Abo
  • Services:

Von 0 auf 80 Prozent in 15 Minuten

Schnellladesäule verkürzt Ladezeiten für Akkus von Elektroautos

Neben der mangelnden Reichweite sind lange Ladezeiten für die Akkus ein Hindernis für Elektroautos. Das US-Unternehmen Aerovironment hat eine Schnellladestation entwickelt, die das Laden deutlich verkürzt.

Artikel veröffentlicht am ,

Das US-Technologie-Unternehmen Aerovironment hat eine neue Generation von Ladesäulen für Elektroautos entwickelt. Diese ermöglichen es, die Akkus der Autos in sehr kurzer Zeit zu laden.

Stellenmarkt
  1. KWA Betriebs- und Service GmbH, Unterhaching
  2. Pilz GmbH & Co. KG, Ostfildern

Aerovironment hat mit dem norwegischen Elektroautohersteller Think in den USA eine Kooperation abgeschlossen. Ziel ist es, die Ladestationen und das Elektroauto Think City zusammen zu vermarkten. Nach Angaben der beiden Unternehmen ist es möglich, den leeren Akku des elektrischen Kleinwagens in einer Viertelstunde zu 80 Prozent aufzuladen. Geladen wird mit Dreiphasenwechselstrom.

Das sei ein wichtiger Fortschritt, kommentierte Think-Chef Richard Canny. Ein großes Netz solcher Schnellladestationen soll dazu beitragen, dass die Bürger eher auf Elektroautos umsteigen.

Der Think City ist ein Kleinwagen für den Stadtverkehr für zwei Personen. Mit einem optionalen Rücksitz finden zwei weitere Passagiere in dem Auto Platz. Dann ist jedoch kein Platz mehr für Gepäck. Die Reichweite liegt bei rund 160 km. Die Norweger haben in Europa nach eigenen Angaben bereits über 1.500 Autos verkauft. Ab Anfang 2011 wollen sie das Auto auch in den USA bauen.

Das Technologieunternehmen Aerovironment baut neben verschiedenen Energiesystemen auch unbemannte Luftfahrzeuge, darunter auch die von der US-Armee eingesetzte Drohne Raven.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 39,99€
  2. (heute u. a. Roccat Tyon Maus 69,99€, Sandisk 400 GB Micro-SDXC-Karte 92,90€)
  3. (heute u. a. Yamaha AV-Receiver 299,00€ statt 469,00€)
  4. (u. a. John Wick, Sicario, Deepwater Horizon, Die große Asterix Edition, Die Tribute von Panem)

Captain 30. Jan 2010

schon mal was davon gehört , das man Akkus in Reihe schalten kann?

Modellbauer 29. Jan 2010

LiFePo4 Akkus halten das aus, auch mehrere hundert zyklen.

Dreadi 29. Jan 2010

Wenn der Sprit erstmal teuer genug ist, freust du dich, dass du überhaupt das Privileg...

blub 29. Jan 2010

Das ist mir neu. Wenn das wirklich problemlos gehen sollte wäre es Schon eine...

Tantalus 29. Jan 2010

Wenn, dann umgekehrt: Bei mehr als 20 kWh Abnahme gibts ne Coke gratis. ;-) Gruß Tantalus


Folgen Sie uns
       


Analyse zum Apple-Event - Golem.de live

Die Golem.de-Redakteure Tobias Költzsch und Michael Wieczorek besprechen die drei neuen iPhones und die Neuerungen bei der Apple Watch 4.

Analyse zum Apple-Event - Golem.de live Video aufrufen
Shine 3: Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort
Shine 3
Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort

Die Tolino-Allianz bringt das Nachfolgemodell des Shine 2 HD auf den Markt. Das Shine 3 erhält mehr Ausstattungsdetails aus der E-Book-Reader-Oberklasse. Vor allem beim Lesen macht sich das positiv bemerkbar.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. E-Book-Reader Update macht Tolino-Geräte unbrauchbar

Assassin's Creed Odyssey im Test: Spektakel mit Spartiaten
Assassin's Creed Odyssey im Test
Spektakel mit Spartiaten

Inselwelt statt Sandwüste, Athen statt Alexandria und dazu der Krieg zwischen Hellas und Sparta: Odyssey schickt uns erneut in einen antiken Konflikt - und in das bislang mit Abstand schönste und abwechslungsreichste Assassin's Creed.
Von Peter Steinlechner

  1. Assassin's Creed Odyssey setzt CPU mit AVX-Unterstützung voraus
  2. Project Stream Google testet mit kostenlosem Assassin's Creed Odyssey
  3. Assassin's Creed angespielt Odyssey und der spartanische Supertritt

LittleBits Hero Inventor Kit: Die Lizenz zum spaßigen Lernen
LittleBits Hero Inventor Kit
Die Lizenz zum spaßigen Lernen

LittleBits gehört mittlerweile zu den etablierten und erfolgreichen Anbietern für Elektronik-Lehrkästen. Für sein neues Set hat sich der Hersteller eine Lizenz von Marvel Comics gesichert. Versucht LittleBits mit den berühmten Superhelden von Schwächen abzulenken? Wir haben es ausprobiert.
Von Alexander Merz


      •  /