• IT-Karriere:
  • Services:

Canon: Niedrige aber realistische Angaben fürs Drucktempo

Pixma iP2700 mit 4.800 x 1.200 dpi Auflösung

Canon hat mit dem Tintenstrahldrucker Pixma iP2700 ein preiswertes Gerät für Heimanwender vorgestellt, das sich auf den ersten Blick durch ein gemächliches Drucktempo auszeichnet. Der Grund ist eine neue Industrienorm.

Artikel veröffentlicht am ,
Canon: Niedrige aber realistische Angaben fürs Drucktempo

Die Druckgeschwindigkeit für Textdokumente gibt Canon in der ESAT- Norm ISO/IEC 24734 an. Sie soll einen realistischen Eindruck von der Geschwindigkeit der Drucker geben. Dadurch geht die Vergleichbarkeit mit Druckern anderer Hersteller verloren, die andere Messverfahren einsetzen.

Stellenmarkt
  1. GK Software SE, Schöneck/Vogtland, Hamburg, St. Ingbert, Pilsen (Tschechien)
  2. PROBAT Bau AG, Feldkirchen

Canon ist einer der ersten Hersteller, der Drucker-Werte in diesem Messverfahren angibt. Damit ist die Zeit der 30-Seiten-pro-Minute-Drucker wohl vorbei. Der iP2700 schafft 7 Seiten pro Minute (ESAT) in Schwarzweiß beziehungsweise zirka 4,8 ISO-Seiten (ESAT) in Farbe. Beim Textdruck setzt der Pixma iP2700 eine separate Cartridge mit schwarzer Pigmenttinte ein.

Die Auflösung liegt hochgerechnet bei bis zu 4.800 x 1.200 dpi. Ein randlos gedrucktes Farbfoto im typischen Format 10 x 15 cm soll in rund 55 Sekunden in sogenannter Laborqualität ausgegeben werden.

Insgesamt arbeitet der Drucker mit vier Farben, die in zwei Tintenbehältern aufgeteilt sind. Die Farbstabilität beziffert Canon auf bis zu 100 Jahren. Der Papiereinzug des Druckers fasst maximal 100 Blatt.

Der schwarze Drucker misst 445 x 250 x 130 mm und wiegt 3,4 kg. Der Pixma iP2700 wird per USB an den Rechner angeschlossen. Treiber für Windows ab Windows XP und Mac OS X liegen bei. Der Strombedarf im Standby liegt bei 0,7 Watt und im Fotodruckmodus bei 11 Watt. Vollkommen abschalten lässt sich Canons Drucker nicht, denn selbst im Pseudo-Aus benötigt er noch 0,4 Watt.

Der Canon Pixma iP2700 soll ab März 2010 für 49 Euro auf den Markt kommen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote

Heinrich der... 04. Feb 2010

Bullshit. Entwicklung verpennt? Trollkopf! Und wo hast Du das her?

Hermann Göhring 04. Feb 2010

Dann bring Deine Präsentation doch zu Fixfoto!

Martin F. 03. Feb 2010

Ich habe gerade mal geschaut, was man denn für PS oder PCL ausgeben muss, und siehe da...

GIDF 03. Feb 2010

http://www.epson.com/cgi-bin/Store/Landing/PrintSpeedMax.jsp?BV_UseBVCookie=yes

Fincut 03. Feb 2010

Da steht AB Windows XP.


Folgen Sie uns
       


Mafia (2002) - Golem retro_

Wer in der Mafia hoch hinaus will, muss loyal sein - ansonsten verstößt ihn die Familie. In Golem retro_ haben wir das erneut selbst erlebt.

Mafia (2002) - Golem retro_ Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /