• IT-Karriere:
  • Services:

K3b brennt ab sofort Blu-ray-Medien

Letzte Betaversion des Brennprogramms für KDE SC erschienen

Das Brennprogramm K3b für KDE SC ist unter der Versionsnummer 1.70.0 als erste und letzte Beta vor der finalen Version 2.0 erschienen. Die Entwickler haben in dieser Version erstmals die Unterstützung für Blu-ray-Medien eingepflegt.

Artikel veröffentlicht am ,
K3b brennt ab sofort Blu-ray-Medien

Zu den zahlreichen Bugfixes, die die Betaversion stabilisieren sollen, haben die K3b-Entwickler für "mutige Tester" auch die Unterstützung für das Brennen von Blu-ray-Medien eingebaut. Zudem soll das Programm nun besser mit Zeichensätzen für Sprachen umgehen können, deren Schrift von rechts nach links dargestellt wird.

Stellenmarkt
  1. Zurich Gruppe Deutschland, Frankfurt am Main
  2. m3connect GmbH, Aachen

Gespeicherte Projekt-Dateien können nun direkt im Dateibrowser des Brennprogramms geöffnet werden. Dort findet sich ab sofort auch ein Button, um die Darstellungsoptionen zu ändern, die zuvor lediglich im Kontextmenü verändert werden konnten. Zudem verwendet K3b nun die Icons des Oxygen-Themes.

Die finale Version 2.0 soll laut den Entwicklern Ende Februar erscheinen. Der Quellcode des unter der GPL erscheinenden Brennprogramms steht auf der Webseite des Projekts zum Download bereit. Dort findet sich auch eine Anleitung zum Kompilieren der Software.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 11,99€
  2. 17,99€
  3. 9,99€

Bajaaaseear 07. Feb 2010

Blu-ray, nicht BlueRay MfG l337

Nassirix 07. Feb 2010

Zum Thema: K3b ist ein sehr gutes Programm. Ich benutze es unter Gnome und bin zufrieden...

susi sorglos 02. Feb 2010

Siehe auch: http://cdrecord.berlios.de/private/dvd-source-why.html

Verwirrt 01. Feb 2010

Es interessiert NIEMANDEN wovon DU sprichst Und deswegen soll man 2 Programme schreiben...

Anonymer Nutzer 01. Feb 2010

Offenbar ist das so ein krasses Feature, dass du nicht mal kappierst, worum es genau...


Folgen Sie uns
       


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /