Abo
  • Services:

"CEO no more" - Sun-Chef verlässt Oracle

Abgang per Twitter in Form eines Haiku verkündet

Jonathan Schwartz verlässt Sun und verkündet das per Twitter, verpackt in ein Haiku: "Financial crisis/Stalled too many customers/CEO no more".

Artikel veröffentlicht am ,

Dass Jonathan Schwartz Oracle nach der Übernahme von Sun verlassen wird, war bekannt. Nachdem er seinen Abschied schon per Blog angekündigte hatte, kommuniziert er seinen Abgang nun per Twitter: "Heute ist mein letzter Tag bei Sun. Ich werde es vermissen. Das Ganze scheint nur ans Ende eine Haikus zu passen", heißt es, gefolgt von drei Zeilen in der japanische Gedichtform: "Financial crisis/Stalled too many customers/CEO no more".

Stellenmarkt
  1. SCISYS Deutschland GmbH, Bochum
  2. abilex GmbH, Stuttgart

Damit gibt Schwartz auch einen kleinen Einblick in die Gründe, die zur Übernahme von Sun durch Oracle geführt haben. In seinem letzten Blogeintrag als Sun-Chef hatte er bereits angekündigt, dass nach Abschluss der Übernahme mit raschen Veränderungen zu rechnen ist. Oracle hatte am 27. Januar 2010 einen Ausblick auf seine Pläne gegeben.

Wohin es Schwartz verschlagen wird, lässt er noch offen und verweist auf seinen Twitter-Account twitter.com/OpenJonathan.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. bei Alternate kaufen
  3. 1.099€
  4. ab 349€

Hilbert... 04. Feb 2010

sind schon sichtbar. Sun möchte neuerdings Geld dafür das man ihre Werbepostings liest...

papa_tj 04. Feb 2010

"Sun" ist ja schon fast ein Jahreszeitenbezug :-)


Folgen Sie uns
       


Byton K-Byte - Bericht

Byton stellt in China den K-Byte vor.

Byton K-Byte - Bericht Video aufrufen
Deutsche Siri auf dem Homepod im Test: Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen
Deutsche Siri auf dem Homepod im Test
Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen

In diesem Monat kommt der dritte digitale Assistent auf einem smarten Lautsprecher nach Deutschland: Siri. Wir haben uns angehört, was die deutsche Version auf dem Homepod leistet.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Patentantrag von Apple Neues Verfahren könnte Siri schlauer machen
  2. Siri vs. Google Assistant Apple schnappt sich Googles KI-Chefentwickler
  3. Digitaler Assistent Apple will Siri verbessern

Anthem angespielt: Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall
Anthem angespielt
Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall

E3 2018 Eine interessante Welt, schicke Grafik und ein erstaunlich gutes Fluggefühl: Golem.de hat das Actionrollenspiel Anthem von Bioware ausprobiert.

  1. Dying Light 2 Stadtentwicklung mit Schwung
  2. E3 2018 Eindrücke, Analysen und Zuschauerfragen
  3. Control Remedy Entertainment mit übersinnlichen Räumen

Hacker: Was ist eigentlich ein Exploit?
Hacker
Was ist eigentlich ein Exploit?

In Hollywoodfilmen haben Hacker mit Sturmmasken ein ganzes Arsenal von Zero-Day-Exploits, und auch sonst scheinen die kleinen Programme mehr und mehr als zentraler Begriff der IT-Sicherheit verstanden zu werden. Der Hacker Thomas Dullien hingegen versucht sich an einem theoretischen Modell eines Exploits.
Von Hauke Gierow

  1. IoT Foscam beseitigt Exploit-Kette in Kameras
  2. Project Capillary Google verschlüsselt Pushbenachrichtigungen Ende-zu-Ende
  3. My Heritage DNA-Dienst bestätigt Datenleck von 92 Millionen Accounts

    •  /