Abo
  • Services:
Anzeige
Canon: Niedrige aber realistische Angaben fürs Drucktempo

Canon: Niedrige aber realistische Angaben fürs Drucktempo

Pixma iP2700 mit 4.800 x 1.200 dpi Auflösung

Canon hat mit dem Tintenstrahldrucker Pixma iP2700 ein preiswertes Gerät für Heimanwender vorgestellt, das sich auf den ersten Blick durch ein gemächliches Drucktempo auszeichnet. Der Grund ist eine neue Industrienorm.

Die Druckgeschwindigkeit für Textdokumente gibt Canon in der ESAT- Norm ISO/IEC 24734 an. Sie soll einen realistischen Eindruck von der Geschwindigkeit der Drucker geben. Dadurch geht die Vergleichbarkeit mit Druckern anderer Hersteller verloren, die andere Messverfahren einsetzen.

Anzeige

Canon ist einer der ersten Hersteller, der Drucker-Werte in diesem Messverfahren angibt. Damit ist die Zeit der 30-Seiten-pro-Minute-Drucker wohl vorbei. Der iP2700 schafft 7 Seiten pro Minute (ESAT) in Schwarzweiß beziehungsweise zirka 4,8 ISO-Seiten (ESAT) in Farbe. Beim Textdruck setzt der Pixma iP2700 eine separate Cartridge mit schwarzer Pigmenttinte ein.

Die Auflösung liegt hochgerechnet bei bis zu 4.800 x 1.200 dpi. Ein randlos gedrucktes Farbfoto im typischen Format 10 x 15 cm soll in rund 55 Sekunden in sogenannter Laborqualität ausgegeben werden.

Insgesamt arbeitet der Drucker mit vier Farben, die in zwei Tintenbehältern aufgeteilt sind. Die Farbstabilität beziffert Canon auf bis zu 100 Jahren. Der Papiereinzug des Druckers fasst maximal 100 Blatt.

Der schwarze Drucker misst 445 x 250 x 130 mm und wiegt 3,4 kg. Der Pixma iP2700 wird per USB an den Rechner angeschlossen. Treiber für Windows ab Windows XP und Mac OS X liegen bei. Der Strombedarf im Standby liegt bei 0,7 Watt und im Fotodruckmodus bei 11 Watt. Vollkommen abschalten lässt sich Canons Drucker nicht, denn selbst im Pseudo-Aus benötigt er noch 0,4 Watt.

Der Canon Pixma iP2700 soll ab März 2010 für 49 Euro auf den Markt kommen.


eye home zur Startseite
Heinrich der... 04. Feb 2010

Bullshit. Entwicklung verpennt? Trollkopf! Und wo hast Du das her?

Hermann Göhring 04. Feb 2010

Dann bring Deine Präsentation doch zu Fixfoto!

Martin F. 03. Feb 2010

Ich habe gerade mal geschaut, was man denn für PS oder PCL ausgeben muss, und siehe da...

GIDF 03. Feb 2010

http://www.epson.com/cgi-bin/Store/Landing/PrintSpeedMax.jsp?BV_UseBVCookie=yes

Fincut 03. Feb 2010

Da steht AB Windows XP.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Plochingen
  2. KOSTAL Gruppe, Dortmund
  3. MAC Mode GmbH & Co. KGaA, Regensburg
  4. swb AG, Bremen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 17,99€
  2. 25,99€
  3. (-44%) 13,99€

Folgen Sie uns
       


  1. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  2. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  3. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  4. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  5. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  6. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  7. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On

  8. FTTH

    Bauern am Glasfaserpflug arbeiten mit Netzbetreibern

  9. BGP-Hijacking

    Traffic von Google, Facebook & Co. über Russland umgeleitet

  10. 360-Grad-Kameras im Vergleich

    Alles so schön rund hier



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Ticket Deutschland bei der BVG: Bewegungspunkt am Straßenstrich
E-Ticket Deutschland bei der BVG
Bewegungspunkt am Straßenstrich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

LG 32UD99-W im Test: Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
LG 32UD99-W im Test
Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
  1. Android-Updates Krack-Patches für Android, aber nicht für Pixel-Telefone
  2. Check Point LGs smarter Staubsauger lässt sich heimlich fernsteuern

Vorratsdatenspeicherung: Die Groko funktioniert schon wieder
Vorratsdatenspeicherung
Die Groko funktioniert schon wieder
  1. Dieselgipfel Regierung fördert Elektrobusse mit 80 Prozent
  2. Gutachten Quote für E-Autos und Stop der Diesel-Subventionen gefordert
  3. Sackgasse EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

  1. Re: Öfters mal Skimaske tragen.

    Benutzer0000 | 06:07

  2. Re: Hass und Angst ausnutzen

    Benutzer0000 | 05:59

  3. Das wird noch (sehr) böse enden...

    Benutzer0000 | 05:57

  4. Re: Asien

    Benutzer0000 | 05:52

  5. Re: Ich glaub es hackt ..

    Benutzer0000 | 05:48


  1. 17:47

  2. 17:38

  3. 16:17

  4. 15:50

  5. 15:25

  6. 15:04

  7. 14:22

  8. 13:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel