Abo
  • Services:

Battle.net wird generalüberholt

Mit Starcraft 2 kommt auch eine verbesserte Onlinecommunity für Blizzard-Titel

Blizzards Spielecommunity Battle.net soll zum Verkaufsstart von Starcraft 2 in neuem Glanz erstrahlen. Geplant sind viele neue Funktionen, die auch spielübergreifend genutzt werden können.

Artikel veröffentlicht am ,
Battle.net wird generalüberholt

Battle.net verfügt laut Blizzard über rund 12 Millionen aktive Nutzer und dreht sich um die Spiele Diablo 1, Diablo 2, Warcraft 2, Warcraft 3 und Starcraft 1. Seit November 2009 ist ein Battle.net-Account auch für World-of-Warcraft-Spieler Pflicht.

Stellenmarkt
  1. Lidl Digital, Neckarsulm
  2. DESY Deutsches Elektronen Synchrotron, Hamburg

Für Starcraft 2 und künftige Blizzard-Titel wie Diablo 3 wird Battle.net nun generalüberholt und dabei deutlich im Funktionsumfang ausgebaut. Blizzards Battle.net-Projektleiter Greg Canessa hat in einem Video erste Details zu den geplanten Änderungen genannt.

 

Zu den wichtigsten Neuerungen zählen Achievements für Einzel- und Mehrspielermodi, vergleichbar mit denen von anderen Onlinediensten. Ein neues, lernendes Matchmaking-System soll Maßstäbe im Mehrspielerbereich setzen, indem es die Spielstärke des Nutzers ständig analysiert.

Außerdem werden sich Communityfunktionen wie etwa Chatfenster auch zwischen verschiedenen Blizzard-Spielen nutzen lassen.

Die Veröffentlichung von Starcraft 2 und damit auch der Start des neuen Battle.net sind für das zweite Halbjahr 2010 zu erwarten. Auch das für 2011 angekündigte Diablo 3 wird Battle.net nutzen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 12,99€
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. 399,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  4. (-31%) 23,99€

Gigshadow 13. Feb 2010

Perma Online IST kein Zwang ,sondern eine Bestehende Möglichkeit des Nutzers...

JackyChun 11. Feb 2010

Jop so einfach ist das, ist völlig egal wer was programmiert oder wer heute morgen...

DarkGuardian 11. Feb 2010

OK, ich hatte schon vermutet, dass da nichts Spektakuläres hinter ist. Aber das Thema...

The Howler 11. Feb 2010

Aber doch nicht mehr als bei D1...

Graf-Rotz 11. Feb 2010

nein. das was online spiele ausmacht ist die soziale komponente. mit anderen zusammen...


Folgen Sie uns
       


Ark Survival Evolved für Smartphones - angespielt

Wir spielen Ark Survival Evolved auf einem Google Pixel 2.

Ark Survival Evolved für Smartphones - angespielt Video aufrufen
Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  2. US Space Force Planlos im Weltraum
  3. Gewalt US-Präsident Trump will Gespräch mit Spielebranche

    •  /