Abo
  • Services:

Die Sims 3 für Konsolen und Dead Space 2 nicht für PC

EAs aktuelle Planung für 2010/2011

Electronic Arts' (EA) Finanzmitteilung zum Weihnachtsgeschäft 2009 enthält auch interessante Angaben zu kommenden Spielen. So dürfen Die-Sims-3-Fans auf eine Konsolenversion gespannt sein - und Dead-Space-Fans mit PC müssen wohl Abschied vom zweiten Teil nehmen.

Artikel veröffentlicht am ,

In einer Mitteilung zum Geschäftsergebnis des zum 31. Dezember 2009 abgeschlossenen laufenden EA-Fiskaljahrs 2010 findet sich auch eine Tabelle mit Spielen, die der Publisher für sein im April startendes Fiskaljahr 2011 plant.

 

Stellenmarkt
  1. SBK - Siemens-Betriebskrankenkasse, München
  2. Cleary Gottlieb Steen & Hamilton LLP, Köln

Darunter findet sich auch das noch nicht offiziell angekündigte Die Sims 3 für Spielekonsolen und Handhelds (The Sims 3 on Console Title TBA). Es soll im dritten Fiskalquartal 2011 erscheinen, also zum Weihnachtsgeschäft - ebenso wie der Shooter Crysis 2.

 

Im vierten Fiskalquartal 2011 soll Dead Space 2 folgen, allerdings nach aktuellen EA-Plänen nicht mehr wie der Vorgänger auch für den PC, sondern nur noch für Konsolen und Handhelds. Angekündigt war Dead Space 2 zuvor noch für die zweite Jahreshälfte 2010, also nicht erst für Anfang 2011.

Unter den aufgeführten künftigen EA-Titeln finden sich für das vierte Fiskalquartal 2011 auch Dragon Age 2 ("Dragon Age Title TBA") und ein neuer, noch namenloser Ego-Shooter von Epic - beide erscheinen für Konsolen und PC, der Dragon-Age-Nachfolger zudem für Handhelds.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. 4,25€

M_Kessel 13. Feb 2010

Auf der Ps2 konnte man eine Usb-Tastatur und eine USB-Maus einstecken. Funktioniert im...

M_Kessel 13. Feb 2010

Ja, das hätte Bill Gates gerne so, das stimmt. Seitdem ihm die Spielehersteller an Bein...

SixEngine 11. Feb 2010

Mich nervt diese ewige diskussion, aber ich kann es selber nicht lassen :-). Diese...

delcox 10. Feb 2010

Was ist mit den Battlefield - Titeln? Der Rest ist mir schnuppe.

Jurastudent 10. Feb 2010

Qualitativ-hochwertige und ausgereifte Produkte verkaufen sich auch weiterhin gut...


Folgen Sie uns
       


Gemini PDA - Test

Ein PDA im Jahr 2018? Im Test sind wir nicht restlos überzeugt - was vor allem an der Gerätegattung selber liegt.

Gemini PDA - Test Video aufrufen
3D-Druck on Demand: Wenn der Baumarkt Actionfiguren aus Stahl druckt
3D-Druck on Demand
Wenn der Baumarkt Actionfiguren aus Stahl druckt

Es gibt viele Anbieter für 3D-Druck on Demand und die Preise fallen. Golem.de hat die 3D-Druckdienste von Toom, Conrad Electronic, Sculpteo und Media Markt getestet, um neue Figuren der Big-Jim-Reihe zu erschaffen.
Ein Praxistest von Achim Sawall


    Deutsche Siri auf dem Homepod im Test: Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen
    Deutsche Siri auf dem Homepod im Test
    Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen

    In diesem Monat kommt der dritte digitale Assistent auf einem smarten Lautsprecher nach Deutschland: Siri. Wir haben uns angehört, was die deutsche Version auf dem Homepod leistet.
    Ein Test von Ingo Pakalski

    1. Patentantrag von Apple Neues Verfahren könnte Siri schlauer machen
    2. Siri vs. Google Assistant Apple schnappt sich Googles KI-Chefentwickler
    3. Digitaler Assistent Apple will Siri verbessern

    Volocopter 2X: Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf
    Volocopter 2X
    Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf

    Cebit 2018 Der Volocopter ist fertig - bleibt in Hannover aber noch am Boden. Im zweisitzigen Fluggerät stecken jede Menge Ideen, die autonomes Fliegen als Ergänzung zu anderen Nahverkehrsmitteln möglich machen soll. Golem.de hat Platz genommen und mit den Entwicklern gesprochen.
    Von Nico Ernst

    1. Urban Air Mobility Airbus gründet neuen Geschäftsbereich für Lufttaxis
    2. Cityairbus Mit Siemens soll das Lufttaxi abheben
    3. Verkehr Porsche entwickelt Lufttaxi

      •  /