Samsung macht mehr Umsatz als Hewlett-Packard

Elektronikkonzern stand 2009 besser da als der US-Konkurrent

Samsung hat im Krisenjahr 2009 mehr Umsatz gemacht als der mächtige US-Konkurrent Hewlett-Packard. Der südkoreanische Elektronikkonzern hat am heutigen 29. Januar 2010 die Zahlen für das vierte Quartal 2009 vorgelegt und die Serienproduktion von 3D-TVs gestartet.

Artikel veröffentlicht am ,
Samsung macht mehr Umsatz als Hewlett-Packard

Samsung Electronics hat 2009 mehr Umsatz gemacht als Hewlett-Packard. Der südkoreanische Elektronikkonzern erzielte einen Umsatz von 117,8 Milliarden US-Dollar. HP erreichte in dem Jahr 114,6 Milliarden US-Dollar. Samsung ist der weltgrößte Speicherchip- und LC-Displayhersteller. Beim Mobiltelefongeschäft liegt Samsung hinter Nokia auf Rang 2. Circa 48 Prozent der Anteile an dem Konzern liegen in der Hand von ausländischen Investoren.

Stellenmarkt
  1. Oracle Datenbankadministrator/-in (m/w/d)
    GKD Recklinghausen, Recklinghausen
  2. Digitalkoordinator/in (w/m/d)
    Stadt NÜRNBERG, Nürnberg
Detailsuche

Der südkoreanische Elektronikkonzern erzielte im vierten Quartal 2009 einen Gewinn von 3,05 Billionen Won (1,88 Milliarden Euro). Im Vergleichszeitraum des Vorjahres verbuchte Samsung erstmals einen geringen Verlust von 22,2 Milliarden Won (13,7 Millionen Euro). Der Umsatz legte um 37 Prozent auf 25,32 Billionen Won (15,59 Milliarden Euro) zu. Samsung berichtet in diesem Quartal letztmalig nach südkoreanischen Buchführungsregeln, wobei einige Auslandstöchter nicht einbezogen werden.

"Wir gehen davon aus, dass das positive Wachstum und der Performancefluss 2010 weitergehen, da sich die Weltwirtschaft weiter stabilisiert", sagte Robert Yi, Leiter der Investor Relations bei Samsung. Die Nachfrage für Mobiltelefone, Flachbildschirmfernseher und Computer werde 2010 steigen.

Das Unternehmen prüfe ernsthaft eine Erhöhung der Investitionen für die Speicherchipfertigung in diesem Jahr, um der steigenden Nachfrage gerecht zu werden. Ursprünglich hatte Samsung geplant, etwa 5,5 Billionen Won in dem Bereich auszugeben.

Golem Akademie
  1. Linux-Shellprogrammierung: virtueller Vier-Tage-Workshop
    8.–11. März 2021, Virtuell
  2. Webentwicklung mit React and Typescript: virtueller Fünf-Halbtage-Workshop
    6.–10. Dezember 2021, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Samsung hat zudem angekündigt, in diesem Jahr mit der Massenproduktion von 3D-Fernsehern zu beginnen. Geplant seien 3D-LED-Backlight- und 3D-LCD-Modelle, sagte Wonkie Chang, Chef der LCD-Sparte Samsungs. Die Firma begann die Fertigung von passenden Displays in den Formaten von 40 Zoll, 46 Zoll und 55 Zoll mit 3D Active Glasses und 240-Hz-Technologie, die 2D- und 3D-Darstellungen in HD-Qualität verspricht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Fire TV Stick 4K Max im Test
Amazons bisher bester Streaming-Stick

Viel Streaming-Leistung für wenig Geld - das liefert der neue Fire TV Stick 4K Max. Es ist ganz klar Amazons bisher bester Streaming-Stick.
Ein Test von Ingo Pakalski

Fire TV Stick 4K Max im Test: Amazons bisher bester Streaming-Stick
Artikel
  1. Telekom-Internet-Booster: Feldtest bringt über 600 statt 50 MBit/s ins Haus
    Telekom-Internet-Booster
    Feldtest bringt über 600 statt 50 MBit/s ins Haus

    Die Telekom beginnt mit 5G DSL. Dafür wird im Haushalt eine Außenantenne benötigt.

  2. Pulsar Fusion: Mit Plastikmüll-Treibstoff in den Weltraum
    Pulsar Fusion
    Mit Plastikmüll-Treibstoff in den Weltraum

    Das Raumfahrt-Start-up Pulsar Fusion hat einen hybriden Treibstoff aus Plastikmüll entworfen. Die ersten Testzündungen waren erfolgreich.

  3. Steam: Landwirtschafts-Simulator 22 schlägt Battlefield 2042
    Steam
    Landwirtschafts-Simulator 22 schlägt Battlefield 2042

    Bessere Wertung, höhere Verkaufszahlen und mehr Multiplayer: Auf Steam gewinnt Landwirtschafts-Simulator 22 haushoch gegen Battlefield 2042.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Heute ist Cyber Monday • AMD Ryzen 7 5800X 348€ • Nur noch heute bis 50% auf Amazon-Geräte • 3 für 2: Star Wars & Marvel • Bis 50% auf beyerdynamic + Gratis-Kopfhörer • Cyber Monday bei MM/Saturn (u. a. Xiaomi 11 Lite 5G 299€) • Alternate (u. a. be quiet CPU-Kühler 29,99€) [Werbung]
    •  /