• IT-Karriere:
  • Services:

Dell macht aus dem Vostro V13 ein Latitude 13

Leichtes 13-Zoll-Notebook mit mehr Optionen

Unter dem Namen Latitude 13 bietet Dell das leichte Vostro V13 jetzt auch als gut unterstütztes und trotzdem günstiges Geschäftskundennotebook an. Es arbeitet mit Intels sparsamen CULV-CPUs.

Artikel veröffentlicht am ,
Dell macht aus dem Vostro V13 ein Latitude 13

Dells Latitude 13 ist ein 13-Zoll-Notebook, das 1,5 kg wiegt und mit dem Vostro V13 fast baugleich ist. Als Recheneinheiten kommen Prozessoren der Kategorie Consumer Ultra Low Voltage (CULV) zum Einsatz, auch wenn es sich hier um Business-Geräte handelt und die CPUs in BULV umbenannt werden müssten. Die Auswahl entspricht exakt dem Vostro V13. Es steht ein Celeron 743 (TDP 10 Watt, 1,2 GHz, Single Core), ein Core 2 Solo SU3500 (TDP 5,5 Watt, 1,4 GHz, Single Core) und als schnellstes Modell der Core 2 Duo SU7300 (TDP 10 Watt, 1,3 GHz, Dual Core) zur Verfügung. CPUs der SU9000-Serie sind vorerst nicht zu erwarten, sie würden preislich nicht zum Produkt passen, so Dell.

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Hamburg
  2. Kaufland Dienstleistung GmbH & Co. KG, Lübbenau

Die meisten anderen Eigenschaften des Latitude 13 lassen sich den Informationen zum Vostro V13 entnehmen. Ein paar Unterschiede gibt es dennoch, etwa beim Design des Deckels und dem Display mit 1.366 x 768 Pixeln: Es ist jetzt matt statt wie beim V13 reflexionsarm. Eine Festplatte, die hardwareunterstützt verschlüsselt, gehört zu den Optionen des Latitude 13. Außerdem sind laut Dell andere Garantieangebote vorhanden und die Notebooks können bei größeren Bestellungen von Dell für das Unternehmen über spezielle Betriebssystem-Images passend ausgeliefert werden. Für das Vostro V13 gibt es das nicht.

Aufgrund anderer Garantiemöglichkeiten ist das Latitude 13 als Alternative zum sonst baugleichen Vostro V13 anzusehen. Allerdings kostet das Latitude-Notebook etwas mehr. Die Preise sollen bei etwa 500 Euro losgehen. Dazu kommen noch Versandkosten und die Mehrwertsteuer.

Die ersten Geräte sollen ab dem 22. Februar 2010 ausgeliefert werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 11,99€
  2. 17,99€

Billy 18. Mai 2010

Gehört zwar zur Latitude-Serie, da es aber auf einem Vostro basiert, für die es generell...

vostroman 03. Feb 2010

ja, der vostro ist ein geschäftskundenmodell von dell. na und? man kann diese auch als...

Rainer Tsuphal 02. Feb 2010

Weder bei Heise, noch bei Watt, sondern bei Verstand.


Folgen Sie uns
       


VLC-Gründer Jean-Baptiste Kempf im Interview

Wir haben uns mit dem Präsidenten der VideoLAN-Nonprofit-Organisation unterhalten.

VLC-Gründer Jean-Baptiste Kempf im Interview Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /