Abo
  • Services:

Olympus SP-800 UZ: 30fach-Zoomkamera mit Weitwinkelobjektiv

14-Megapixel-Kamera mit extremem Brennweitenbereich

Mit der SP-800 UZ bringt Olympus eine Bridgekamera mit 30fach-Zoomobjektiv auf den Markt. Das Objektiv der Olympus SP-800 UZ deckt eine Kleinbildbrennweite von 28 bis 840 mm bei Anfangsblendenöffnungen von F2,8 und F5,6 ab. Das Schwestermodell Olympus SP-600UZ besitzt ein 15fach-Zoom.

Artikel veröffentlicht am ,
Olympus SP-800 UZ: 30fach-Zoomkamera mit Weitwinkelobjektiv

Ein Bildstabilisator ist in eingebaut, der angesichts dieser Brennweite unumgänglich ist, um Verwackler zu vermeiden. Das Kameradisplay der Olympus SP-600UZ ist mit 3 Zoll recht groß und erreicht eine Auflösung von 230.000 Bildpunkten. Bei der SP-600UZ wurde ein 2,7 Zoll großes Display mit 230.000 Bildpunkten verbaut.

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, München, Meckenheim, Hilden
  2. Freie und Hansestadt Hamburg, Hamburg

Beide Displays sind fest verbaut und können nicht abgeklappt werden. Die 14- Megapixel-Kamera SP-800 UZ arbeitet mit einem 1/2,33 Zoll großem CCD-Sensor. Bei der SP-600UZ werden mit einem ebenfalls 1/2,33 Zoll großen Sensor Fotos mit 12 Megapixel gemacht.

Neben einer Programmautomatik sowie 17 Aufnahmeprogrammen ist auch eine Motivprogrammautomatik eingebaut. Sie erkennt typische Fotosituationen und wählt ein passendes Motivprogramm aus. Die Lichtempfindlichkeit der Kamera reicht von ISO 64 bis 3.200 beziehungsweise ISO 1.600 (SP-600UZ). Bei noch höheren Empfindlichkeiten wird die Auflösung stark reduziert. Die Gesichtserkennung soll bis zu 16 Personen pro Bild ausfindig machen und Fokus und Belichtung darauf anpassen können.

Videoaufnahmen im MPEG4-Format können mit Ton in einer Auflösung von 1.280 x 720 Pixeln bei 30 Bildern pro Sekunde geschossen werden. Die Filme und Fotos werden auf SD(HC)-Karten gespeichert. Der interne Speicher von 2 GByte (1 GByte bei der SP-600UZ) ist vergleichsweise groß. Die Stromversorgung erfolgt über einen Lithium-Ionen-Akku oder über AA-Zellen (SP-600UZ).

Die Olympus SP-800 UZ misst 107,3 x 73,4 x 84,7 mm und wiegt 416 Gramm. Die Olympus SP-800UZ soll ab März 2010 für rund 380 Euro und die Olympus SP-600UZ ab Februar 2010 für 280 Euro erhältlich sein.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Game Night 5,98€, Maze Runner 6,98€, Coco 5,98€)

DM 03. Feb 2010

Ich hab' auch beim Verfassen nicht so auf die Preise geachtet, da ich sowieso nicht zu...


Folgen Sie uns
       


Monster Hunter World vs Generations Ultimate Gameplay

Gameplay von den Spielen Monster Hunter World und Monster Hunter Generations Ultimate, das im Splittscreen verglichen wird.

Monster Hunter World vs Generations Ultimate Gameplay Video aufrufen
Augmented Reality: Das AR-Fabrikgelände aus dem Smartphone
Augmented Reality
Das AR-Fabrikgelände aus dem Smartphone

Derzeit ist viel von einer Augmented Reality Cloud die Rede. Golem.de hat mit dem Berliner Startup Visualix über den Stand der Technik und künftige Projekte für Unternehmenskunden gesprochen - und darüber, was die Neuerungen für Pokémon Go bedeuten könnten.
Ein Interview von Achim Fehrenbach

  1. Jarvish Motorradhelm bringt Alexa in den Kopf
  2. Patentantrag Apple plant Augmented-Reality in der Windschutzscheibe
  3. Magic Leap Lumin OS Erste Bilder des Betriebssystems für Augmented Reality

Künstliche Intelligenz: Wie Computer lernen
Künstliche Intelligenz
Wie Computer lernen

Künstliche Intelligenz, Machine Learning und neuronale Netze zählen zu den wichtigen Buzzwords dieses Jahres. Oft wird der Eindruck vermittelt, dass Computer bald wie Menschen denken können. Allerdings wird bei dem Thema viel durcheinandergeworfen. Wir sortieren.
Von Miroslav Stimac

  1. Innotrans KI-System identifiziert Schwarzfahrer
  2. USA Pentagon fordert KI-Strategie fürs Militär
  3. KI Deepmind-System diagnostiziert Augenkrankheiten

Campusnetze: Das teure Versäumnis der Telekom
Campusnetze
Das teure Versäumnis der Telekom

Die Deutsche Telekom muss anderen Konzernen bei 5G-Campusnetzen entgegenkommen. Jahrzehntelang von Funklöchern auf dem Lande geplagt, wollen Siemens und die Automobilindustrie nun selbst Mobilfunknetze aufspannen. Auch der öffentliche Rundfunk will selbst 5G machen.
Eine Analyse von Achim Sawall

  1. Stadtnetzbetreiber 5G-Netz kann auch aus der Box kommen
  2. Achim Berg "In Sachen Gigabit ist Deutschland ein großer weißer Fleck"
  3. Telefónica Bündelung von Bandbreiten aus 4G und 5G ist doch möglich

    •  /