Abo
  • Services:
Anzeige
Symbian ist frei

Symbian ist frei

Betriebssystem steht unter der Eclipse Public License zum Download bereit

Vier Monate früher als geplant hat die Symbian Foundation ihr Betriebssystem als Open Source veröffentlicht. Es steht unter der Eclipse Public License ab sofort zum Download bereit.

Die Veröffentlichung von Symbian als Open Source war ursprünglich für Mitte 2010 geplant, der Prozess konnte aber früher abgeschlossen werden. So steht der Quellcode des weltweit am meisten genutzten Smartphone-Betriebssystem ab sofort zum Download bereit. Die Software läuft auf rund 330 Millionen Mobiltelefonen.

Anzeige

Die Symbian-Plattform als solche ist über 10 Jahre alt und hat ihren Ursprung in Psions Betriebssystem. Im Juni 2008 kündigte Nokia an, Symbian als Open Source zu veröffentlichen, übernahm dazu die restlichen 52 Prozent der Anteile an Symbian für 264 Millionen Euro und überführte das Unternehmen in eine Stiftung.

 

Diese Symbian Foundation stellt das Betriebssystem nun unter der Eclipse Public License unter developer.symbian.org zum Download bereit. In Zukunft soll das System in einem offenen und transparenten Prozess weiterentwickelt werden. Dazu legt die Symbian Foundation ihre Roadmaps offen, an deren Gestaltung sich auch externe Entwickler beteiligen können.

Insgesamt besteht das System aus 108 Paketen, die jetzt im Quelltext zur Verfügung stehen. Zudem gibt es die kompletten Entwicklerkits zur Erstellung von Applikationen und Geräten zum Download. Sie sind kompatibel mit Symbian 3, der kommenden Ausgabe der Symbian-Plattform.


eye home zur Startseite
legine 07. Aug 2010

*lach* Ich habe bauklötze gestaunt als ein Windows- XP-Admin vor 3 Jahren die Konsole...

QDOS 07. Feb 2010

Mit welcher Berechtigung?!

plugin ogg 06. Feb 2010

Bei den 5-10 Postings an die ich mich erinnere, ging es nicht um den unbekannten Symbian...

redwolf_ 05. Feb 2010

Prust, ich entwickel darunter und kann dir sagen, dass das nicht stimmt. Allein die API...

redwolf_ 05. Feb 2010

Symbian ist das verbreiteteste Handybetriebssystem. Die Oberfläche ist Symbian erstmal...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deutsche Post DHL Group, Frankfurt
  2. Dataport, Hamburg
  3. Hella Gutmann Solutions GmbH, Ihringen nahe Freiburg im Breisgau und Colmar
  4. STAUFEN.AG, Köngen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hacksaw Ridge, Deadpool, Blade Runner, Kingsman, Arrival)
  2. (u. a. Logan Blu-ray 9,97€, Deadpool Blu-ray 8,97€, Fifty Shades of Grey Blu-ray 11,97€)
  3. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Sicherheitslücken

    Mehr als 30 Klagen gegen Intel wegen Meltdown und Spectre

  2. Nightdive Studios

    Arbeit an System Shock Remake bis auf Weiteres eingestellt

  3. FTTH

    Landkreistag fordert mit Vodafone Glasfaser bis in Gebäude

  4. Programmiersprache

    Go 1.10 cacht besser und baut Brücken zu C

  5. Letzte Meile

    Telekom macht Versuche mit Fixed Wireless 5G

  6. PTI und IBRS

    FreeBSD erhält Patches gegen Meltdown und Spectre

  7. Deutsche Telekom

    Huawei und Intel zeigen Interoperabilität von 5G

  8. Lebensmittel-Lieferservices

    Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"

  9. Fertigungstechnik

    Intel steckt Kobalt und 4,5 Milliarden US-Dollar in Chips

  10. Homepod im Test

    Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Dorothee Bär: Netzbetreiber werden über 100 MBit/s angeblich kaum los
Dorothee Bär
Netzbetreiber werden über 100 MBit/s angeblich kaum los
  1. Colt Technology Mobilfunk ist Glasfaser mit Antennen
  2. FTTH/B Glasfaser wird in Deutschland besser nachgefragt
  3. Koalitionsvertrag fertig "Glasfaser möglichst direkt bis zum Haus"

Soziale Medien: Mein gar nicht böser Twitter-Bot
Soziale Medien
Mein gar nicht böser Twitter-Bot
  1. Soziale Medien Social Bots verzweifelt gesucht

Toshiba-Notebooks: Reverse-Engineering mit Lötkolben und Pseudocode
Toshiba-Notebooks
Reverse-Engineering mit Lötkolben und Pseudocode
  1. Router und Switches Kritische Sicherheitslücke in Cisco ASA wird ausgenutzt
  2. Olympia 2018 Mutmaßlicher Crackerangriff bei Eröffnung in Pyeongchang
  3. Schweiz 800.000 Kundendaten von Swisscom kopiert

  1. Re: Klangvergleich zu echten Lautsprechern?

    mehrfachgesperrt | 19:07

  2. Re: XBox One X ist ein Totalflop :-)

    Kondratieff | 19:04

  3. Re: Rechtlich erlaubt?

    p4m | 19:03

  4. Re: Topkek

    Local Horst | 19:03

  5. Re: Gut so

    schap23 | 19:02


  1. 18:27

  2. 18:09

  3. 18:04

  4. 16:27

  5. 16:00

  6. 15:43

  7. 15:20

  8. 15:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel