Abo
  • Services:
Anzeige
Weitwinkelobjektive in flachen Kompaktkameras

Weitwinkelobjektive in flachen Kompaktkameras

Canon Ixus 130 und Ixus 105 mit 28-mm-Brennweite

Canon hat seine kleinsten Kompaktkameras überarbeitet und verschlankt. Die Ixus 130 ersetzt gleich zwei Modelle (Ixus 100 und 120) und die Ixus 105 beerbt die Ixus 95. Die Kameras arbeiten mit einem 4fach-Zoom mit einer Brennweite von 28 bis 112 mm (KB) und besitzen einen optischen Bildstabilisator.

Beide Kameras besitzen eine Szeneerkennung für die automatische Motivprogrammwahl. Bei der Ixus 130 können 22 unterschiedliche Situationen erkannt werden, bei der Ixus 105 sind es mit 18 Stück nur unwesentlich weniger. Neben einer elektronischen Schattenaufhellung besitzen beide Kameras auch einen Blitz, der im Nahbereich seine Blitzleistung passend zum erkannten Motiv anpassen kann.

Anzeige

Personen- und Blinzelerkennung ist in den neuen Ixus-Kameras ebenso eingebaut wie eine Rote-Augen-Korrektur und ein Selbstauslöser mit Gesichtserkennung, der eine Auslösung erst aktiviert, nachdem die Kamera ein neues Gesicht im Motiv erkannt hat. Die Schärfe eines markierten Bildausschnitts kann nachgeführt werden, sollte sich das Motiv bewegen.

Die Ixus 130 erreicht eine Auflösung von 14,1 Megapixeln (1/2,3 Zoll großes CCD) und besitzt ein 2,7 Zoll großes Glasdisplay. Sie nimmt neben Fotos auch Videos mit 720p auf und verfügt über eine HDMI-Schnittstelle.

Die Ixus 105 erreicht mit 12,1 Megapixeln (1/2,3 Zoll großes CCD) eine etwas niedrigere Auflösung, besitzt aber ebenfalls ein 2,7 Zoll großes Display. Sie kann allerdings Videos nur in VGA aufzeichnen. Für beide neuen Kameras bietet Canon optional ein Unterwassergehäuse (WP-DC37 für die Ixus 130 und WP-DC36 für die Ixus 105) an. Es kann bis zu 40 Meter tief tauchen.

Die Canon Ixus 105 (91 x 56 x 22 mm) soll 190 Euro kosten, die Ixus 130 (92 x 56 x 18 mm) hingegen 260 Euro. Beide Kameras sollen ab Mitte Februar 2010 in den Handel kommen.


eye home zur Startseite
kendon 09. Feb 2010

du bedruckste lineale? lol

co 09. Feb 2010

mit jeder der verschiedenfarbigen Kameras, genau das gleiche Bild zu schiessen?

Klar doch 09. Feb 2010

Selbstverständlich ist das mit eingebaut, ebenso wie das andere Canon-Standardfeature...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Techniker Krankenkasse, Hamburg
  2. Bosch Service Solutions Magdeburg GmbH, Magdeburg
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  4. oput GmbH, Ulm


Anzeige
Top-Angebote
  1. mit Gutscheincode PLUSFEB (max. Rabatt 50€)
  2. zusammen nur 3,99€
  3. 699,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  2. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  3. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

  4. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen

  5. Telekom-Chef

    "Sorry! Da ist mir der Gaul durchgegangen"

  6. WD20SPZX

    Auch Western Digital bringt flache 2-TByte-HDD

  7. Metal Gear Survive im Test

    Himmelfahrtskommando ohne Solid Snake

  8. Cloud IoT Core

    Googles Cloud verwaltet weltweit IoT-Anlagen

  9. Schweden

    Netzbetreiber bietet 10 GBit/s für 45 Euro

  10. Reverse Engineering

    Das Xiaomi-Ökosystem vom Hersteller befreien



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sam's Journey im Test: Ein Kaufgrund für den C64
Sam's Journey im Test
Ein Kaufgrund für den C64
  1. THEC64 Mini C64-Emulator erscheint am 29. März in Deutschland
  2. Sam's Journey Neues Kaufspiel für C64 veröffentlicht

Age of Empires Definitive Edition Test: Trotz neuem Look zu rückständig
Age of Empires Definitive Edition Test
Trotz neuem Look zu rückständig
  1. Echtzeit-Strategie Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin
  2. Matt Booty Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft
  3. Vorschau Spielejahr 2018 Zwischen Kuhstall und knallrümpfigen Krötern

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

  1. Eichen tut das Eichamt

    George99 | 17:36

  2. Re: Das sagt eine Schlange auch

    Der Held vom... | 17:36

  3. Re: Geht heute schon Ohne CLoud

    Ben Stan | 17:35

  4. klar Fehler passieren

    HeroFeat | 17:35

  5. Re: ich lebe in Södermalm

    tingelchen | 17:32


  1. 17:17

  2. 16:50

  3. 16:05

  4. 15:45

  5. 15:24

  6. 14:47

  7. 14:10

  8. 13:49


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel