Abo
  • Services:

Neue Multichannel-VPN-Router von Viprinet

Zwei neue Hubs als wartungsarme Gegenstellen für Rechenzentrum

Der deutsche Routerhersteller Viprinet erweitert sein Portfolio um vier neue Geräte, zwei Multichannel-VPN-Router und zwei Multichannel-VPN-Hubs. Damit lassen sich mehrere Anschlussleitungen bündeln, was für mehr Bandbreite und höhere Ausfallsicherheit der Internetanbindung sorgen soll.

Artikel veröffentlicht am ,
Neue Multichannel-VPN-Router von Viprinet

Viprinets Multichannel-VPN-Router können mehrere Internetzugänge beliebiger Anbieter zu einer einzigen, hochverfügbaren Anbindung bündeln. Dank einer modularen Architektur lassen sich auch unterschiedliche Anschlusstechniken wie ADSL, VDSL, Kabel und UMTS miteinander kombinieren.

Stellenmarkt
  1. Ipsos GmbH, Nürnberg
  2. Statistisches Bundesamt, Bonn

Die neuen Modelle 1610 und 2610 sollen im Vergleich zu ihren Vorgängern einen höheren Datendurchsatz erreichen: Beide Geräte bündeln bis zu sechs verschiedene Internetzugänge, wobei der Multichannel-VPN-Router 1610 bis zu 125 MBit/s unterstützt, der 2610 bis zu 200 MBit/s. Er bietet darüber hinaus auch zusätzliche Routingfunktionen.

Neu sind zudem die Multichannel-VPN-Hubs 1000 und 2000. Sie dienen als Gegenstellengeräte zur Entschlüsselung der durch die Viprinet-VPN-Router verschlüsselt gesendeten Datenpakete. Ein solches Gerät wird benötigt, um die über die unterschiedlichen Kanäle laufenden Datenpakete auf Netzseite wieder zu einem einheitlichen Datenstrom zusammenzufassen. Dabei sollen die Hubs besonders platz- und energiesparend sein, um einen wartungsarmen Betrieb im Rechenzentrum zu ermöglichen. Das große Modell soll dabei eine Bündelungskapazität von maximal 250 MBit/s erreichen und ein Redundanzsystem zudem für hohe Ausfallsicherheit im Gegenstellenbetrieb sorgen.

Viprinet will seine neuen Geräte ab 1. Februar 2010 anbieten. Die Preise starten bei 1890 Euro für den Multichannel-VPN-Router 1610. Auf der Cebit 2010 sollen die Geräte gezeigt werden.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan, John Wick, Alien Covenant, Planet der Affen Survival)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

Der_Freddy 20. Apr 2010

Es wäre ja zu schön um wahr zu sein. Als Kunde bin ich aber unzufrieden, da die...

Der_Freddy 20. Apr 2010

Es wäre ja zu schön um wahr zu sein. Als Kunde bin ich aber unzufrieden, da die...


Folgen Sie uns
       


Landwirtschafts-Simulator C64 - Fazit

Der Landwirtschaftssimulator kommt auf den C64: Giants Software legt der Collector's Edition des Landwirtschafts-Simulators 19 eine Version für den Heimcomputer von Commodore bei. Wir haben das gar nicht mal schlechte Spiel auf originaler Hardware gespielt.

Landwirtschafts-Simulator C64 - Fazit Video aufrufen
Resident Evil 2 angespielt: Neuer Horror mit altbekannten Helden
Resident Evil 2 angespielt
Neuer Horror mit altbekannten Helden

Eigentlich ein Remake - tatsächlich aber fühlt sich Resident Evil 2 an wie ein neues Spiel: Golem.de hat mit Leon und Claire gegen Zombies und andere Schrecken von Raccoon City gekämpft.
Von Peter Steinlechner

  1. Resident Evil Monster und Mafia werden neu aufgelegt

IT: Frauen, die programmieren und Bier trinken
IT
Frauen, die programmieren und Bier trinken

Fest angestellte Informatiker sind oft froh, nach Feierabend nicht schon wieder in ein Get-together zu müssen. Doch was ist, wenn man kein Team hat und sich selbst Programmieren beibringt? Women Who Code veranstaltet Programmierabende für Frauen, denen es so geht. Golem.de war dort.
Von Maja Hoock

  1. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix
  2. Job-Porträt Cyber-Detektiv "Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen"
  3. Bundesagentur für Arbeit Ausbildungsplätze in der Informatik sind knapp

Google Nachtsicht im Test: Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel
Google Nachtsicht im Test
Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel

Gut einen Monat nach der Vorstellung der neuen Pixel-Smartphones hat Google die Kamerafunktion Nachtsicht vorgestellt. Mit dieser lassen sich tolle Nachtaufnahmen machen, die mit denen von Huaweis Nachtmodus vergleichbar sind - und dessen Qualität bei Selbstporträts deutlich übersteigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Pixel 3 Google patcht Probleme mit Speichermanagement
  2. Smartphone Google soll Pixel 3 Lite mit Kopfhörerbuchse planen
  3. Google Dem Pixel 3 XL wächst eine zweite Notch

    •  /