Abo
  • Services:
Anzeige
Google wagt sich auf die Piste

Google wagt sich auf die Piste

Seite zu den Olympischen Winterspielen

Zu den Olympischen Winterspielen, die am Freitag in Vancouver beginnen, hat Google eine eigene Website eingerichtet. Dafür wurden die Austragungsorte in Google Street View aufgenommen - inklusive Skipisten.

Erst hat Google Straßen aus Autos heraus fotografiert, dann Parks von einem Fahrrad. Rechtzeitig zu den Olympischen Winterspielen, die am kommenden Freitag beginnen, integriert Google jetzt auch Skipisten in sein Angebot Google Street View.

Anzeige
 

Genauer gesagt hat Google das Gebiet, in dem die Winterspiele stattfinden, für Street View aufbereitet. Dazu gehören neben 3D-Modellen und Street-View-Aufnahmen der Austragungsorte auch Bilder von den Skipisten.

Schneemobil wird zu Fotofahrzeug

Um diese aufzunehmen, bedurfte es eines speziellen, geländegängigen Fahrzeugs, das die Pisten entlangfahren konnte. Kurzerhand funktionierte Google-Chefmechaniker Dan Ratner ein Schneemobil zum Fotofahrzeug um, indem er die Ausrüstung auf das Schneemobil schnallte. Ein großes Problem sei dabei gewesen, sicherzustellen, dass die Festplatten, auf denen die Bilder gespeichert wurden, auch bei eisigen Temperaturen richtig arbeiten, schreibt er im Lat-Long-Blog. Ratner hat seinerzeit auch das Fotofahrrad gebaut. Das kam jetzt wieder zum Einsatz, um die Straßen von Whistler zu fotografieren.

Das Angebot ist Teil einer Seite, die Google zu den Winterspielen aufgesetzt hat. Dort finden Nutzer alle möglichen Informationen zu den Spielen - neben den Street-View-Bildern beispielsweise die Wettkampfpläne, Fotos, Nachrichten oder den Medaillenspiegel.

Eigene Fotos beisteuern

Nutzer können auch selbst zu dem Angebot beitragen: Sie laden Fotos, die sie vor Ort von den Spielen aufgenommen haben oder von sich, wie sie zu Hause mit den Athleten fiebern, in ihr Picasa-Album hoch und versehen sie mit dem Tag "wintergames2010". Die gelungensten Fotos wollen die Google-Mitarbeiter dann in das Angebot aufnehmen.

Die Olympischen Winterspiele 2010 finden vom 12. bis 28. Februar im kanadischen Vancouver statt.


eye home zur Startseite
oni 11. Feb 2010

Dienste wie Flickr, Panoramio und Co. werden akzeptiert, obwohl da genau genommen nichts...

hmjam 11. Feb 2010

Die Idee ansich ist wirklich klasse. Ich finde, da sieht man, dass die immernoch mit...

Treadmill 10. Feb 2010

Bald erhältlich für alle Konsolen ;)

Cartman 10. Feb 2010

Leicht OT? Alter Schwede...

jucs 10. Feb 2010

Wurde denn jede Tanne vor dem Foto schriftlich um Erlaubnis gebeten?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt
  2. über HRM CONSULTING GmbH, Konstanz (Home-Office)
  3. VITRONIC Dr.-Ing. Stein Bildverarbeitungssysteme GmbH, Wiesbaden
  4. Werner Sobek Group GmbH, Stuttgart


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. The Big Bang Theory, The Vampire Diaries, True Detective)
  3. 16,99€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf + 3€ Versand)

Folgen Sie uns
       


  1. Heiko Maas

    "Kein Wunder, dass Facebook seine Vorgaben geheim hält"

  2. Virtual Reality

    Oculus Rift unterstützt offiziell Roomscale-VR

  3. FTP-Client

    Filezilla bekommt ein Master Password

  4. Künstliche Intelligenz

    Apple arbeitet offenbar an eigenem AI-Prozessor

  5. Die Woche im Video

    Verbogen, abgehoben und tiefergelegt

  6. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter

  7. Ubisoft

    Far Cry 5 bietet Kampf gegen Sekte in und über Montana

  8. Rockstar Games

    Waffenschiebereien in GTA 5

  9. Browser-Games

    Unreal Engine 4.16 unterstützt Wasm und WebGL 2.0

  10. Hasskommentare

    Bundesrat fordert zahlreiche Änderungen an Maas-Gesetz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Debatte nach Wanna Cry: Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
Debatte nach Wanna Cry
Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
  1. Sicherheitslücke Fehlerhaft konfiguriertes Git-Verzeichnis bei Redcoon
  2. Hotelketten Buchungssystem Sabre kompromittiert Zahlungsdaten
  3. Onlinebanking Betrüger tricksen das mTAN-Verfahren aus

Sphero Lightning McQueen: Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen
Sphero Lightning McQueen
Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

  1. Re: Boah Heiko halt doch endlich deine dumme Fresse

    narfomat | 02:57

  2. Re: Unangenehme Beiträge hervorheben statt zu...

    klaus9999 | 02:44

  3. Warum?

    NeoXolver | 02:38

  4. Re: Jeder redet über FB-Mitarbeiter - keiner über...

    klaus9999 | 01:55

  5. Password-Master - Master-Desaster

    MarioWario | 01:40


  1. 12:54

  2. 12:41

  3. 11:44

  4. 11:10

  5. 09:01

  6. 17:40

  7. 16:40

  8. 16:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel