• IT-Karriere:
  • Services:

Sega bringt neue Einfachkonsole Zone auf den Markt

Bewegungssteuerung in einigen mitgelieferten Titeln vorgesehen

Mit Hardwareklassikern wie Megadrive und Dreamcast war Sega jahrelang ein Schwergewicht im Konsolenmarkt. Jetzt kündigt das Unternehmen eine neue Daddelkiste an. Sie soll allerdings nicht mit Xbox 360, Wii oder Playstation 3 konkurrieren.

Artikel veröffentlicht am ,
Sega bringt neue Einfachkonsole Zone auf den Markt

Sega will Sommer 2010 eine Konsole namens Zone auf den Markt bringen - vorerst steht allerdings nur fest, dass das Gerät in Großbritannien für umgerechnet rund 60 Euro erscheint. Bei dem Zone handelt es sich um eine in zwei Farbvariationen erhältliche Einfachkonsole, die mit 50 vorinstallierten Spielen ausgeliefert wird. Darunter befinden sich rund 20 Klassiker von Sega, etwa Shinobi, Alex Kidd und Golden Axe.

Bei den restlichen Titeln handelt es sich vorwiegend um einfache Casualgames wie Mahjong oder Checker. Eine Möglichkeit, weitere Spiele auf dem Zone einzurichten, gibt es nicht. Die Bedienung erfolgt über zwei mitgelieferte kabellose Controller. In einigen der Spiele - vor allem den sportlich orientierten - soll Bewegungssteuerung nach Art der Nintendo Wii möglich sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)

blork123 05. Feb 2010

jo, Sega war immer nen Tick zu früh dran GameGear war ja auch cool, nur nicht ganz so...

Mc Bain 04. Feb 2010

Der C64-Nachbau (C64-Joystick) wurde in einem FPGA implementiert und wurde als ASIC...

Dieser Name... 04. Feb 2010

Besser als wenn da nur 'Konsole' oder 'Spielkonsole' gestanden hätte. Unter Spielkonsolen...

---WOW---- 04. Feb 2010

WOW! UNGLAUBLICH! Diese alten Spiele aus den 80ern und 90ern gibt es jetzt tatsächlich...

tonydanza 04. Feb 2010

Ich würd tauschen. Aber nur gegen NFS Most Wanted. 10 fps Ruckelfest^^


Folgen Sie uns
       


Warum Intels erste CPU nicht Intel gehörte - (Golem Geschichte)

Intel leistete in den 70ern Pionierarbeit und wäre dennoch fast gescheitert. Denn ihren bahnbrechenden 4-Bit-Mikroprozessor wurden sie erst gar nicht los.

Warum Intels erste CPU nicht Intel gehörte - (Golem Geschichte) Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /