Abo
  • Services:

SAP-Chef Apotheker muss gehen

Bill McDermott und Jim Hagemann Snabe bilden neue Doppelspitze

SAP trennt sich überraschend von seinem Chef Léo Apotheker und setzt eine neue Doppelspitze ein. SAP-Gründer und -Aufsichtsratschef Hasso Plattner soll weiterhin eine starke Rolle spielen.

Artikel veröffentlicht am ,
SAP-Chef Apotheker muss gehen

Der SAP-Aufsichtsrat wird den Vertrag mit Vorstandssprecher Léo Apotheker nicht verlängern. Apotheker hat sein Vorstandsmandat mit sofortiger Wirkung niedergelegt. An seine Stelle tritt eine neue Doppelspitze, bestehend aus Bill McDermott, bisher im SAP-Vorstand für Vertrieb verantwortlich, und Jim Hagemann Snabe, der bisher bei SAP die Produktentwicklung verantwortete. Beide wurden zu gleichberechtigten Vorstandssprechern ernannt.

Stellenmarkt
  1. Axians Networks & Solutions GmbH, Köln
  2. inxire GmbH, Frankfurt am Main

SAPs Technikchef Vishal Sikka wurde zugleich zum neuen Vorstandsmitglied von SAP bestellt und SAP-Gründer und Aufsichtsratschef Hasso Plattner soll auf Wunsch des Aufsichtsrats die neue Führung in Fragen der Technologie und der Produktentwicklung beraten und so weiterhin eine starke Rolle bei SAP spielen.

"Die Neuaufstellung der Unternehmensspitze soll die Produktinnovationen näher mit den Kundenanforderungen zusammenbringen", begründete Plattner den überraschenden Wechsel in der SAP-Führung.

Léo Apotheker war mehr als 20 Jahre für SAP tätig und hatte die Leitung des Unternehmens erst 2008 von Henning Kagermann übernommen. Die beiden bildeten zunächst eine Doppelspitze. Der eigentlich als Kagermann-Nachfolger auserkorene Shai Agassi hatte das Unternehmen 2007 verlassen und leitet heute das israelische Unternehmen Better Place, das eine Infrastruktur für Elektroautos schaffen will.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 45,99€ (Release 12.10.)
  2. ab 69,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 26.10.)
  3. (-60%) 39,99€
  4. (-82%) 8,88€

87zs-Fan 08. Feb 2010

Weil die Konkurrenten Dich abmahnen. Oder bei der Ausschreibung ausbooten usw. Durch...

sappalot 08. Feb 2010

die Zeit wo SAP sich auf den Lohrbeeren Ihrer Marktmacht ausruhen konnten, scheinen wohl...

Rainer Tsuphal 08. Feb 2010

Ab und zu muss auch Software gepatcht werden: http://de.wikipedia.org/wiki/Patch_...

Quaterman 08. Feb 2010

Oh man Montag Morgen = Trollzeit? Sicherlich ist SAP nicht die Eierlegende Wohlmilchsau...

Quaterman 08. Feb 2010

Danke Tazzi, ich nehme die Herren auch nicht in den Schutz aber welches deutsche...


Folgen Sie uns
       


Chuwi Higame im Test

Auf Indiegogo hat das Chuwi Higame bereits mehr als 400.000 US-Dollar erhalten. Der Mini-PC hat dank Kaby Lake G auch das Potenzial zu einem kleinen Multimediawürfel. Allerdings nerven die Lautstärke und ein paar Treiberprobleme.

Chuwi Higame im Test Video aufrufen
Echo Link: Amazon hält sich für Sonos
Echo Link
Amazon hält sich für Sonos

Sonos ist offenbar für Amazon ein Vorbild. Anders ist die Existenz des Echo Link und des Echo Link Amp nicht zu erklären. Aber ohne ein Ökosystem wie das von Sonos sind die Produkte völlig unsinnig.
Ein IMHO von Ingo Pakalski

  1. Smarte Echo-Lautsprecher Amazon macht Alexa schlauer
  2. Amazon Alexa Echo-Lautsprecher können bald über Skype telefonieren
  3. Zusatzbox Amazon bringt Alexa mit Echo Auto in jedes Auto

Grafikkarten: Das kann Nvidias Turing-Architektur
Grafikkarten
Das kann Nvidias Turing-Architektur

Zwei Jahre nach Pascal folgt Turing: Die GPU-Architektur führt Tensor-Cores und RT-Kerne für Spieler ein. Die Geforce RTX haben mächtige Shader-Einheiten, große Caches sowie GDDR6-Videospeicher für Raytracing, für Deep-Learning-Kantenglättung und für mehr Leistung.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Tesla T4 Nvidia bringt Googles Cloud auf Turing
  2. Battlefield 5 mit Raytracing Wenn sich der Gegner in unserem Rücken spiegelt
  3. Nvidia Turing Geforce RTX 2080 rechnet 50 Prozent schneller

iPhone Xs, Xs Max und Xr: Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?
iPhone Xs, Xs Max und Xr
Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?

Apples neue iPhones haben neben dem Nano-SIM-Slot eine eingebaute eSIM, womit der Konzern erstmals eine Dual-SIM-Lösung in seinen Smartphones realisiert. Die Auswahl an Netzanbietern, die eSIMs unterstützen, ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz aber eingeschränkt - ein Überblick.
Von Tobias Költzsch

  1. Apple Das iPhone Xr macht's billiger und bunter
  2. Apple iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht
  3. Apple iPhones sollen Stiftunterstützung erhalten

    •  /