Abo
  • Services:

HDMI 1.4: 3D-Spezifikation wird überarbeitet

3D-Teil der Spezifikation zum Download

HDMI 1.4 muss offenbar überarbeitet werden. Die Gruppe, die hinter der Spezifikation steht, will insbesondere den 3D-Teil der Spezifikation verändern und diese Überarbeitung später auch frei zur Verfügung stellen.

Artikel veröffentlicht am ,

Der HDMI-Standard 1.4 wird überarbeitet, das kündigt die HDMI Licensing LLC an. Dabei gehe es vor allem um die 3D-Spezifikation. Details zu den zu erwartenden Änderungen werden in der Pressemitteilung nicht genannt. Die überarbeitete Spezifikation wird dann HDMI 1.4a heißen und soll in Kürze fertiggestellt werden.

Derweil veröffentlicht die HDMI Licensing LLC den 3D-Teil der HDMI-1.4-Spezifikation direkt auf ihrer Homepage. Nach einer Anmeldung bekommt der Interessent das 26 Seiten umfassende PDF per E-Mail zugeschickt. Eine aktualisierte Fassung der 3D-Spezifikation soll ebenfalls frei zur Verfügung gestellt werden, sobald die HDMI Licensing LLC die fertige Spezifikation 1.4a an Mitglieder, die an dem HDMI Adopter Agreement teilnehmen, verteilt wurde.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 119,98€ (Release 04.10.)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

HDMI 05. Feb 2010

Moment! HDMI 1.0 definiert 1080p/60Hz. Wie wir alle wissen, werden Kinofilme in 24...

Dodikles 05. Feb 2010

Eigentlich unterscheiden sich beide Standards schon ziemlich stark. DisplayPort nutzt...

Gargoyles 05. Feb 2010

Mir reicht auch mein neuer HD-Ready-Gerät und der wird auch die nächsten 10 Jahre...

Jovis 04. Feb 2010

http://en.wikipedia.org/wiki/HDMI Typ C gibts nur in 1.3 und Typ D nur in 1.4. Dabei geht...


Folgen Sie uns
       


Amazons Kindle Paperwhite (2018) - Hands on

Amazons neue Version des Kindle Paperwhite steckt in einem wasserdichten Gehäuse. Außerdem unterstützt der E-Book-Reader Audible-Hörbücher und hat mehr Speicher bekommen. Das neue Modell ist zum Preis von 120 Euro zu haben.

Amazons Kindle Paperwhite (2018) - Hands on Video aufrufen
Xilinx-CEO Victor Peng im Interview: Wir sind überall
Xilinx-CEO Victor Peng im Interview
"Wir sind überall"

Programmierbare Schaltungen, kurz FPGAs, sind mehr als nur Werkzeuge, um Chips zu entwickeln: Im Interview spricht Xilinx-CEO Victor Peng über überholte Vorurteile, den Erfolg des Interposers, die 7-nm-Fertigung und darüber, dass nach dem Tape-out der Spaß erst beginnt.
Ein Interview von Marc Sauter

  1. Versal-FPGAs Xilinx macht Nvidia das AI-Geschäft streitig
  2. Project Everest Xilinx bringt ersten FPGA mit 7-nm-Technik

Lichtverschmutzung: Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht
Lichtverschmutzung
Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht

LEDs für den Garten sind energiesparend und praktisch - für Menschen und manche Fledermäuse. Für viele Tiere haben sie jedoch fatale Auswirkungen. Aber mit einigen Änderungen lässt sich die Gartenbeleuchtung so gestalten, dass sich auch Tiere wohlfühlen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Play und Signe Neue farbige Philips-Hue-Leuchten für indirektes Licht
  2. Smart Home Weitere Hue-Leuchten fürs Badezimmer vorgestellt
  3. Badezimmerspiegel Philips Hue kommt ins Bad

Pixel 3 XL im Test: Algorithmen können nicht alles
Pixel 3 XL im Test
Algorithmen können nicht alles

Google setzt beim Pixel 3 XL alles auf die Kamera, die dank neuer Algorithmen nicht nur automatisch blinzlerfreie Bilder ermitteln, sondern auch einen besonders scharfen Digitalzoom haben soll. Im Test haben wir allerdings festgestellt, dass auch die beste Software keine Dual- oder Dreifachkamera ersetzen kann.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Dragonfly Google schweigt zu China-Plänen
  2. Nach Milliardenstrafe Google will Android-Verträge offenbar anpassen
  3. Google Android Studio 3.2 unterstützt Android 9 und App Bundles

    •  /