Steam meldet 25 Millionen aktive Mitglieder

Verkauf von Spielen um 205 Prozent gestiegen

Beim Onlinedienst Steam läuft der Laden - sagt jedenfalls Betreiber Valve. 25 Millionen aktive Mitglieder soll das Angebot mittlerweile haben, rund 13 Milliarden Minuten verbringen die Spieler monatlich online. Besonders stark gestiegen sind die Spieleverkaufszahlen.

Artikel veröffentlicht am ,
Steam meldet 25 Millionen aktive Mitglieder

Laut Valve Software hat der Onlinedienst Steam im Jahr 2009 die Schwelle von rund 25 Millionen aktiven Mitgliedern überschritten. Gegenüber dem Vorjahr sei das ein Zuwachs von etwa 25 Prozent. Im Dezember 2009 sollen 2,5 Millionen Spieler gleichzeitig online gewesen sein. Pro Monat sammelten die Mitglieder 13 Milliarden Onlineminuten auf dem Angebot. Auch alle anderen Kennzahlen seien gestiegen, insbesondere die Menge der verkauften Spiele habe um 205 Prozent gegenüber dem Vorjahr zugenommen.

Stellenmarkt
  1. Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter (w/m/d) Endgeräte im Bereich Digitalfunk
    Präsidium Technik, Logistik, Service der Polizei, Stuttgart
  2. IT Projektleiter (m/w/d)
    Hays AG, Bonn
Detailsuche

Seit einiger Zeit wird Steam immer öfter als Kopierschutz eingesetzt, ohne den PC-Spiele nicht laufen - insbesondere das höchst erfolgreiche Call of Duty: Modern Warfare 2 dürfte dem Angebot jede Menge zusätzliche Kundschaft gebracht haben. Steam steht immer wieder im Zentrum von Übernahmespekulationen.

Steam ist momentan die wichtigste Plattform für den digitalen Vertrieb von PC-Spielen. Auch Publisher wie Electronic Arts oder Ubisoft bieten ihre Titel über den Kanal an. Aus Branchenkreisen ist hinter vorgehaltener Hand immer wieder die Befürchtung zu hören, dass Valve mit Steam zu mächtig werden könnte. Bei einigen Spielern ist Steam unbeliebt, weil die benötigte Software im Hintergrund läuft und Systemressourcen benötigt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


dmo 03. Feb 2010

stimmt nicht. hatte L4D2 uncut bei amazon.DE geordert (die kurze zeit die es ging...

Linguist 02. Feb 2010

Und was wuerde passieren, wenn EA den Masterserver abschaltet? Man kann keine Medaillen...

Stephan_M 02. Feb 2010

Klaro habe die 25 Millionen Nutzer. Grosse Leistung, man wird ja gezwungen mitzumachen...

Eisklaue 02. Feb 2010

Meiner einer ist kein Steambefürworter, ich mag es auch nicht sonderlich. Ich seh Steam...

mistermumu 02. Feb 2010

der verkauf solcher unautorisierten keys ist ILLEGAL! http://www.it-recht-kanzlei.de...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Hosting
Hetzner erhöht Preise teils um 30 Prozent wegen Stromkosten

Die Server aus seiner Auktion kann der Hoster Hetzner offenbar nicht kostendeckend betreiben. Das könnte die ganze Branche betreffen.

Hosting: Hetzner erhöht Preise teils um 30 Prozent wegen Stromkosten
Artikel
  1. Musterfeststellungsklage: Parship kann eine Kündigungswelle erwarten
    Musterfeststellungsklage
    Parship kann eine Kündigungswelle erwarten

    Die Verbraucherzentrale ruft zur Kündigung bei Parship und zur Teilnahme an einer Musterfeststellungsklage auf. Doch laut Betreiber PE Digital ist das aussichtslos.

  2. Elektroauto: Britisches Startup entwickelt elektrisches Schwerfahrzeug
    Elektroauto
    Britisches Startup entwickelt elektrisches Schwerfahrzeug

    Der Unimog bekommt einen elektrischen Nachfolger: den sechsrädrigen Scarab.

  3. Garmin Fenix 7 im Test: Outdoor-Wearable mit fast allem Drin und Dran
    Garmin Fenix 7 im Test
    Outdoor-Wearable mit fast allem Drin und Dran

    Eine weitere Funktionslücke ist geschlossen: Nun hat auch die Garmin Fenix 7 einen Touchscreen - und noch mehr Akkulaufzeit.
    Von Peter Steinlechner

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • RTX 3070 Ti 8GB 1.039€ • 1TB SSD PCIe 4.0 127,67€ • RX 6900XT 16 GB 1.495€ • Razer Gaming-Tastatur 155€ • LG OLED 65 Zoll 1.599€ • Alternate (u.a. Razer Gaming-Maus 39,99€) • RX 6800XT 16GB 1.229€ • Thrustmaster Ferrari Lenkrad 349,99€ • Razer Gaming-Stuhl 179,99€ • MS 365 Family 54,99€ [Werbung]
    •  /