Abo
  • Services:
Anzeige
jQuery UI 1.8 fast fertig

jQuery UI 1.8 fast fertig

Neue Widgets, Utilitys und eine überarbeitete Effekt-Engine

Zum Abschluss der 14 Days of jQuery, die mit der Veröffentlichung von jQuery 1.4 begannen, erschien jetzt ein Release Candidate von jQuery UI 1.8. Die auf jQuery basierende Bibliothek umfasst fertige Funktionen für Widgets, Animationen und Effekte.

In der Version 1.8 wartet jQuery UI unter anderem mit neuen Widgets auf. Dazu zählt Button für gestylte Buttons in verschiedenen Varianten sowie ein neues Autocomplete-Widget, das von einem ebenfalls neuen Menü-Widget unterstützt wird. Letzteres soll demnächst auch separat veröffentlicht werden.

Anzeige

Neu ist auch Position, ein sogenanntes Utility, was bei jQuery UI ein Plugin beschreibt, das nicht gestyled werden kann, sondern von anderen Plugins verwendet wird. Position stellt Methoden bereit, um die Position eines Elements relativ zu der eines anderen zu setzen.

Die Effekt-Engine wurde von Grund auf überarbeitet. Die Animationsklasse soll nun unabhängig vom Browser und damit auch in Safari funktionieren und deutlich stabiler sein. Effekte werden dabei besser in ihrem Container Element positioniert und Farbanimationen sollen zuverlässiger funktionieren.

Darüber hinaus ist jQuery UI 1.8 kompatibel mit jQuery 1.4 und enthält mehr als 250 Fehlerkorrekturen gegenüber der vorangegangenen stabilen Version. Dennoch funktioniert die neue Version auch mit jQuery 1.3.

Der Release Candidate von jQuery UI 1.8 steht ab sofort unter jquery-ui.googlecode.com zum Download bereit.

Paul Bakaus, Schöpfer von jQuery UI, bietet derweil eine Serie von Seminaren rund um jQuery, jQuery UI und Javascript in Wiesbaden an.


eye home zur Startseite
root61 20. Feb 2010

Ist das nicht dieser "Papiercomputer" den irgend 'ne Zeitschrift im letzten Jahrtausend...

Kiwisaft 28. Jan 2010

deswegen is man ja hier und nicht auf BLÖD.de wo jede kinderkacke erklärt wird und...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring
  2. Automotive Safety Technologies GmbH, Ingolstadt
  3. Automotive Safety Technologies GmbH, Wolfsburg
  4. Automotive Safety Technologies GmbH, Weissach


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-50%) 14,99€
  2. 1,29€
  3. (-72%) 5,55€

Folgen Sie uns
       


  1. Notebook und Tablets

    Huawei stellt neues Matebook und Mediapads vor

  2. V30S Thinq

    LG zeigt sein erstes Thinq-Smartphone

  3. MWC

    Nokia erwartet 5G-Netze bereits in diesem Jahr

  4. Incident Response

    Social Engineering funktioniert als Angriffsvektor weiterhin

  5. Börsengang

    AWS-Verzicht spart Dropbox Millionen US-Dollar

  6. LAA

    Nokia und T-Mobile erreichen 1,3 GBit/s mit LTE

  7. Alcatel 1X

    Android-Go-Smartphone mit 2:1-Display kommt für 100 Euro

  8. Apple

    Ladestation Airpower soll im März 2018 auf den Markt kommen

  9. Radeon Software Adrenalin 18.2.3

    AMD-Treiber macht Sea of Thieves schneller

  10. Lifebook U938

    Das fast perfekte Business-Ultrabook bekommt vier Kerne



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Homepod im Test: Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
Homepod im Test
Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
  1. Rückstände Homepod macht weiße Ringe auf Holzmöbeln
  2. Smarter Lautsprecher Homepod schwer reparierbar
  3. Smarter Lautsprecher Homepod-Reparaturen kosten fast so viel wie ein neues Gerät

Indiegames-Rundschau: Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte
Indiegames-Rundschau
Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte
  1. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
  2. Games 2017 Die besten Indiespiele des Jahres

HP Omen X VR im Test: VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
HP Omen X VR im Test
VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
  1. 3D Rudder Blackhawk Mehr Frags mit Fußschlaufen
  2. Kreativ-Apps für VR-Headsets Austoben im VR-Atelier
  3. Apps und Games für VR-Headsets Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc

  1. Re: Das sagt eine Schlange auch

    teenriot* | 14:35

  2. Hab das v30...

    Rauschkind | 14:27

  3. Re: Nein! Doch! Oh!

    Teebecher | 14:22

  4. Re: Was ich nicht verstehe

    ML82 | 14:21

  5. Re: Warum nicht noch ein anderes Premiummodell

    Teebecher | 14:19


  1. 14:30

  2. 14:18

  3. 14:08

  4. 12:11

  5. 10:28

  6. 22:05

  7. 19:00

  8. 11:53


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel