Abo
  • Services:

Koch Media schließt Entwicklerstudio Deep Silver Vienna

Entwicklung von Ride to Hell wird nach München verlagert

Eine Zeit lang gehörten die Entwickler zu Rockstar, zuletzt haben sie das gelungene Cursed Mountain produziert, jetzt kommt das endgültige Aus: Der Münchner Publisher Koch Media schließt sein Wiener Studio Deep Silver Vienna.

Artikel veröffentlicht am ,

Aus wirtschaftlichen Gründen schließt Koch Media sein Wiener Entwicklerstudio Deep Silver Vienna. Betroffen sind rund 20 Angestellte, von denen allerdings einige Aussicht auf einen neuen Job in der Zentrale von Koch Media in München haben. Auch die Produktion von Ride to Hell, an dem die Wiener Entwickler bis zuletzt gearbeitet haben, wird nach München verlagert.

 

Deep Silver Vienna war unter dem alten Firmennamen Games That Matter 2006 gegründet und 2007 von Koch Media übernommen worden. Die Entwickler haben eine bewegte Geschichte hinter sich, zu der unter anderem die 1993 entstandene Neo Software und ab 2003 eine Phase als Rockstar Vienna gehört. Das einzige als Deep Silver Vienna veröffentlichte Spiel war das mit einem weltweiten Entwicklerverbund produzierte Wii-Actionadventure Cursed Mountain, für das nach aktuellem Stand noch eine Version für Windows-PC erscheinen soll.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 119,90€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. täglich neue Deals bei Alternate.de

Publisher 06. Feb 2010

Nur "gepublished" ist immer so eine Sache. Ins Risiko tritt bei einem solchen Deal fast...


Folgen Sie uns
       


Radeon RX 590 - Test

Wir schauen uns AMDs Radeon RX 590 anhand der Nitro+ Special Edition von Sapphire genauer an: Die Grafikkarte nutzt den Polaris 30 genannten Chip, welcher im 12 nm statt im 14 nm Verfahren hergestellt wird.

Radeon RX 590 - Test Video aufrufen
Command & Conquer (1995): Trash und Trendsetter
Command & Conquer (1995)
Trash und Trendsetter

Golem retro_ Grünes Gold, Kane und - jedenfalls in Deutschland - Cyborgs statt Soldaten stehen im Mittelpunkt aller Nostalgie für Command & Conquer.
Von Oliver Nickel

  1. Playstation Classic im Test Sony schlampt, aber Rettung naht

Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998): El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau
Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998)
El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau

Golem retro_ Electronic Arts ist berühmt und berüchtigt für jährliche Updates und Neuveröffentlichungen. Was der Publisher aber 1998 für digitale Raser auffuhr, ist in puncto Dramatik bei Verfolgungsjagden bis heute unerreicht.
Von Michael Wieczorek


    Lift Aircraft: Mit Hexa können auch Fluglaien abheben
    Lift Aircraft
    Mit Hexa können auch Fluglaien abheben

    Hexa ist ein Fluggerät, das ähnlich wie der Volocopter, von 18 Rotoren angetrieben wird. Gesteuert wird das Fluggerät per Joystick - von einem Piloten, der dafür keine Ausbildung oder Lizenz benötigt.

    1. Plimp Egan Airships verleiht dem Luftschiff Flügel
    2. Luftfahrt Irische Luftaufsicht untersucht Ufo-Sichtung
    3. Hoher Schaden Das passiert beim Einschlag einer Drohne in ein Flugzeug

      •  /