Abo
  • Services:
Anzeige
Optimus: Grafikkerne im Notebook automatisch umschalten

Optimus: Grafikkerne im Notebook automatisch umschalten

Nahtloser Wechsel zwischen integrierter Grafik und diskreter GPU

Mit Optimus stellt Nvidia eine Technik vor, die Grafikleistung und Akkulaufzeit im Notebook auf einfache Weise vereinen soll. Zwischen einer integrierten Lösung und einer diskreten GPU wird damit beim Start einer DirectX-Anwendung automatisch umgeschaltet. In ersten Vorführungen überzeugte Optimus.

In vielen Notebooks stecken inzwischen zwei Grafikkerne: einer im Chipsatz, oder bei Intels neuer Calpella-Plattform im CPU-Gehäuse, und ein weiterer auf einem eigenen Grafikmodul. Diese zweite, auch "diskrete Grafik" genannte Lösung, ist dabei schneller, aber auch energiehungriger.

Anzeige

Schon seit Jahren gibt es daher bei verschiedenen Betriebssystemen die Möglichkeit, zwischen den beiden Grafiklösungen umzuschalten. Vor allem unter Windows Vista war das aber ein umständlicher und unzuverlässiger Vorgang. Je nach Gerät mussten dabei Anwendungen geschlossen oder ein Neustart vorgenommen werden, und mit 10 bis 15 Sekunden Wartezeit und Bildschirmflimmern war diese Lösung wenig elegant.

 

Zwar unterstützen mit Windows 7 Microsoft und Intel die "switchable graphics" jetzt deutlich besser, ideal ist der bisherige Stand der Technik aber auch noch nicht, weil der Anwender immer bedenken muss, welcher Grafikkern gerade aktiv ist. Zudem müssen beispielsweise bei Alienwares M11x noch immer alle Fenster geschlossen werden, die Umschaltung selbst klappt bei diesem Gerät aber in 1 bis 2 Sekunden, wie Golem.de auf der CES 2010 ausprobieren konnte.

Das ist schon einige Schritte komfortabler, allerdings vergessen laut Nvidia viele Anwender die diskrete Grafik und ihre Nachteile, wenn sie einmal eingeschaltet ist. Nur etwa ein Prozent der Nutzer würde die Umschaltung jemals verwenden, behauptet Nvidia auf Basis von eigenen Studien.

Die neue Technik "Optimus" des Chipherstellers will das nun alles besser machen. Die Bezeichnung ist dabei nicht nur ein Codename, sondern eine geschützte Marke. Optimus kann je nach laufenden Anwendungen zwischen integrierter Grafik und diskreter GPU automatisch umschalten.

Optimus: Grafikkerne im Notebook automatisch umschalten 

eye home zur Startseite
rak 05. Mai 2010

Nein, so lief das nicht. Sämtliche 2D-Berechnungen wurden weiterhin von deiner Matrox...

uffpasse 14. Feb 2010

..und heißt HybridSLI, hab ich selbst im Rechner. Die 8200 kümmert sich um Windows...

Kredo 10. Feb 2010

Seh ich nicht anders. Mit Windows spielen und mit Linux arbeiten. Wüßte auch nicht was...

Octane2 10. Feb 2010

Nö. Bei Falcon Northwest waren sie knappe 10 Monate schneller. CNC-Fräse und ein Klumpen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. KOSTAL Gruppe, Dortmund
  2. Daimler AG, Berlin
  3. Media Carrier GmbH, München
  4. operational services GmbH & Co. KG, Berlin, Frankfurt, Nürnberg, Zwickau, Dresden


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. GTA 5

    Goldener Revolver für Red Dead Redemption 2 versteckt

  2. Geldwäsche

    EU will den Bitcoin weniger anonym machen

  3. Soziale Medien

    Facebook-Forscher finden Facebook problematisch

  4. Streit um Stream On

    Die Telekom spielt das Uber-Spiel

  5. US-Verteidigungsministerium

    Pentagon forschte jahrelang heimlich nach Ufos

  6. Age of Empires (1997)

    Mit sanftem "Wololo" durch die Antike

  7. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  8. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  9. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  10. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
360-Grad-Kameras im Vergleich: Alles so schön rund hier
360-Grad-Kameras im Vergleich
Alles so schön rund hier
  1. USB-C DxO zeigt Ansteckkamera für Android-Smartphones
  2. G1 X Mark III Erste Kompaktkamera mit APS-C-Sensor von Canon
  3. Ozo Nokia hat keine Lust mehr auf VR-Hardware

E-Ticket Deutschland bei der BVG: Bewegungspunkt am Straßenstrich
E-Ticket Deutschland bei der BVG
Bewegungspunkt am Straßenstrich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

LG 32UD99-W im Test: Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
LG 32UD99-W im Test
Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
  1. Android-Updates Krack-Patches für Android, aber nicht für Pixel-Telefone
  2. Check Point LGs smarter Staubsauger lässt sich heimlich fernsteuern

  1. Re: Völlig abgekartetes Spiel

    Ach | 00:15

  2. Kampf gegen die Finanzierung von Terrorismus

    Pjörn | 00:09

  3. Re: Warum kein Alien uns unangekündigt besuchen wird

    belugs | 00:04

  4. Re: Wenn das Bundeskartellamt...

    Spawn182 | 17.12. 23:58

  5. Re: Muhahahahaha

    Schläfer | 17.12. 23:50


  1. 14:17

  2. 13:34

  3. 12:33

  4. 11:38

  5. 10:34

  6. 08:00

  7. 12:47

  8. 11:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel