Abo
  • Services:

Scribblet - Notiz- und Aufgabenverwaltung für den Mac

Menüleiste beherbergt die Anwendung

Jonathan Hill hat mit Scribblet 2.0 die neue Version seiner Notiz- und Aufgabenverwaltung für den Mac vorgestellt. Das Programm verbirgt sich in der Menüleiste von Mac OS X und wird über ein Tastenkürzel aufgerufen.

Artikel veröffentlicht am ,
Scribblet - Notiz- und Aufgabenverwaltung für den Mac

Scribblet 2.0 besitzt nur zwei Ordnungskriterien: Ordner und Notizzettel. Letztere können entweder im Stammverzeichnis der Anwendung gesichert oder in einen beliebigen Ordner einsortiert werden. Scribblet wird über CMD+3 geöffnet. Neue Notizen werden mit CMD+N erzeugt und können mit den Standardfunktionen wie Kopieren, Löschen und Verschieben verwaltet und mit einer eigenen Suchfunktion durchforstet werden.

Stellenmarkt
  1. InnoLas Solutions GmbH, Krailling Raum München
  2. Fachhochschule Südwestfalen, Hagen

Werden manche Notizzettel häufiger benötigt, können sie als Favoriten definiert und einfacher aufgerufen werden. Wer Inhalte in Scribblet einfügt, kann in den Optionen einstellen, dass sämtliche Texte über die Zwischenablage ohne Formatierungen eingefügt werden.

Die Notizen werden im RFT-Format gespeichert und im Dateisystem abgelegt. Dadurch ist eine Exportfunktion innerhalb von Scribblet nicht erforderlich, da die Dateien von jeder beliebigen Textverarbeitung editiert werden können. Dadurch können sie auch von der systemweiten Suche Spotlight problemlos indiziert werden. Bilder verarbeitet das Programm allerdings nicht.

Scribblet kann kostenlos getestet werden, die Vollversion kostet 14,19 Euro. Die Software steht unter not-salad.net/scribblet zum Download bereit.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 9,99€
  2. 4,99€

Turbohummel 08. Feb 2010

bei mir heist das "notizblock.txt", liegt auf dem Desktop und kann mit Strg + Alt + N...


Folgen Sie uns
       


Pillars of Eternity 2 - Fazit

Das Entwicklerstudio Obsidian hat sich für Pillars of Eternity 2 ein unverbrauchtes Szenario gesucht. Im Fazit zeigen wir Spielszenen aus dem Baldur's-Gate-mäßigen Rollenspiel, das wirkt, als handele es in der Karibik.

Pillars of Eternity 2 - Fazit Video aufrufen
Google I/O 2018: Eine Entwicklerkonferenz für Entwickler
Google I/O 2018
Eine Entwicklerkonferenz für Entwickler

Google I/O 2018 Die Google I/O präsentiert sich erneut als Messe für Entwickler und weniger für konventionelle Nutzer. Die Änderungen bei Maps, Google Lens oder News sind zwar nett, spannend wird es aber mit Linux-Apps auf Chromebooks.
Eine Analyse von Tobias Költzsch, Ingo Pakalski und Sebastian Grüner

  1. Google Android P trennt stärker zwischen Privat und Arbeit
  2. Smartwatch Zweite Vorschau von Wear OS bringt neuen Akkusparmodus
  3. Augmented Reality Google unterstützt mit ARCore künftig auch iOS

Projektoren im Vergleichstest: 4K-Beamer für unter 2K Euro
Projektoren im Vergleichstest
4K-Beamer für unter 2K Euro

Bildschirme mit UHD- und 4K-Auflösung sind in den vergangenen Jahren immer preiswerter geworden. Seit 2017 gibt es den Trend zu hoher Pixelzahl und niedrigem Preis auch bei Projektoren. Wir haben vier von ihnen getestet und stellen am Ende die Sinnfrage.
Ein Test von Martin Wolf

  1. Sony MP-CD1 Taschenbeamer mit Akku und USB-C-Stromversorgung
  2. Mirraviz Multiview Splitscreen-Games spielen ohne die Möglichkeit, zu schummeln
  3. Sony LSPX-A1 30.000-Dollar-Beamer strahlt 80 Zoll aus 0 cm Entfernung

SpaceX: Rundum verbesserte Falcon 9 fliegt zum ersten Mal
SpaceX
Rundum verbesserte Falcon 9 fliegt zum ersten Mal

Landen, Auftanken und 24 Stunden später wieder starten. Das will SpaceX mit der neusten und endgültigen Version der Falcon-9-Rakete erreichen. In der letzten Nacht hat sie erfolgreich einen Satelliten für Bangladesch in den Orbit gebracht.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer


      •  /