Abo
  • IT-Karriere:

AMD verrät Details zu CPU- und GPU-Kombination Llano

Erste Notebooks mit Llano ab 2011

Auf der International Solid-State Circuit Conference (ISSCC) hat AMD einige wenige Details zu seinen kommenden Fusion-CPUs veröffentlicht. Die Kombination aus vier CPU-Kernen und einer DirectX-11-GPU soll besonders sparsam und ab 2011 in Notebooks zu finden sein.

Artikel veröffentlicht am ,
AMD verrät Details zu CPU- und GPU-Kombination Llano

AMD hat bei der ISSCC weitere Informationen zu der Llano genannten Fusion von CPU und GPU zu einer APU (Accelerated Processing Unit) gegeben. Erste Muster des auch Fusion genannten Prozessors sollen noch in diesem Halbjahr für Hersteller verfügbar sein. Fusion und Llano sind Teil der Sabine-Plattform.

Stellenmarkt
  1. Witt-Gruppe, Weiden in der Oberpfalz
  2. Haufe Group, Sankt Gallen (Schweiz) / Deutschland (Home-Office)

In Fusion stecken ein Grafikkern, der sich auf DirectX 11 versteht, ein DDR3-Speichercontroller und vier CPU-Kerne. Produziert wird das Paket im 32-nm-Prozess (SOI). Die abzuführende Wärme der Fusion-Kerne soll jeweils zwischen 2,5 und 25 Watt liegen, was durchaus tauglich für den mobilen Einsatz ist. Als Ziel hat AMD eine Taktfrequenz von mehr als 3 GHz für die X86-kompatiblen CPU-Kerne genannt. Für besonders dünne Notebooks sowie die Netbook-Kategorie ist die Brazos-Plattform mit nur zwei CPU-Kernen gedacht.

Die Kerne der Fusion-CPUs lassen sich als weitere Stromspartechnik vollständig abschalten. Das war bereits im Vorfeld der ISSCC bekanntgeworden. AMD nennt diese Technik Power Gating. Ein einzelner Kern soll 9,69 Quadratmillimeter groß sein und aus 35 Millionen Transistoren bestehen, ohne den L2 Cache mit 1 MByte.

Mit dem Verkauf von Llano ist erst 2011 zu rechnen. Erst dann sollen OEMs in der Lage sein, erste Notebooks zu liefern.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Grafikkarten, Monitore, Mainboards)
  2. 245,90€ + Versand

JaJaJaJa 10. Feb 2010

Mit Lliano machen sie genau das gleiche. Trotzdem sind sie im Vorteil weil integrierte...

Voytech 09. Feb 2010

Ja. Ich muss bei den Grafiken an einen "Ortsplan" denken, der in einer U-Bahn-Haltestelle...


Folgen Sie uns
       


Schneller 3D-Drucker vom Fraunhofer IWU - Bericht

Ein 3D-Drucker für die Industrie: Das Fraunhofer IWU stellte auf der Hannover Messe 2019 einen 3D-Drucker vor, der deutlich schneller ist als herkömmliche Geräte dieser Art.

Schneller 3D-Drucker vom Fraunhofer IWU - Bericht Video aufrufen
Bug Bounty Hunter: Mit Hacker 101-Tutorials zum Millionär
Bug Bounty Hunter
Mit "Hacker 101"-Tutorials zum Millionär

Santiago Lopez hat sich als Junge selbst das Hacken beigebracht und spürt Sicherheitslücken in der Software von Unternehmen auf. Gerade hat er damit seine erste Million verdient. Im Interview mit Golem.de erzählt er von seinem Alltag.
Ein Interview von Maja Hoock

  1. White Hat Hacking In unter zwei Stunden in Universitätsnetzwerke gelangen

Strom-Boje Mittelrhein: Schwimmende Kraftwerke liefern Strom aus dem Rhein
Strom-Boje Mittelrhein
Schwimmende Kraftwerke liefern Strom aus dem Rhein

Ein Unternehmen aus Bingen will die Strömung des Rheins nutzen, um elektrischen Strom zu gewinnen. Es installiert 16 schwimmende Kraftwerke in der Nähe des bekannten Loreley-Felsens.

  1. Speicherung von Überschussstrom Wasserstoff soll bei Engpässen helfen
  2. Energiewende DLR-Forscher bauen Kohlekraftwerke zu Stromspeichern um
  3. Erneuerbare Energien Wellenkraft als Konzentrat

Homeoffice: Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst
Homeoffice
Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst

Homeoffice verspricht Freiheit und Flexibilität für die Mitarbeiter und Effizienzsteigerung fürs Unternehmen - und die IT-Branche ist dafür bestens geeignet. Doch der reine Online-Kontakt bringt auch Probleme mit sich.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Bundesagentur für Arbeit Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt
  2. IT-Headhunter ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht
  3. IT-Berufe Bin ich Freiberufler oder Gewerbetreibender?

    •  /