Abo
  • Services:

Mass Effect 2 - Entschädigung für Aktivierungsprobleme

Falsche Aktivierungscodes von EA/Bioware

Ein Teil der Gamesload-Kunden konnte die Windows-Downloadversion von Mass Effect 2 nicht aktivieren. Schuld ist jedoch nicht Gamesload, Electronic Arts hatte die falschen Aktivierungsschlüssel erhalten und weitergegeben.

Artikel veröffentlicht am ,
Mass Effect 2 - Entschädigung für Aktivierungsprobleme

Im Bioware-Forum meldeten sich verärgerte Gamesload-Kunden, die das am 28. Januar 2010 veröffentlichte Science-Fiction-Rollenspiel nach rund 11 GByte Download zwar installieren konnten, aber dann an der Aktivierung scheiterten. Gamesload bestätigte Golem.de, dass es bei einigen Mass-Effect-2-Kunden Probleme gegeben hat.

 

Stellenmarkt
  1. M-net Telekommunikations GmbH, München
  2. McService GmbH, München

Das Problem sei bekannt, um betroffene Kunden kümmere sich das Unternehmen bereits. Gamesload habe von Electronic Arts (EA) falsche Aktivierungscodes erhalten, die dann beim Aktivierungsprozess abgelehnt wurden. Gamesload hat den Publisher deshalb bereits um eine offizielle Stellungnahme gebeten.

Nachtrag vom 29. Januar 2010, um 18:45 Uhr:

Ein EA-Sprecher gab gegenüber Golem.de an, dass das Problem schnell erkannt und behoben war und nur vergleichsweise wenige Kunden betraf - diese aber entschädigt würden. Insgesamt sind laut EA wenige hundert Käufer der Download-Sammlerausgabe ("Digital Deluxe Edition") von Mass Effect 2 betroffen, die nicht nur über Gamesload sondern wohl auch über den EA-eigenen EA Store einen Aktivierungscode für die falsche Sprachversion erhielten. Die meisten Betroffenen sollen ihren korrekten Code bereits erhalten haben - die restlichen Codes folgen diesen Abend. Am Montag werden alle betroffenen Kunden voraussichtlich eine E-Mail mit Details zu einer Entschädigung enthalten. Ein Ingame-Item wird es wohl eher nicht werden, da sich das laut EA nicht so einfach realisieren lässt.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 299,99€
  2. (aktuell u. a. SanDisk Extreme Pro 1-TB-SSD 229,90€, Logitech Prodigy Tastatur 46,99€)
  3. 1.099,00€
  4. (-80%) 5,99€

noname0815 01. Feb 2010

Musst schon die Klotzerchen aufmachen! Das Spiel ist das selbe, aber der Lieferumfang...

asdfasdfasdf 01. Feb 2010

Keiner hat was von bezahl Content gesagt, es ging nur um DL(Down-Load) Content

unwissender 01. Feb 2010

Diese "Gängelung" und diesen Ärger gibt es jedenfalls bei der XBox 360 Variante nicht...

Treadmill 31. Jan 2010

Und du hättest die Prüfung nicht eine halbe Stunde später nochmal anstoßen können?

EASTORE 30. Jan 2010

Die ME2 Digital Deluxe (oder so) konnte man sich gestern für 0,00 € im EA Store laden :)


Folgen Sie uns
       


Offroad mit dem Audi E-Tron

Mit dem neuen Audi E-Tron fährt es sich leicht durch unwegsames Gelände.

Offroad mit dem Audi E-Tron Video aufrufen
Padrone angesehen: Eine Mausalternative, die funktioniert
Padrone angesehen
Eine Mausalternative, die funktioniert

CES 2019 Ein Ring soll die Computermaus ersetzen: Am Zeigefinger getragen macht Padrone jede Oberfläche zum Touchpad. Der Prototyp fühlt sich bei der Bedienung überraschend gut an.
Von Tobias Költzsch

  1. Videostreaming Plex will Filme und Serien kostenlos und im Abo anbieten
  2. People Mover Rollende Kisten ohne Fahrer
  3. Solar Cow angesehen Elektrische Kuh gibt Strom statt Milch

Kaufberatung: Den richtigen echt kabellosen Bluetooth-Hörstöpsel finden
Kaufberatung
Den richtigen echt kabellosen Bluetooth-Hörstöpsel finden

Wer sie einmal benutzt hat, möchte sie nicht mehr missen: sogenannte True Wireless In-Ears. Wir erklären auf Basis unserer Tests, was beim Kauf von Bluetooth-Hörstöpseln beachtet werden sollte.
Von Ingo Pakalski

  1. Nuraphone im Test Kopfhörer mit eingebautem Hörtest und Spitzenklang
  2. Patent angemeldet Dyson soll Kopfhörer mit Luftreiniger planen

IT-Jobs: Ein Jahr als Freelancer
IT-Jobs
Ein Jahr als Freelancer

Sicher träumen nicht wenige festangestellte Entwickler, Programmierer und andere ITler davon, sich selbstständig zu machen. Unser Autor hat vor einem Jahr den Schritt ins Vollzeit-Freelancertum gewagt und bilanziert: Vieles an der Selbstständigkeit ist gut, aber nicht alles. Und: Die Freiheit des Freelancers ist relativ.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Job-Porträt Cyber-Detektiv "Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen"
  2. Bundesagentur für Arbeit Ausbildungsplätze in der Informatik sind knapp
  3. IT-Jobs "Jedes Unternehmen kann es besser machen"

    •  /