Abo
  • Services:
Anzeige
Nexus One erhält Multitouch-Unterstützung

Nexus One erhält Multitouch-Unterstützung

Googles Goggles hinzugefügt und Verbesserungen für Google Maps

Knapp einen Monat nach der Vorstellung des Nexus One erhält das Android-2.1-Smartphone ein Firmware-Upgrade. In ausgewählten Applikationen werden nun auch Kneif- und Spreizgesten für Zoomfunktionen unterstützt. Es gibt Verbesserungen bei Google Maps und Googles Goggles liegt bei.

Das Softwareupdate für das Nexus One beschert dem Android-Smartphone Multitouch-Gesten, so dass die vom iPhone eingeführten Kneif- und Spreizgesten für Zoomfunktionen zur Verfügung stehen. Die Multitouch-Unterstützung gibt es im Browser, in Google Maps sowie in der Bildergalerie.

Anzeige

Als neue Applikation kam Googles Goggles dazu, um mit der integrierten Kamera Suchanfragen zu starten. Der Nutzer erhält dann Suchergebnisse passend zu dem Motiv auf dem Foto. Zudem gab es Verbesserungen an Google Maps, das nun auch markierte Einträge anzeigt, die zwischen der mobilen Version und der Desktopvariante synchronisiert werden. In Google Maps Navigation gibt es nun einen Nachtmodus, damit der Displayinhalt bei der Navigation auch in dunkler Umgebung gut ablesbar ist.

Zudem soll die aktuelle Nexus-One-Firmware einen Fehler beseitigen, der bei UMTS-Nutzung auftrat. Das Gerät hatte oftmals keinen UMTS-Empfang, während andere Geräte am gleichen Ort ohne Probleme auf das UMTS-Netz von T-Mobile USA zugreifen konnten. Dadurch stand dann nur die langsamere GSM-Technik zur Verfügung.

Das Firmware-Upgrade für das Nexus One wird direkt drahtlos auf das Mobiltelefon übertragen. Entsprechende Hinweise sollten Besitzer eines Nexus One bis Ende der Woche erhalten.


eye home zur Startseite
andereroid 20. Mai 2010

die meisten dienste brauchen internet also kannst du sie einfach deinstallieren oder...

sK9510 04. Feb 2010

auch wenn die Herstellungskosten nicht hoch sind kann man das Gerät nicht mit einem...

the_spacedings 03. Feb 2010

Gibt doch auch Android-Handys mit physischem Keyboard.

totalegal 03. Feb 2010

Ok. das war in der Tat easy. Thanks!

fancoil 03. Feb 2010

ich musste nach dem update ein zertifikat, welches ich für wlan in der uni benötige, neu...


Vertragshandy-Angebote.de Blog / 04. Feb 2010

eTest-Mobile.de / 04. Feb 2010

mobilepulse / 03. Feb 2010

m4gic.net / 03. Feb 2010



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deutsche Post DHL Group, Frankfurt
  2. über Hays AG, Würzburg
  3. Dataport, Hamburg
  4. ESCRYPT GmbH, Bochum


Anzeige
Top-Angebote
  1. 189€ (Bestpreis)
  2. 89,49€ (nur für Prime-Kunden)
  3. 579€

Folgen Sie uns
       


  1. Windows Phone 7.5 und 8.0

    Microsoft schaltet Smartphone-Funktionen ab

  2. Raja Koduri

    Intel zeigt Prototyp von dediziertem Grafikchip

  3. Vizzion

    VW zeigt selbstfahrendes Auto ohne Lenkrad

  4. iOS, MacOS und WatchOS

    Apple verteilt Updates wegen Telugu-Bug

  5. Sicherheitslücken

    Mehr als 30 Klagen gegen Intel wegen Meltdown und Spectre

  6. Nightdive Studios

    Arbeit an System Shock Remake bis auf Weiteres eingestellt

  7. FTTH

    Landkreistag fordert mit Vodafone Glasfaser bis in Gebäude

  8. Programmiersprache

    Go 1.10 cacht besser und baut Brücken zu C

  9. Letzte Meile

    Telekom macht Versuche mit Fixed Wireless 5G

  10. PTI und IBRS

    FreeBSD erhält Patches gegen Meltdown und Spectre



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Fujitsu Lifebook U727 im Test: Kleines, blinkendes Anschlusswunder
Fujitsu Lifebook U727 im Test
Kleines, blinkendes Anschlusswunder
  1. Palmsecure Windows Hello wird bald Fujitsus Venenscanner unterstützen
  2. HP und Fujitsu Mechanischer Docking-Port bleibt bis 2019
  3. Stylistic Q738 Fujitsus 789-Gramm-Tablet kommt mit vielen Anschlüssen

Kingdom Come Deliverance im Test: Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
Kingdom Come Deliverance im Test
Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
  1. Kingdom Come Deliverance Von unendlich viel Rettungsschnaps und dem Ninja-Ritter
  2. Kingdom Come Deliverance Auf der Xbox One X wird das Mittelalter am schönsten
  3. Kingdom Come Deliverance angespielt Und täglich grüßt das Mittelalter

Chargery: 150 Kilo Watt auf drei Rädern
Chargery
150 Kilo Watt auf drei Rädern
  1. Europa-SPD Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert
  2. Elektromobilität China subventioniert Elektroautos mit großer Reichweite
  3. Elektromobilität Dyson entwickelt drei Elektroautos

  1. Re: Alles schön und gut, wenn ...

    Niriel | 08:56

  2. Re: Schließung des Forums

    AllDayPiano | 08:53

  3. Re: Ankündigungsweltmeister (kT)

    bplhkp | 08:53

  4. Wieder Gefrickel oder endlich sauber gepached?

    Maximilian154 | 08:53

  5. Re: Wieso berücksichtigt der Test Verpackungsmüll?

    VigarLunaris | 08:52


  1. 08:51

  2. 06:37

  3. 06:27

  4. 00:27

  5. 18:27

  6. 18:09

  7. 18:04

  8. 16:27


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel