Abo
  • Services:

Golem.de - Leser treffen Redakteure

Kreuzberger IT-Kneipenabend

Hardware, Software, Roboter und digitales Entertainment: Am 4. Februar 2010 können Leser die Redakteure von Golem.de in Berlin treffen und über diese und andere Themen plaudern.

Artikel veröffentlicht am , Meike Dülffer

Die Debatte zwischen Lesern und Redaktion findet bislang vor allem in unserem Forum statt. Wir möchten diesen Dialog auch im echten Leben fortsetzen. Wer Lust hat, kann die Redaktion von Golem.de am Abend des 4. Februar 2010 in Berlin-Kreuzberg kennenlernen.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Reutlingen
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Essen

Zum Aufwärmen planen wir ein kleines Kneipenquiz, bei dem es darum geht, um die Wette IT-Fragen zu beantworten. Anschließend ist Raum für Gespräche über Datensicherheit, offene Software, neue Hardware, spannende Spiele und Golem.de an sich.

Um uns die Planung zu erleichtern, bitten wir die Teilnehmer, bis Dienstag, den 2. Februar um 18 Uhr eine kurze E-Mail an veranstaltung@golem.de zu schicken. Wir geben den angemeldeten Teilnehmern den genauen Ort dann rechtzeitig per E-Mail bekannt.

Termin ist Donnerstag, der 4. Februar 2010 ab 18:30 Uhr in einem Kreuzberger Lokal in der Nähe des Kottbusser Tors. Die Teilnahme ist natürlich kostenlos; für Getränke und Speisen müssen die Besucher selbst aufkommen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

DerOriginalIhrN... 03. Nov 2010

'Sch hab noch nichtmal im Ansatz ne Vorstellung davon wer ~jaja~ nun wieder sein soll...

Nuller2 05. Feb 2010

Wer auf einen Legatheniker antwortet, kann ja freundlich darauf hinweisen. Seit ich in...

Twitter-Nutzer 04. Feb 2010

Wie heisst der Twitter-Channel für das Treffen ?

Treffen 03. Feb 2010

Ein Transcript der Fragen und prozentualen Verteilung der Antworten wäre sinnvoll. Jeder...

Günter Frhr... 02. Feb 2010

.... sonst wäre ich u.U. schon gekommen. Mit freundlichen Grüßen Günter Frhr. v...


Folgen Sie uns
       


HTC U12 Life - Hands on (Ifa 2018)

HTC hat mit dem U12 Life ein neues Mittelklasse-Smartphone vorgestellt, das besonders durch die gravierte Glasrückseite auffällt. Golem.de konnte sich das Gerät vor dem Marktstart anschauen.

HTC U12 Life - Hands on (Ifa 2018) Video aufrufen
Energietechnik: Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus
Energietechnik
Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus

Ein Akku mit der Energiekapazität eines Benzintanks würde viele Probleme lösen. In der Theorie ist das möglich. In der Praxis ist noch viel Arbeit nötig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos CDU will Bau von Akkuzellenfabriken subventionieren
  2. Brine4Power EWE will Strom unter der Erde speichern
  3. Forschung Akku für Elektroautos macht es sich im Winter warm

Oldtimer-Rakete: Ein Satellit noch - dann ist Schluss
Oldtimer-Rakete
Ein Satellit noch - dann ist Schluss

Ursprünglich sollte sie Atombomben auf Moskau schießen, dann kam sie in die Raumfahrt. Die Delta-II-Rakete hat am Samstag ihren letzten Flug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Stratolaunch Riesenflugzeug bekommt eigene Raketen
  2. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
  3. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden

iPhone Xs, Xs Max und Xr: Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?
iPhone Xs, Xs Max und Xr
Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?

Apples neue iPhones haben neben dem Nano-SIM-Slot eine eingebaute eSIM, womit der Konzern erstmals eine Dual-SIM-Lösung in seinen Smartphones realisiert. Die Auswahl an Netzanbietern, die eSIMs unterstützen, ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz aber eingeschränkt - ein Überblick.
Von Tobias Költzsch

  1. Apple Das iPhone Xr macht's billiger und bunter
  2. Apple iPhones sollen Stiftunterstützung erhalten
  3. XMM 7560 Intel startet Serienfertigung für iPhone-Modem

    •  /