Abo
  • Services:
Anzeige
Tablet-Konzept mit Chromium OS

Tablet-Konzept mit Chromium OS

Konzept mit virtueller Tastatur und großen Kontextmenüs

Google und die Mitstreiter des Chromium-Projekts machen sich Gedanken, wie ein Tablet mit Chromium OS aussehen könnte. Ein erstes Konzeptvideo und Bilder gibt es schon. Sie zeigen, in welche Richtung die Entwicklung gehen könnte.

Bislang existiert nur ein frühes Konzept zu Googles möglichen Tablet-Planungen. Sie setzen auf Chromium OS, dem Open-Source-Ableger von Chrome OS. Und sie machen deutlich, dass auch andere ein Interesse daran haben, Apple den Markt rund um das iPad nicht allein überlassen wollen.

Anzeige
 

Das Chromium-Projekt hat dabei, wie das Video zeigt, anscheinend nicht nur kleine Tablets im Auge. Die demonstrierten Gesten sind auch für deutlich größere Tablets vorgesehen und wären etwa auf einer Tischinstallation möglich, wo beide Hände gut benutzt werden können.

Auch hochauflösende Displays soll Chromium OS in ersten Konzepten unterstützen und bezogen auf die Pixelgröße soweit vergrößern, dass auch bei besonders kleinen Pixeln die Schaltflächen oder Tabs des Betriebssytems gut bedienbar sind. Gegenüber Geräten ohne berührungsempfindlichen Bildschirm soll Chromium OS ohnehin seine Schaltflächen vergrößern. Das schließt im Konzept auch eine große virtuelle Tastatur und besonders große Kontextmenüs ein, mit denen etwa URLs kopiert oder Links in neuen Tabs geöffnet werden.

Bisher ist all das eine Ideensammlung, die letztendlich zu einem Produkt werden könnte.


eye home zur Startseite
Tutnichtszursache 03. Feb 2010

Außer in der Bedienung! Und gerade das ist doch der große Unterschied! Wie auch schon...

swissmess 03. Feb 2010

Und doch sind sie durch Apple dank der App-Store Richtlinien viel zu sehr beschränkt...

Trollversteher 03. Feb 2010

Das war mir schon klar - wie es "auf dem Papier" geht. Aber das genaue Verfahren, wie...

Himmerlarschund... 03. Feb 2010

Achwas, und es gibt nur 08/15-Menschen? Computer sind ganz nebenbei Arbeitsmittel. Aber...

IrgendEinAnderer 03. Feb 2010

... und ein Microsoft Tablet PC für diejenigen, die diese Technik sinnvoll nutzen...


Medien 2.0 / 05. Feb 2010

iPad setzt Amazon unter Druck



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Universität Passau, Passau
  2. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg
  3. Daimler AG, Fellbach
  4. MR Datentechnik Vertriebs- & Service GmbH, Nürnberg


Anzeige
Top-Angebote
  1. (Kaufen und Leihen)
  2. (u. a. LG 24UD58-B 24"-UHD-Monitor mit FreeSync für 279,00€)
  3. 279,00€ (Vergleichspreis 319€)

Folgen Sie uns
       


  1. Alternatives Betriebssystem

    Jolla will Sailfish OS auf Sony-Smartphones bringen

  2. Gamesbranche

    PC-Plattform ist bei Spielentwicklern am beliebtesten

  3. Digitale Assistenten

    Google und Amazon kämpfen um Vorherrschaft

  4. Xperia Touch im Hands on

    Projektor macht jeden Tisch Android-tauglich

  5. RetroPie

    Distribution hat keine Rechte mehr am eigenen Namen

  6. Nokia 3310 im Hands on

    Der Nokia-Knochen mit Hipsterpotenzial

  7. Auto

    Macchina M2 bietet Zugriff auf Fahrzeugelektronik

  8. Pro x2 G2

    HPs Surface-Konkurrent bekommt neue Hardware

  9. Security

    Bluetooth-Skimming an der Supermarktkasse

  10. Windows 10 Creators Update

    Optionale Einstellung erlaubt nur noch Apps aus dem Store



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Watch 2 im Hands on: Huaweis neue Smartwatch soll bis zu 21 Tage lang durchhalten
Watch 2 im Hands on
Huaweis neue Smartwatch soll bis zu 21 Tage lang durchhalten
  1. Handy-Klassiker HMD Global bringt das Nokia 3310 zurück
  2. Galaxy Book im Hands on Samsung bringt neuen 2-in-1-Computer
  3. Mobilfunk "5G muss weit mehr als LTE bieten"

Asus Tinker Board im Test: Buntes Lotterielos rechnet schnell
Asus Tinker Board im Test
Buntes Lotterielos rechnet schnell
  1. Tinker-Board Asus bringt Raspberry-Pi-Klon
  2. Sopine A64 Weiterer Bastelrechner im Speicherriegel-Format erscheint

Trappist-1: Der Zwerg und die sieben Planeten
Trappist-1
Der Zwerg und die sieben Planeten
  1. Weltraumteleskop Erosita soll Hinweise auf Dunkle Energie finden
  2. Astrophysik Ferne Galaxie schickt grelle Blitze zur Erde
  3. Astronomie Vera Rubin, die dunkle Materie und der Nobelpreis

  1. Re: beliebt lukrativ

    burzum | 14:52

  2. Re: Anfangs total begeistert

    MarkS | 14:51

  3. Re: Noch optional.

    jose.ramirez | 14:50

  4. Re: Absurd...

    Berner Rösti | 14:50

  5. Re: Und das gefühlte 3475682354-te Gerät dieser Art

    nille02 | 14:50


  1. 14:31

  2. 14:21

  3. 14:16

  4. 13:30

  5. 12:49

  6. 12:02

  7. 12:00

  8. 11:44


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel