Abo
  • Services:
Anzeige

Wie halten es IT-Unternehmen mit den Menschenrechten?

US-Senator verlangt Auskunft von 30 Unternehmen

US-Senator Dick Durbin hat 30 IT-Unternehmen aufgefordert, zu erklären, wie sie es mit den Menschenrechten bei ihren Geschäften in China halten. Das Schreiben ist der Auftakt zu einer Anhörung zu den Geschäften von US-Unternehmen in Ländern, die Zensur praktizieren. Eine vergleichbare Anhörung hatte Durbin im Jahr 2008 schon einmal durchgeführt.

Der einflussreiche US-Senator Dick Durbin hat eine Reihe von Unternehmen aus der IT-Branche in einem Brief aufgefordert, Stellung zu ihren Geschäften in China zu nehmen. Die Unternehmen sollen Durbin mitteilen, welche Maßnahmen sie ergreifen, um sicherzustellen, dass die Behörden ihre Produkte und Dienstleistungen nicht für Menschenrechtsverletzungen einsetzen können.

Anzeige

E-Mailkonten bei Google gehackt

Der Brief steht in Zusammenhang mit den jüngsten Cyberattacken auf Google, bei denen sich die Angreifer Zugriff auf die E-Mail-Konten von chinesischen Dissidenten verschafft hatten. Google verkündete daraufhin, künftig seine chinesische Suchmaschine nicht mehr den Vorgaben der chinesischen Behörden unterwerfen zu wollen. Die verlangen, dass Google in China Themen wie Taiwan, Tibet, Demokratie oder Menschenrechte aus dem Suchmaschinenindex entfernt.

Durbin lobte Googles Entschluss, bei der Zensur nicht mehr mitzumachen. "Google ist ein Vorbild, denn es wehrt sich dagegen, dass die chinesische Regierung die grundlegenden Menschenrechte auf freie Meinungsäußerung und Privatsphäre nicht respektiert. Ich bin gespannt, welche anderen amerikanischen Unternehmen diesem Beispiel folgen werden."

Wie halten es IT-Unternehmen mit den Menschenrechten? 

eye home zur Startseite
Günter Frhr... 06. Feb 2010

Das betrifft nicht nur die IT-Industrie. Wie halten es gewisse Blogger mit der...

alter ego 05. Feb 2010

Damit sprichst Du eine schlimme Wahrheit aus! Die Gutsherrenart als Managementstil wird...

It-ler 04. Feb 2010

Tja - wir werden eben alle darauf gedrillt zu schauen, wie es außerhalb Deutschlands...

Echt mal 04. Feb 2010

Was immer du nimmst - Bitte nimm weniger davon! :-)

Endwickler 04. Feb 2010

Zitat aus einem Zitat im Artikel: "Google ist ein Vorbild, denn es wehrt sich dagegen...


Eviltux. IT & Gesellschaft / 03. Feb 2010

IT-Unternehmen und Menschenrechte



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SBK Siemens-Betriebskrankenkasse, München
  2. KVM ServicePlus - Kunden- und Vertriebsmanagement GmbH, Halle
  3. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  4. Wilken Neutrasoft GmbH, Greven


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals
  2. 59,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Microsoft

    Windows on ARM ist inkompatibel zu 64-Bit-Programmen

  2. Fehler bei Zwei-Faktor-Authentifizierung

    Facebook will keine Benachrichtigungen per SMS schicken

  3. Europa-SPD

    Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert

  4. Carbon Copy Cloner

    APFS-Unterstützung wird wegen Datenverlustgefahr beschränkt

  5. Die Woche im Video

    Spezialeffekte und Spoiler

  6. Virtual RAN

    Telekom und Partner bauen Edge-Computing-Testnetz

  7. Basemental

    Mod erweitert Die Sims 4 um Drogen

  8. Verschlüsselung

    TLS 1.3 ist so gut wie fertig

  9. Colt Technology

    Mobilfunk ist Glasfaser mit Antennen

  10. Robotik

    Defekter Robonaut kommt zurück zur Erde



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Freier Media-Player: VLC 3.0 eint alle Plattformen
Freier Media-Player
VLC 3.0 eint alle Plattformen

Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test: Raven Ridge rockt
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test
Raven Ridge rockt
  1. Krypto-Mining AMDs Threadripper schürft effizient Monero
  2. AMD Zen+ und Zen 2 sind gegen Spectre gehärtet
  3. Pinnacle Ridge Asus aktualisiert Mainboard für Ryzen 2000

Dorothee Bär: Netzbetreiber werden über 100 MBit/s angeblich kaum los
Dorothee Bär
Netzbetreiber werden über 100 MBit/s angeblich kaum los
  1. FTTH/B Glasfaser wird in Deutschland besser nachgefragt
  2. Koalitionsvertrag fertig "Glasfaser möglichst direkt bis zum Haus"
  3. Glasfaser Telekom weitet FTTH-Pilotprojekt auf vier Orte aus

  1. Re: schlechter Artikel - völlig falsch interpretiert!

    Seroy | 11:37

  2. Re: Wasserstoff ist genau wie die SPD...

    misfit | 11:34

  3. Re: Emulation ist Käse, Android-Layer wäre wichtig

    Seroy | 11:31

  4. Re: Wasserstoff wäre billiger

    misfit | 11:29

  5. Re: Wieso emuliert man x86 auf ARM, warum...

    schnedan | 11:24


  1. 19:40

  2. 14:41

  3. 13:45

  4. 13:27

  5. 09:03

  6. 17:10

  7. 16:45

  8. 15:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel