Abo
  • Services:
Anzeige
Microsoft schwärmt von außergewöhnlicher Windows-7-Nachfrage

Microsoft schwärmt von außergewöhnlicher Windows-7-Nachfrage

Konzern macht 6,66 Milliarden US-Dollar Quartalsgewinn

Bei der Bekanntgabe seines Quartalsberichts hat Microsoft den Markterfolg seines neuen Betriebssystems Windows 7 gefeiert. Der Softwarehersteller sprach von einem Topwachstum und verbuchte 6,66 Milliarden US-Dollar im Jahresendquartal 2009.

Microsoft hat in den letzten drei Monaten des Jahres 2009 einen Gewinn von 6,66 Milliarden US-Dollar gemacht. "Eine außergewöhnliche Nachfrage führte zu diesem Topwachstum für die Firma", sagte Microsoft-Finanzchef Peter Klein bei der Bekanntgabe der Quartalszahlen des Unternehmens am heutigen 28. Januar 2010. Windows 7 und Windows Server 2008 R2 starteten weltweit am 22. Oktober 2009.

Anzeige

In dem Berichtszeitraum verzeichnete Microsoft Nachfrage für über 60 Millionen Windows-7-Lizenzen. "Dies ist ein Rekordquartal für die Windows-Sparten" sagte Chief Operating Officer Kevin Turner. "Wir sind begeistert, wie die Verbraucher Windows 7 aufgenommen haben, und darüber, wie enthusiastisch die Wirtschaft auf die Einführung von Windows 7 reagierte", sagte er.

Die IT-Marktforscher von Gartner beobachten für das vierte Quartal 2009 eine globale Erholung des PC-Marktes. Doch Windows 7 erzeugte keine zusätzliche Nachfrage, so ihr Urteil.

In seinem zweiten Quartal des Finanzjahres 2009 (Oktober bis Dezember 2009) erzielte Microsoft einen Gewinnzuwachs von 60 Prozent auf 6,66 Milliarden US-Dollar (74 Cent pro Aktie). Im Vergleichszeitraum des Vorjahres wurden noch 4,17 Milliarden US-Dollar (47 Cent pro Aktie) verbucht. Der Umsatz wuchs um 14 Prozent auf 19,02 Milliarden US-Dollar.

Die Analysten an der Wall Street hatten einen Gewinn von 59 Cent pro Aktie und einen Erlös von 17,9 Milliarden US-Dollar prognostiziert. Microsoft verbuchte in diesem Quartal 1,7 Milliarden US-Dollar Umsatz aus zurückliegenden Quartalen für Marketingprogramme zu Windows 7, wie Upgradeoptionen und Verkäufen an OEMs vor dem offiziellen Verkaufsstart.


eye home zur Startseite
S3ki 23. Sep 2010

Ihr müsst nur eine verknüpfung erstellen dann %windir%\explorer.exe +leerzeichen vor das...

Iridium 30. Jan 2010

Ob Win 7 nun "völlig neu" ist oder "nur" eine verbesserte version von Vista geht mir als...

asd 29. Jan 2010

Ne ME basierte auf dem win98 Kernel, win 2000 auf dem NT Kernel.

Korrupt 29. Jan 2010

Natürlich gibt es die. Mit Uralthardware und Rassierspiegeldisplays. Ja klar geht das...

Gerrit... 29. Jan 2010

6,66 Mrd... ein Schelm, wer Böses dabei denkt :-P Honi soit qui mal y pens.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. HerkulesGroup Services GmbH, Burbach
  2. HMS Industrial Networks GmbH, Karlsruhe
  3. Karer Consulting AG, Weingarten, Göppingen (Home-Office möglich)
  4. Vodafone GmbH, Düsseldorf


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


  1. Reverse Engineering

    Das Xiaomi-Ökosystem vom Hersteller befreien

  2. Fritzbox 7583

    AVM zeigt neuen Router für diverse Vectoring-Techniken

  3. Halbleiterwerk

    Samsung rüstet Fab 3 für sechs Milliarden US-Dollar auf

  4. Archos Hello

    Smarter Lautsprecher mit vollwertigem Android

  5. Automaton Games

    Mavericks will Battle Royale für bis zu 400 Spieler bieten

  6. Sipgate

    App Satellite hat Probleme mit dem Vodafone-Netz

  7. AMDs Embedded-Pläne

    Ein bisschen Wunschdenken, ein bisschen Wirklichkeit

  8. K-1 Mark II

    Pentax bietet Sensorwechsel für seine Vollformat-DSLR an

  9. Ohrhörer

    Neue Airpods sollen Hey Siri unterstützen

  10. Amazon Go

    Sechs weitere kassenlose Supermärkte geplant



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Lebensmittel-Lieferservices: Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"
Lebensmittel-Lieferservices
Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"
  1. Kassenloser Supermarkt Technikfehler bei Amazon Go
  2. Amazon Go Kassenloser Supermarkt öffnet
  3. ThinQ LG fährt voll auf künstliche Intelligenz ab

Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test: Raven Ridge rockt
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test
Raven Ridge rockt
  1. Ryzen V1000 und Epyc 3000 AMD bringt Zen-Architektur für den Embedded-Markt
  2. Raven Ridge AMD verschickt CPUs für UEFI-Update
  3. Krypto-Mining AMDs Threadripper schürft effizient Monero

Razer Kiyo und Seiren X im Test: Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
Razer Kiyo und Seiren X im Test
Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
  1. Stereolautsprecher Razer Nommo "Sind das Haartrockner?"
  2. Nextbit Cloud-Speicher für Robin-Smartphone wird abgeschaltet
  3. Razer Akku- und kabellose Spielemaus Mamba Hyperflux vorgestellt

  1. Hunderte oder mehr Spieler auf einer "Map"

    ckerazor | 11:57

  2. Re: Das ist ein Scam

    onek24 | 11:53

  3. Re: Grafik

    baltasaronmeth | 11:46

  4. Re: Passwörter sind nicht das Problem

    bombinho | 11:44

  5. Re: Viermal mehr Spieler

    baltasaronmeth | 11:43


  1. 12:00

  2. 11:29

  3. 11:07

  4. 10:52

  5. 10:38

  6. 09:23

  7. 08:40

  8. 08:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel