Abo
  • IT-Karriere:

Xbox: Keine Unterstützung mehr in Xbox Live

Onlineunterstützung für Konsole der ersten Generation läuft aus

Die erste Generation der Xbox bekommt ab 15. April 2010 keine Unterstützung mehr durch Xbox Live. Betroffen sind sowohl Hardware als auch Spiele, sogar wenn sie auf einer 360er-Version laufen. Grund: Das alte Systeme bremst die Weiterentwicklung des Netzwerks aus.

Artikel veröffentlicht am ,
Xbox: Keine Unterstützung mehr in Xbox Live

Der Onlinedienst Xbox Live wird ab 15. April 2010 keine Xbox der ersten Generation mehr unterstützen. Betroffen sind auch alle Spiele für diese Plattform - selbst dann, wenn sie auf einer Xbox 360 laufen. Das teilt der als Major Nelson in der Öffentlichkeit auftretende Microsoft-Mitarbeiter Larry Hyrb in seinem Blog mit.

Der Schlussstrich sein nötig, um "die Weiterentwicklung des Live-Dienstes mit neuen Elementen zu ermöglichen, die das Potenzial der Xbox 360 und der Xbox Live Gemeinschaft voll ausschöpfen", schreibt Hyrb. Über Details zu diesen Neuerungen könne er noch nichts sagen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-64%) 6,50€
  2. 4,19€
  3. 4,56€
  4. 16,99€

alfredo12 09. Feb 2010

was du wolle? ich nix verstehen was du sage

wernerli 07. Feb 2010

ohne heavy rain, FF 13 und GT5 (und ggf. uncharted 2) würde ich die ps3 nicht mit den...

spanther 07. Feb 2010

Bist du sicher das dein Posting unter dem richtigen Post steht? O.o Ich glaub es hakt...

Ichbinlustig 07. Feb 2010

Weil wir´s können.

alleTassenWeg 06. Feb 2010

Stimmt nicht, der IE6 wird ewig leben. XD


Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy Fold - Hands on (Ifa 2019)

Das Galaxy Fold scheint gerettet: Samsungs Verbesserungen zeigen sich aus, wie unser erster Test des Gerätes zeigt.

Samsung Galaxy Fold - Hands on (Ifa 2019) Video aufrufen
Acer Predator Thronos im Sit on: Der Nerd-Olymp
Acer Predator Thronos im Sit on
Der Nerd-Olymp

Ifa 2019 Ob wir es nun den eisernen Thron oder den Sitz der Götter nennen: Der Predator Thronos von Acer fällt auf dem Messestand des Herstellers schon auf. Golem.de konnte den skurrilen Stuhl ausprobieren. Er ist eines Gaming-Kellers würdig.
Ein Hands on von Oliver Nickel

  1. Nitro XV273X Acer baut ersten Monitor mit IPS-Panel und 240 Hz
  2. Acer Beim Predator-Notebook fährt die Tastatur wie eine Rampe aus
  3. Geräte für Mediengestalter Acer gibt Verfügbarkeit der Concept-D-Laptops bekannt

E-Auto: Byton zeigt die Produktionsversion des M-Byte
E-Auto
Byton zeigt die Produktionsversion des M-Byte

IAA 2019 Die Premiere von Byton in Frankfurt ist überraschend. Da der M-Byte im kommenden Jahr in China startet, ist die Vorstellung des produktionsreifen Elektroautos in Deutschland etwas Besonderes.
Ein Bericht von Dirk Kunde


    Galaxy Fold im Hands on: Samsung hat sein faltbares Smartphone gerettet
    Galaxy Fold im Hands on
    Samsung hat sein faltbares Smartphone gerettet

    Ifa 2019 Samsungs Überarbeitungen beim Galaxy Fold haben sich gelohnt: Das Gelenk wirkt stabil und dicht, die Schutzfolie ist gut in den Rahmen eingearbeitet. Im ersten Test von Golem.de haben wir trotz aller guten Eindrücke Bedenken hinsichtlich der Kratzempfindlichkeit des Displays.
    Ein Hands on von Tobias Költzsch

    1. Orbi AX6000 Netgears Wi-Fi-6-Mesh-System ist teuer
    2. Motorola Tech 3 Bluetooth-Hörstöpsel sind auch mit Kabel nutzbar
    3. Wegen US-Sanktionen Huawei bringt Mate 30 ohne Play Store und Google Maps

      •  /