Abo
  • Services:

Nikon: 24-mm-Festbrennweite und VR-Weitwinkelzoom

Ultraweitwinkelzoom mit Bildstabilisierung

Nikon hat zwei neue Objektive für Spiegelreflexkameras vorgestellt. Das AF-S Nikkor 16-35mm 1:4G ED VR ist ein Zoomobjektiv mit Bildstabilisator für den Ultra-Weitwinkelbereich und das AF-S Nikkor 24mm 1:1,4G ED ist eine lichtstarke Festbrennweite. Beide Objektive sind für Vollformatkameras gebaut und können auch an Fotoapparaten mit APS-C-Sensor betrieben werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Nikon: 24-mm-Festbrennweite und VR-Weitwinkelzoom

Bei beiden Objektiven kommt für den Autofokus ein Ultraschallantrieb zum Einsatz. Das Zoom macht dem AF-S-Nikkor 17-35mm 1:2.8D IF-ED und dem AF-S Nikkor 14- 24mm 1:2.8G ED von Nikon hausinterne Konkurrenz, da es einen sehr ähnlichen Brennweitenbereich abdeckt. Es ist allerdings weniger lichtstark und preisgünstiger als die beiden angestammten Zoom-Objektive.

Stellenmarkt
  1. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München
  2. Aareal Bank AG, Wiesbaden

Der Bildstabilisator des AF-S Nikkor 16-35mm 1:4G ED VR ist allerdings ein deutliches Abgrenzungsmerkmal. Es soll Freihandaufnahmen mit um bis zu vier Blendenstufen längeren Belichtungszeiten ermöglichen.

Das gegen Wasser abgedichtete Zoom-Objektiv deckt je nach Einstellung Bildwinkel von 107 bis 63 Grad am Vollformat ab. Die kürzeste Aufnahmedistanz liegt bei 29 cm. Mit 77 mm sind die benötigten Filter recht groß. Das Objektiv misst 82,5 x 125 mm und wiegt 680 Gramm. Der Preis für das AF-S Nikkor 16-35mm 1:4G ED VR liegt bei rund 1.200 Euro. Es soll ab Mitte Februar 2010 erhältlich sein.

Die Festbrennweite AF-S Nikkor 24mm 1:1,4G ED hat einen Bildwinkel von 84 Grad und eine Naheinstellgrenze von 25 cm. Sein Filterdurchmesser liegt ebenfalls bei 77 mm. Das AF-S Nikkor 24mm 1:1,4G ED misst 83 x 88,5 mm und wiegt 620 Gramm. Es soll ab Mitte März für 2.150 Euro in den Handel kommen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 4 Blu-rays für 20€, 2 TV-Serien für 20€)

Joachim S. Müller 11. Feb 2010

Im Vergleich zu Nikons anderen f/1.4-Scherben wie dem 35mm (älter, immer noch 875€) oder...

razer 10. Feb 2010

... nikon nicht bekannt? du weißt schon wasn fotoapparat is ne?

knips 10. Feb 2010

Zumal das 24/2.8 bedeutend kleiner und handlicher ist. Allerdings kann es mit moderneren...


Folgen Sie uns
       


Amazons Echo Dot (2018) - Test

Echo Dot steht eigentlich für muffigen Klang. Das ändert sich grundlegend mit dem neuen Echo Dot. Amazons neuer Alexa-Lautsprecher ist damit durchaus zum Musikhören geeignet. Für einen 60 Euro teuren Lautsprecher bietet der neue Echo Dot eine gute Klangqualität.

Amazons Echo Dot (2018) - Test Video aufrufen
Norsepower: Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff
Norsepower
Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff

Der erste Test war erfolgreich: Das finnische Unternehmen Norsepower hat zwei weitere Schiffe mit Rotorsails ausgestattet. Der erste Neubau mit dem Windhilfsantrieb ist in Planung. Neue Regeln der Seeschifffahrtsorganisation könnten bewirken, dass künftig mehr Schiffe saubere Antriebe bekommen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Car2X Volkswagen will Ampeln zuhören
  2. Innotrans Die Schiene wird velosicher
  3. Logistiktram Frankfurt liefert Pakete mit Straßenbahn aus

Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

Probefahrt mit Tesla Model 3: Wie auf Schienen übers Golden Gate
Probefahrt mit Tesla Model 3
Wie auf Schienen übers Golden Gate

Die Produktion des Tesla Model 3 für den europäischen Markt wird gerade vorbereitet. Golem.de hat einen Tag in und um San Francisco getestet, was Käufer von dem Elektroauto erwarten können.
Ein Erfahrungsbericht von Friedhelm Greis

  1. 1.000 Autos pro Tag Tesla baut das hunderttausendste Model 3
  2. Goodwood Festival of Speed Tesla bringt Model 3 erstmals offiziell nach Europa
  3. Elektroauto Produktionsziel des Tesla Model 3 erreicht

    •  /