Abo
  • IT-Karriere:

HDMI 1.4: 3D-Spezifikation wird überarbeitet

3D-Teil der Spezifikation zum Download

HDMI 1.4 muss offenbar überarbeitet werden. Die Gruppe, die hinter der Spezifikation steht, will insbesondere den 3D-Teil der Spezifikation verändern und diese Überarbeitung später auch frei zur Verfügung stellen.

Artikel veröffentlicht am ,

Der HDMI-Standard 1.4 wird überarbeitet, das kündigt die HDMI Licensing LLC an. Dabei gehe es vor allem um die 3D-Spezifikation. Details zu den zu erwartenden Änderungen werden in der Pressemitteilung nicht genannt. Die überarbeitete Spezifikation wird dann HDMI 1.4a heißen und soll in Kürze fertiggestellt werden.

Derweil veröffentlicht die HDMI Licensing LLC den 3D-Teil der HDMI-1.4-Spezifikation direkt auf ihrer Homepage. Nach einer Anmeldung bekommt der Interessent das 26 Seiten umfassende PDF per E-Mail zugeschickt. Eine aktualisierte Fassung der 3D-Spezifikation soll ebenfalls frei zur Verfügung gestellt werden, sobald die HDMI Licensing LLC die fertige Spezifikation 1.4a an Mitglieder, die an dem HDMI Adopter Agreement teilnehmen, verteilt wurde.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,99€
  2. 4,99€
  3. 0,49€
  4. 4,99€

HDMI 05. Feb 2010

Moment! HDMI 1.0 definiert 1080p/60Hz. Wie wir alle wissen, werden Kinofilme in 24...

Dodikles 05. Feb 2010

Eigentlich unterscheiden sich beide Standards schon ziemlich stark. DisplayPort nutzt...

Gargoyles 05. Feb 2010

Mir reicht auch mein neuer HD-Ready-Gerät und der wird auch die nächsten 10 Jahre...

Jovis 04. Feb 2010

http://en.wikipedia.org/wiki/HDMI Typ C gibts nur in 1.3 und Typ D nur in 1.4. Dabei geht...


Folgen Sie uns
       


Wolfenstein Youngblood angespielt

Zwillinge im Kampf gegen das Böse: Im Actionspiel Wolfenstein Youngblood müssen sich Jess und Soph Blazkowicz mit dem Regime anlegen.

Wolfenstein Youngblood angespielt Video aufrufen
Mobile-Games-Auslese: Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor
Mobile-Games-Auslese
Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor

Ein Dieb mit Dolch in Daggerhood, dazu ein (historisch verbürgter) Arzt in Astrologaster sowie wunderschön aufbereitetes Free-to-Play-Mittelalter in Marginalia Hero: Golem.de stellt die spannendsten neuen Mobile Games vor.
Von Rainer Sigl

  1. Hyper Casual Games 30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung
  2. Mobile-Games-Auslese Rollenspiel-Frühling mit leichten Schusswechseln
  3. Gaming Apple Arcade wird Spiele-Flatrate für iOS und MacOS

Digitaler Knoten 4.0: Auto und Ampel im Austausch
Digitaler Knoten 4.0
Auto und Ampel im Austausch

Auf der Autobahn klappt das autonome Fahren schon recht gut. In der Stadt brauchen die Autos jedoch Unterstützung. In Braunschweig testet das DLR die Vernetzung von Autos und Infrastruktur, damit die autonom fahrenden Autos im fließenden Verkehr links abbiegen können.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. LTE-V2X vs. WLAN 802.11p Wer hat Recht im Streit ums Auto-WLAN?
  2. Vernetztes Fahren Lobbyschlacht um WLAN und 5G in Europa
  3. Gefahrenwarnungen EU setzt bei vernetztem Fahren weiter auf WLAN

Wolfenstein Youngblood angespielt: Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?
Wolfenstein Youngblood angespielt
"Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?"

E3 2019 Der erste Kill ist der schwerste: In Wolfenstein Youngblood kämpfen die beiden Töchter von B.J. Blazkowicz gegen Nazis. Golem.de hat sich mit Jess und Soph durch einen Zeppelin über dem belagerten Paris gekämpft.
Von Peter Steinlechner


      •  /