Abo
  • Services:

Otelo ist zurück - 9 Cent pro Minute und SMS

Einheitspreis gilt auch für mobiles Surfen per UMTS

Vodafone schickt ab dem heutigen 1. Februar 2010 einen eigenen Mobilfunkdiscounter ins Rennen und reaktiviert dazu die Marke Otelo. Dabei setzt Vodafone, wie schon vorab bekannt geworden war, auf einen einfachen Tarif: 9 Cent pro Minute und SMS.

Artikel veröffentlicht am ,

Otelo startet mit einem Prepaidtarif und einem einheitlichen Preis von 9 Cent pro Minute und SMS. Der Preis gilt für Gespräche in alle deutschen Netze sowie 32 ausländische Netze, darunter Frankreich, Großbritannien, Spanien und Polen sowie China, Russland, Thailand und Japan. Anrufe in ausländische Mobilfunknetze werden allerdings mit 1,49 Euro pro Minute berechnet.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Dresden
  2. Hogrefe-Verlag GmbH & Co. KG, Göttingen

Auch für das mobile Surfen mit UMTS gilt der Preis von 9 Cent pro Minute. Die Abrechnung erfolgt dabei im 60-Sekunden-Takt. Das Abhören der Mailbox ist in Deutschland kostenlos.

Otelo Preipaid wird ab dem heutigen 1. Februar 2010 über Fachhändler, Partnerunternehmen und online unter otelo.de in Form von Prepaid-Paketen zu 9,95 Euro inklusive 10 Euro Gesprächsguthaben angeboten. Über den die Website otelo.de können Prepaid-Karten mit einem Guthaben in Höhe von 5 Euro für 4,95 Euro erworben werden.

Beim Markennamen verwendet Vodafone die gleiche Schreibweise wie der einst von Arcor übernommen Telekommunikationsanbieter "o.tel.o".



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. ab 69,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 26.10.)
  2. 4,99€
  3. 31,99€

Chaosnr1 30. Dez 2010

Callmobile is d-netz mit 500 mb hsdpa daten flat für 10€, was will man mehr :)

Verwirrt 03. Feb 2010

Kommt nix mehr? Jämmerliche Figur die du bist!

Abzocker 01. Feb 2010

Nja, das wird wohl kaum jemanden treffen. Geschäftsleute haben Firmenverträge, die...

mars99 01. Feb 2010

Stimmt, damit macht sich Vodafone keine Freunde. Ich weiss schon wieso ich schon länger...


Folgen Sie uns
       


Forza Horizon 4 - Golem.de Live (Teil 1)

Michael zeigt alle Jahreszeiten und Spielmodi in Forza Horizon 4.

Forza Horizon 4 - Golem.de Live (Teil 1) Video aufrufen
Lichtverschmutzung: Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht
Lichtverschmutzung
Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht

LEDs für den Garten sind energiesparend und praktisch - für Menschen und manche Fledermäuse. Für viele Tiere haben sie jedoch fatale Auswirkungen. Aber mit einigen Änderungen lässt sich die Gartenbeleuchtung so gestalten, dass sich auch Tiere wohlfühlen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Play und Signe Neue farbige Philips-Hue-Leuchten für indirektes Licht
  2. Smart Home Weitere Hue-Leuchten fürs Badezimmer vorgestellt
  3. Badezimmerspiegel Philips Hue kommt ins Bad

Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
Athlon 200GE im Test
Celeron und Pentium abgehängt

Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
  2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
  3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

LittleBits Hero Inventor Kit: Die Lizenz zum spaßigen Lernen
LittleBits Hero Inventor Kit
Die Lizenz zum spaßigen Lernen

LittleBits gehört mittlerweile zu den etablierten und erfolgreichen Anbietern für Elektronik-Lehrkästen. Für sein neues Set hat sich der Hersteller eine Lizenz von Marvel Comics gesichert. Versucht LittleBits mit den berühmten Superhelden von Schwächen abzulenken? Wir haben es ausprobiert.
Von Alexander Merz


      •  /