Abo
  • Services:
Anzeige

Überwachungskameras per Funk leicht anzapfbar

Liveübertragung vom Bordelleingang dank fehlender Verschlüsselung

Wer in eine Apotheke geht, um sich zu informieren, macht dies im Vertrauen darauf, dass die Informationen nicht nach außen dringen. Das ist aber nicht immer so, denn dank der Verbreitung kostengünstiger Überwachungstechnik kann es durchaus möglich sein, dass das Gespräch jemand anderes unbemerkt vom Auto aus abhört.

Mit einem handelsüblichen Empfangsgerät für bestimmte Modelle von Überwachungskameras ist es möglich, die Kameraüberwachung von Geschäften oder anderen Unternehmen anzuzapfen, ohne Passworteingaben. Das hat das NDR-Fernsehen herausgefunden.

Anzeige

Die Kameras funken auf dem 2,4-GHz-Band und - so NDR Das Magazin und die Tagesthemen - können ihre Daten nicht verschlüsseln, was anscheinend an der verwendeten Funktechnik, nicht aber an der Frequenz liegt. Damit steigt die Gefahr einer unbemerkten Überwachung.

Pikant an der Sache ist die Verbreitung dieser unsicheren Sicherheitskameras. Auf einer Testtour entdeckte das NDR-Team der Sendung Das Magazin unter anderem einen Supermarkt, der einfach angezapft werden konnte. So war es möglich, sich anzuschauen, was die Kunden kauften. Auch ein Sanitätshaus und ein Kiosk konnten drahtlos angezapft werden. Und das sind noch harmlose Beispiele.

Es war auch möglich, an die Audioaufzeichnungen heranzukommen. Die Entfernung zwischen Sicherheitskamera und dem Abhörwagen erreichte in einem Fall sogar einen halben Kilometer, so die Angaben der Reporter.

Das Potenzial solcher Sicherheitslücken, die wohl häufig anzutreffen sind, ist enorm: Mit Überwachungskameras, die es Kriminellen ermöglichen, die PIN beim Einkauf auszuspionieren, muss ein Kunde wohl rechnen. Eine überwachte Apotheke kann Informationen über Krankheiten eines Kunden leicht verfügbar machen und damit das Vertrauensverhältnis zwischen Apotheker und Kunde schwer schädigen. Sogar der Eingang eines Bordells konnte von Fremden aus der Ferne mitbeobachtet werden.

Derartige Versuche sind natürlich strafbar. Das ist dann allerdings die einzige Hürde, denn der Angriff selbst, das zeigte Das Magazin, ist viel zu einfach und schwer aufzudecken. Auch Ladenbesitzer, die unerlaubt zum Bild Tonaufzeichnungen zulassen, müssen mit Geldbußen rechnen. Entsprechend warnt Niedersachsens Datenschutzbeauftragter Hans-Joachim Wahlbrink gegenüber dem NDR vor Schadensersatzansprüchen und spricht von einem Skandal.

Wie viele dieser Kameras im Einsatz sind, konnte das NDR-Team nicht erfahren. Auf den gemachten Erfahrungen beruhend wird mit mehreren tausend Kameras gerechnet. Dagegen wehren kann sich der Kunde beispielsweise, indem er das Geschäft, das er besucht, genauer auf Überwachungskameras hin untersucht und beispielsweise bei der Eingabe einer PIN nicht nur den Mitmenschen den Blick aufs Zahlenfeld unmöglich macht.

Der etwa vier Minuten lange Bericht findet sich in der Mediathek des Norddeutschen Rundfunks (NDR).


eye home zur Startseite
mmm123 03. Feb 2010

Die Universität Graz (AT) lässt im Universitätssportinsitut die Umkleidekabine + Turnsäle...

Treadmill 31. Jan 2010

Denke schon, dass die kabelgebunden ist, habe sie mir noch nicht näher angeschaut. Aber...

Siga-anal-popper 29. Jan 2010

was hast du eigentlich für ein problem siga?°

rbugar 29. Jan 2010

Wenn eine Kamera ganz herkömmlich analog das Bild sendet ist doch völlig logisch, dass...

sfsfds 29. Jan 2010

Sorry, aber das muß sein: !!!widerwärtig!!! geht so



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BSH Hausgeräte GmbH, München
  2. Bosch Engineering GmbH, Abstatt
  3. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  4. Baden-Württembergischer Genossenschaftsverband e.V., Stuttgart


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. (u. a. Game of Thrones, Big Bang Theory, The Vampire Diaries, Supernatural)
  3. (u. a. Hacksaw Ridge, Deadpool, Blade Runner, Kingsman, Arrival)

Folgen Sie uns
       


  1. Honorbuddy

    Bossland muss keine Millionen an Blizzard zahlen

  2. Soziale Netzwerke

    Twitter sperrt Tausende verdächtige Accounts

  3. Qualcomm

    802.11ax-WLAN kann bald in Smartphones kommen

  4. Synthesizer IIIp

    Moog legt Synthie-Klassiker für 35.000 US-Dollar wieder auf

  5. My Playstation

    Sony überarbeitet sein soziales PS-Ökosystem

  6. Android

    Samsung fehlt bei Googles Empfehlungen für Unternehmen

  7. Cat S61 im Hands on

    Smartphone kann Luftreinheit und Entfernungen messen

  8. Fusion TB3 PCIe Flash Drive

    Sonnets externe SSD schafft 2,6 GByte/s

  9. Qualcomm

    Bluetooth-Sound wird stromsparender und reaktionsschneller

  10. Quartalsbericht

    Telekom macht 3,5 Milliarden Euro Gewinn



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Entdeckertour angespielt: Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
Entdeckertour angespielt
Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
  1. Assassin's Creed Denuvo und VM Protect bei Origins ausgehebelt
  2. Sea of Thieves angespielt Zwischen bärbeißig und böse
  3. Rogue Remastered Assassin's Creed segelt noch mal zum Nordpol

Axel Voss: "Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
Axel Voss
"Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Ratspräsidentschaft schlägt deutsches Modell vor
  2. Fake News Murdoch fordert von Facebook Sendegebühr für Medien
  3. EU-Urheberrechtsreform Abmahnungen treffen "nur die Dummen"

Sam's Journey im Test: Ein Kaufgrund für den C64
Sam's Journey im Test
Ein Kaufgrund für den C64
  1. THEC64 Mini C64-Emulator erscheint am 29. März in Deutschland
  2. Sam's Journey Neues Kaufspiel für C64 veröffentlicht

  1. Re: Selbst im Iran besseres Netz

    Shred | 11:46

  2. Re: Ach die haben einen Double Fine gemacht.

    Trockenobst | 11:44

  3. Re: Das ist vermutlich die CIA/NSA zertifizierte...

    xProcyonx | 11:42

  4. Re: bissel überteuert

    wonoscho | 11:41

  5. Re: Subnautica - Datenbschnorcheln?

    Bierbam | 11:41


  1. 11:50

  2. 11:44

  3. 11:29

  4. 11:14

  5. 10:59

  6. 10:44

  7. 10:30

  8. 10:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel