• IT-Karriere:
  • Services:

Exif Viewer - Metadaten aus Bildern auslesen

Firefox-Addon zeigt Kamera- und andere Metadaten

Viele Amateur- und Profifotografen interessieren sich dafür, wie ein Kollege ein Bild aufgenommen hat. Die Metadaten eines Fotos verraten beispielsweise die Lichtempfindlichkeit, Brennweite und Belichtungszeit. Mit dem Firefox-Addon Exif Viewer kann der Nutzer diese Metadaten anschauen.

Artikel veröffentlicht am ,
Exif Viewer - Metadaten aus Bildern auslesen

Jedes mit einer Digitalkamera aufgenommene Foto hat einen Header mit Informationen über das Bild. Die Metadaten geben beispielsweise Auskunft darüber, wann ein Foto aufgenommen worden ist, welche Kamera mit welchem Objektiv der Fotograf benutzt hat, welche Lichtempfindlichkeit, Brennweite und Belichtungszeit er gewählt hat.

 

Stellenmarkt
  1. IT-Systemhaus der Bundesagentur für Arbeit, Nürnberg
  2. STRABAG AG, Stuttgart

Exchangeable Image File Format (Exif) heißt der Standard für diese Metadaten. Viele davon können für andere Fotografen, die ein ähnliches Motiv aufnehmen wollen, von Interesse sein. Damit sie sich diese Daten anschauen und sie nutzen können, hat der Softwareentwickler Alan Raskin das Firefox-Addon Exif Viewer geschrieben.

Den Exif Viewer stellt Raskin kostenlos über das Addon-Portal zur Verfügung. Die Erweiterung kann in Firefox ab Version 1.5 integriert werden. Aktuell ist die Version 1.51 vom 1. Juli 2009.

Hat der Nutzer die Erweiterung installiert, kann er damit die Exif-Daten eines Bildes auf einer Website betrachten. Dafür klickt er einfach mit der rechten Maustaste auf das Bild. Es erscheint ein Kontextmenü. Wählt er den Punkt "Zeige Exif Daten", öffnet sich der Exif Viewer, und der Nutzer kann die Metadaten einsehen. So kann er sich beispielsweise Anregungen holen, wie er ein vergleichbares Motiv aufnehmen kann.

Das geht auch mit Bildern, die lokal auf dem Rechner gespeichert sind. Dazu startet der Nutzer das Addon über das Menü Extras im Firefox. Dann ruft er über das obere Eingabefeld und die Schaltfläche "Wähle Datei" ein Bild auf, und der Exif Viewer zeigt dessen Metadaten an.

Neben den kameraeigenen Daten enthalten Bilder oft weitere Metadaten, die der Fotograf in ein Foto eingefügt hat. Dazu gehören beispielsweise Geodaten, die verraten, wo das Bild gemacht wurde, eine Beschreibung des Bildinhaltes sowie Hinweise zu den Nutzungsrechten. Auch diese IPTC-Daten zeigt der Exif Viewer an.

Nachtrag vom 8. Februar 2010, um 17:40 Uhr:

Einige Leser haben angemerkt, dass der Exif Viewer mit der Version 3.6 des Firefox nicht kompatibel ist. Entwickler Raskin bietet auf seiner persönlichen Website eine Betaversion 1.52 an, die auch mit dem aktuellen Firefox funktioniert.

Der Werkzeugkasten von Golem.de ist eine Sammlung kleiner Hilfsprogramme, die die Redaktion einsetzt. Vielleicht gibt es Alternativen, die ein Problem besser lösen? Wir freuen uns über Rückmeldungen und Tipps zu vergleichbaren Werkzeugen - auch für andere Betriebssysteme - im Forum.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 8,29€
  2. 15,99€
  3. 4€

photographhh 09. Feb 2010

ich hab mich jetzt für "amok exif sorter" entschieden (www.amok.am). läuft unter windows...

as (Golem.de) 09. Feb 2010

Hallo, das setzt voraus, dass einer von uns das Tool benutzt. ;) Aber vielleicht tue ich...

gibtsnichtdochoder 09. Feb 2010

Und dazu noch ein veraltetes was nicht mal mit der aktuellen Browser Version kompatibel...

Handy-User 08. Feb 2010

Ich kenne Deine Kamera nicht. Ich schliesse nur von meinem Handy: Auf der Compactflash...

PhotoME User 08. Feb 2010

Und was sagen dir diese Werte? Opera gibt leider nur die blanken Zahlenwerte aus, ohne...


Folgen Sie uns
       


Sprachsteuerung mit Apple Music im Vergleich

Eigentlich sollen smarte Lautsprecher den Musikkonsum auf Zuruf besonders bequem machen - aber das gelingt oftmals nicht. Überraschenderweise spielen Siri, Google Assistant und Alexa bei gleichen Sprachbefehlen andere Sachen, obwohl alle auf Apple Music zugreifen.

Sprachsteuerung mit Apple Music im Vergleich Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /