• IT-Karriere:
  • Services:

Handymarkt 2009: LG und Samsung sind die Sieger

Nokia führt Weltrangliste im Handymarkt weiterhin an

LG und Samsung konnten im vergangenen Jahr ihre Anteile im Handyweltmarkt deutlich erhöhen. Dagegen verzeichneten Sony Ericsson und Motorola empfindliche Einbußen, bei Nokia gab es nur leichte Rückgänge. Der Gesamtmarkt schrumpfte leicht im Vergleich zum Vorjahreszeitraum.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Marktführerschaft konnte Nokia auch 2009 verteidigen, musste aber einen Rückgang in den Absatzzahlen von 7,8 Prozent verzeichnen. Insgesamt verkauften die Finnen im zurückliegenden Jahr nach Erhebungen von IDC 431,8 Millionen Mobiltelefone auf dem Weltmarkt. Das reichte für einen Marktanteil von 38,3 Prozent. Im Vorjahr lag der Marktanteil noch bei 39,4 Prozent und 468,4 Millionen Geräten.

Inhalt:
  1. Handymarkt 2009: LG und Samsung sind die Sieger
  2. Handymarkt 2009: LG und Samsung sind die Sieger

Samsung konnte den angestammten zweiten Platz behalten und Nokias Vorsprung verringern. Von 16,5 Prozent stieg Samsungs Marktanteil auf 20,1 Prozent bei 227,2 Millionen verkauften Handys. Damit wuchs Samsungs Marktanteil um 15,6 Prozent. Noch etwas mehr Zugewinn gab es für LG, den Drittplatzierten. Um 17 Prozent konnte das Unternehmen zulegen und kam im vergangenen Jahr mit 117,9 Millionen verkauften Geräten auf einen Marktanteil von 10,5 Prozent. Noch vor einem Jahr hatte der Marktanteil bei 8,5 Prozent gelegen.

Starke Einbrüche bei Sony Ericsson und Motorola

Deutlich schlechter sieht die Lage für Sony Ericsson und Motorola aus, die beide erhebliche Rückgänge bei den Marktanteilen aufweisen. Sony Ericsson liegt laut IDC knapp vor Motorola auf dem vierten Rang. Das verdankt das Joint-Venture 57,1 Millionen verkauften Mobiltelefonen, die einen Marktanteil von 5,1 Prozent einbrachten. Ein Jahr zuvor lag Sony Ericssons Marktanteil noch bei 8,1 Prozent, er ging also um 40,9 Prozent zurück.

Noch dramatischer sieht es bei Motorola aus, das sich mittlerweile bei Neuentwicklungen nur noch auf Smartphones konzentriert und damit wohl langfristig aus der Top 5 im Handymarkt verschwinden wird. Von einem Marktanteil von 8,4 Prozent im Jahr 2008 sackte Motorola auf 4,9 Prozent ab (55,2 Millionen Geräte) und muss sich mit dem fünften Platz auf dem Handyweltmarkt zufriedengeben.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Handymarkt 2009: LG und Samsung sind die Sieger 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 31,99€
  2. 4,49€
  3. (u. a. Sam & Max Hit the Road für 1,25€ Maniac Mansion für 1,25€, The Secret of Monkey...

isoHandyfanundS... 04. Feb 2010

Nokia , Samsung und LG bauen ihre Geräte in halbwegs zivilisierten Ländern. Sony Ericsson...

knusperkopf 03. Feb 2010

ja, beim Obst- und Gemüsehändler bekomme man bestimmt mehr als ein Appel-Abo, vielleicht...

Trollversteher 03. Feb 2010

Ich glaube Du hast mich da missverstanden...

jemandhatwaszus... 03. Feb 2010

wer bekommt schon von der firma nen smartphone? (diensthandy beispiel vorarbeiter...

jemandhatwaszus... 03. Feb 2010

Zahlen muss man aufbereiten... woher haben die im graphen ihre zahlen überhaupt? - von...


Folgen Sie uns
       


Panasonic LUMIX DC-S5 im Hands on

Klein in der Hand, voll im Format - wir haben uns die neue Kamera von Panasonic angesehen.

Panasonic LUMIX DC-S5 im Hands on Video aufrufen
Thinkpad Trackpoint Keyboard 2 im Test: Tolle kompakte Tastatur für Thinkpad-Fans
Thinkpad Trackpoint Keyboard 2 im Test
Tolle kompakte Tastatur für Thinkpad-Fans

Lenovos externe Thinkpad-Tastatur bietet alle Vorteile der Tastatur eines Thinkpad-Notebooks. Sie arbeitet drahtlos und mit Akkutechnik.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Thinkpad X1 Fold Das faltbare Thinkpad kommt im Oktober
  2. Thinkpad X1 Nano Lenovo macht das Carbon winzig
  3. Thinkpad E14 Gen2 (AMD) im Test Gelungener Ryzen-Laptop für 700 Euro

Serien & Filme: Star Wars - worauf wir uns freuen können
Serien & Filme
Star Wars - worauf wir uns freuen können

Lange sah es so aus, als liege die Zukunft von Star Wars überwiegend im Kino. Seit dem Debüt von Disney+ und dem teils schlechten Abschneiden der neuen Filme hat sich das geändert.
Von Peter Osteried

  1. Star Wars Disney und Lego legen Star Wars Holiday Special neu auf
  2. Star Wars Squadrons im Test Die helle und dunkle Seite der Macht
  3. Disney+ Erster Staffel-2-Trailer von The Mandalorian ist da

Corsair K60 RGB Pro im Test: Teuer trotz Viola
Corsair K60 RGB Pro im Test
Teuer trotz Viola

Corsair verwendet in der K60 Pro RGB als erster Hersteller Cherrys neue preiswerte Viola-Switches. Anders als Cherrys günstige MY-Schalter aus den 80ern hinterlassen diese einen weitaus besseren Eindruck bei uns - der Preis der Tastatur hingegen nicht.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Corsair K100 RGB im Test Das RGB-Monster mit der Lichtschranke
  2. Corsair Externes Touchdisplay ermöglicht schnelle Einstellungen
  3. Corsair One a100 im Test Ryzen-Wasserturm richtig gemacht

    •  /