Abo
  • Services:

Nav4all: Kostenlose Navigationslösung wird eingestellt

Lizenzvereinbarung wurde von Navteq nicht verlängert

Nav4all ist eine Offboard-Navigationslösung für Mobiltelefone, die zum 1. Februar 2010 den Dienst einstellt. Damit lässt sich Nav4all auf dem Mobiltelefon nicht mehr für Navigationsfunktionen nutzen, weil das Kartenmaterial per Internetverbindung auf das Mobiltelefon geladen wird.

Artikel veröffentlicht am ,

Nav4all stand für eine Vielzahl von Mobiltelefonen zur Verfügung. Das System sah vor, dass die Kartendaten über eine mobile Datenverbindung auf das Mobiltelefon gelangen. Nun hat der Anbieter seine Tätigkeit eingestellt. Als Grund werden Probleme bei der Lizenzvereinbarung mit Navteq genannt. Die Nokia-Tochter Navteq liefert das Kartenmaterial für Nav4all und hat die bestehende Lizenzvereinbarung nicht verlängert. Für Nav4all kam dieser Schritt nach Firmenangaben sehr überraschend.

Seit kurzer Zeit bietet Nokia seine Handy-Navigationslösung Ovi Maps komplett kostenlos an. Zuvor waren nur Grundfunktionen der Software kostenlos nutzbar gewesen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 1,25€
  2. (-68%) 8,99€
  3. 19,99€
  4. 14,99€

lalalalalalala 02. Feb 2010

Ich bezweifle, dass es der Traum der Internet-Pioniere war, dass Navigationssysteme und...

lalalalalalala 02. Feb 2010

übrigens: wer Google Maps in einer geschlossenen Software, als nicht von aussen und...

OxKing 02. Feb 2010

Ähh... Willst du wirklich dass man dir antwortet?

-.- 01. Feb 2010

Elektronikschrott der Sonderklasse, seit dem Releasetag. Ich musste ein Monat lange...

mappi 01. Feb 2010

na im Anbetracht der kostenlosen Angebote der Branchenriesen Google und Nokia mit Google...


Folgen Sie uns
       


Kaihua Kailh Speed-Switches - Test

Die goldenen KS-Switches von Kaihua haben einen kürzeren Hinweg als Cherry MX Blue und sind in der alltäglichen Nutzung angenehmer. Das liegt auch an der besseren Verarbeitung.

Kaihua Kailh Speed-Switches - Test Video aufrufen
Indiegames-Rundschau: Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
Indiegames-Rundschau
Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht

Battletech schickt Spieler in toll inszenierte Strategieschlachten, eine königliche Fantasywelt und Abenteuer im Orient: Unsere Rundschau stellt diesmal besonders spannende Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis
  2. Indiegames-Rundschau Zwischen Fake News und Mountainbiken
  3. Indiegames-Rundschau Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte

Xbox Adaptive Controller ausprobiert: 19 x Klinke, 1 x Controller, 0 x Probleme
Xbox Adaptive Controller ausprobiert
19 x Klinke, 1 x Controller, 0 x Probleme

Microsoft steigt in den Markt der zugänglichen Geräte ein. Der Xbox Adaptive Controller ermöglicht es Menschen mit temporärer oder dauerhafter Bewegungseinschränkung zu spielen, ohne enorm viel Geld auszugeben. Wir haben es auf dem Microsoft Campus in Redmond ausprobiert.
Von Andreas Sebayang

  1. Firmware Xbox One erhält Option für 120-Hz-Bildfrequenz
  2. AMD Freesync Xbox One erhält variable Bildraten
  3. Xbox One Streamer können Gamepad mit Spieler teilen

Datenschutz-Grundverordnung: Was Unternehmen und Admins jetzt tun müssen
Datenschutz-Grundverordnung
Was Unternehmen und Admins jetzt tun müssen

Ab dem 25. Mai gilt europaweit ein neues Datenschutz-Gesetz, das für Unternehmen neue rechtliche Verpflichtungen schafft. Trotz der nahenden Frist sind viele IT-Firmen schlecht vorbereitet. Wir erklären, was auf Geschäftsführung und Admins zukommt.
Von Jan Weisensee

  1. IT-Konzerne Merkel kritisiert Pläne für europäische Digitalsteuer
  2. EU-Kommission Mehr Transparenz für Suchmaschinen und Online-Plattformen
  3. 2019 Schweiz beginnt UKW-Abschaltung

    •  /