• IT-Karriere:
  • Services:

Samsung stellt neue Farblaserdrucker vor

Drucken mit Energie- und Tonereinsparungen

Samsung hat mit dem CLP-620ND und dem CLP-670ND zwei neue Farblaserdrucker vorgestellt, die vornehmlich für kleine Büros und Arbeitsgruppen gedacht sind. Die Geräte erreichen Druckgeschwindigkeiten von bis zu 20 Seiten pro Minute (CLP-620ND) beziehungsweise bis zu 24 Seiten pro Minute (CLP-670ND) in Schwarz-Weiß und Farbe.

Artikel veröffentlicht am ,
Samsung stellt neue Farblaserdrucker vor

Samsung hebt besonders die Sparfunktionen der Drucker hinsichtlich Strom- und Tonerverbrauch hervor. Den Tonerauftrag kann der Anwender über die Druckoptionen stufenweise reduzieren. Über den Ein-/Ausschalter können die Drucker manuell in den Schlafmodus versetzt werden. Die erste Seite soll aus dem Schlafmodus heraus nach rund 25 Sekunden ausgegeben werden.

Stellenmarkt
  1. ARRK Engineering GmbH, München
  2. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr

Für einen geringeren Papierverbrauch bietet sich die in beiden Druckern eingebaute Duplex-Einheit für den automatischen doppelseitigen Druck an. Die Auflösung der Farblaserdrucker liegt bei 600 dpi. Der Anschluss an den PC erfolgt über USB 2.0 oder Fast-Ethernet. Der Samsung CLP-620ND beherrscht die Emulationen PCL5c, PCL6 und SPL-C, während das teurere Modell auch Postscript 3 kann.

Für die Drucker werden zwei unterschiedliche Tonerkartuschen mit einer Reichweite von 2.500 Seiten und 5.000 Seiten angeboten. Die Farbtoner gibt es ebenfalls in zwei Versionen mit 2.000 und 4.000 Seiten Reichweite. Die Tonerpreise gab Samsung nicht an.

Samsung liefert Treiber für Windows ab 2000, Mac OS X, Netware und Linux. Der Samsung CLP-620ND soll noch im Februar 2010 für rund 510 Euro in den Handel kommen. Für den CLP-670ND werden rund 665 Euro verlangt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (1TB für 41,65€, 5TB für 92,65€)
  2. (u. a. Hitman 3 - Epic Games Store Key für 34,49€, Medieval Dynasty für 8,99€)
  3. 2.449,00€
  4. gratis (bis 22.04.)

ein anderer Gast 10. Feb 2010

Interessant wären jetzt noch die Tonerpreise, ob man damit wirtschaftlich drucken kann...

Lolmaster 10. Feb 2010

Brennt grün! LOL!


Folgen Sie uns
       


Zoom Escaper ausprobiert

Der Zoom Escaper ist eine Möglichkeit, sich aus Videokonferenzen zu schummeln. Wir haben ihn ausprobiert.

Zoom Escaper ausprobiert Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /