• IT-Karriere:
  • Services:

QtCreator bekommt deklarative GUI-Entwicklung

Entwicklungsumgebung wird um die Skriptsprache Qml erweitert

Die Skriptsprache Qml für Qt soll künftig in der Entwicklungsumgebung QtCreator programmierbar sein und in künftigen Versionen von Qt als Basis für eine Benutzerschnittstelle dienen.

Artikel veröffentlicht am ,
QtCreator bekommt deklarative GUI-Entwicklung

Qml soll in den Versionen 4.6.x und 4.7 der C++-Klassenbibliothek Qt als Skriptsprache für das deklarative Erstellen von Bedienoberflächen dienen. Qml basiert auf dem Framework QGraphicsView und wird gegenwärtig unter dem Namen "Project Bauhaus" entwickelt.

 

Stellenmarkt
  1. Landeshauptstadt München, München
  2. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut

Qml wird nun in die Entwicklungsumgebung QtCreator integriert. Damit soll das Programmieren deklarativer Benutzerschnittstellen vereinfacht und nicht nur für Programmierer, sondern auch für Designer zugänglich gemacht werden.

Gegenwärtig arbeiten die Entwickler an der Syntaxhervorhebung und automatischer Formatierung im neuen Qml Text-Editor. Ein Visual-Qml-Editor auf Qml-Basis soll die Erstellung von Benutzerschnittstellen auch unter einer grafischen Oberfläche ermöglichen. Die beiden Editoren werden nahtlos miteinander verwendbar sein. Zusätzlich arbeiten die Entwickler an einem Debugger.

Wer die bereits verfügbaren Vorabversionen des QtCreators mit Qml-Unterstützung ausprobieren möchte, kann die Version 1.3.80 für Windows, Mac OS X und Linux herunterladen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 29,99€
  2. 6,63€
  3. 52,99€
  4. 4,32€

Wogibtsdennsowas 16. Feb 2010

Das heisst noch lange nicht das deine Meinung mehr zählt. Troll dich doch selbst!

deklphner 15. Feb 2010

kann man qt in delphi programme einbinden?

deklphner 15. Feb 2010

gibs das auch für embarcadero delphi 2011 mit cross-compilation für osx und linux??


Folgen Sie uns
       


Eigene Deep Fakes mit DeepFaceLab - Tutorial

Wir zeigen im Video, wie man mit DeepFaceLab arbeitet.

Eigene Deep Fakes mit DeepFaceLab - Tutorial Video aufrufen
Interview: Die Liebe für den Flight Simulator war immer da
Interview
"Die Liebe für den Flight Simulator war immer da"

Die prozedural erstellte Erde, der Quellcode vom letzten MS-Flugsimulator und eine Gemeinsamkeit mit Star Citizen: Golem.de hat mit Jörg Neumann über Technik und das Fliegen gesprochen. Neumann leitet bei Microsoft die Entwicklung des Flight Simulator.
Ein Interview von Peter Steinlechner

  1. Flug-Simulation Microsoft bereitet Alphatest des Flight Simulator vor
  2. Microsoft Neuer Flight Simulator soll Fokus auf Simulation legen

Mikrocontroller: Sensordaten mit Micro Python und ESP8266 auslesen
Mikrocontroller
Sensordaten mit Micro Python und ESP8266 auslesen

Python gilt als relativ einfach und ist die Sprache der Wahl in der Data Science und beim maschinellen Lernen. Aber die Sprache kann auch anders. Mithilfe von Micro Python können zum Beispiel Sensordaten ausgelesen werden. Ein kleines Elektronikprojekt ganz ohne Löten.
Eine Anleitung von Dirk Koller

  1. Programmiersprache Python verkürzt Release-Zyklus auf ein Jahr
  2. Programmiersprache Anfang 2020 ist endgültig Schluss für Python 2
  3. Micropython Das Pyboard D ist ein Steckbausatz für IoT-Bastler

Minikonsolen im Video-Vergleichstest: Die sieben sinnlosen Zwerge
Minikonsolen im Video-Vergleichstest
Die sieben sinnlosen Zwerge

Golem retro_ Eigentlich sollten wir die kleinen Retrokonsolen mögen. Aber bei mittelmäßiger Emulation, schlechter Steuerung und Verarbeitung wollten wir beim Testen mitunter über die sieben Berge flüchten.
Ein Test von Martin Wolf


      •  /