Abo
  • Services:

Toshiba will Datendichte auf Festplatten verfünffachen

Neue Köpfe und Bit-Pattern-Medien

Auf einer Fachkonferenz haben Forscher von Toshiba zwei Technologien vorgestellt, mit der sich die Datendichte auf Festplatten auch in den nächsten Jahren steigern lassen soll. Möglich werden so rechnerisch Laufwerke mit Dutzenden von Terabyte.

Artikel veröffentlicht am ,

Bereits in der vergangenen Woche fand in Washington die Konferenz "Magnetism and Magnetic Materials (Intermag)" statt. Zwei Vorträge von Toshiba waren laut Programm dort angesetzt, die Papiere sind nach bisherigem Stand aber noch nicht veröffentlicht. Das britische Register berichtet daraus jedoch, dass Toshiba derzeit zwei Methoden für höhere Dichte entwickelt.

Stellenmarkt
  1. Stadtwerke München GmbH, München
  2. Hirschvogel Holding GmbH, Denklingen

Die erste sind die schon seit Jahren diskutierten "Bit Patterned Media" (BPM), bei denen sich jeder Datenpunkt gezielt ansteuern lässt. Gelesen und geschrieben wird das durch neue Köpfe, die den GMR-Effekt durch Nanomaterialien stärker nutzbar machen.

Laut dem Register konnte Toshiba mit beiden Verfahren bereits Datendichten von 2,5 Terabit pro Quadratzoll erreichen und plant bis zu 5 Terabit. Üblich sind mit heutigen Produkten rund 500 Gigabit pro Quadratzoll. Mit einer Verfünffachung bei 2,5 Terabit ergäben sich so 3,5-Zoll-Laufwerke von bis zu 14 Terabyte und 2,5-Zoll-Geräte mit 3,2 Terabyte. Einen Zeitraum für die Serienreife nennt auch das Register nicht. Derartige neue Technologien brauchen in der Fertigung von Massenspeichern meist mehrere Jahre bis zum Einsatz in der Serie.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 54,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

It's Me 30. Jan 2010

Siga hat einen anderen Stil das ist wirklich unverwechselbar ;D Schönen Samstag noch

DexterF 28. Jan 2010

Ich hab mir schon Sorgen um Moore gemacht. Wie lange gibt's es 1500er? Seit nem Jahr...

RegMan 28. Jan 2010

Ich hab erst überhaupt nicht verstanden, was die mit "Das Register" meinen. Echt...


Folgen Sie uns
       


Amazons Fire HD 10 Kids Edition - Hands on

Das Fire HD 10 Kids Edition ist das neue Kinder-Tablet von Amazon. Das Tablet entspricht dem normalen Fire HD 10 und wird mit speziellen Dreingaben ergänzt. So gibt es eine Gummiummantelung, um Stürze abzufangen. Außerdem gehört der Dienst Freetime Unlimited für ein Jahr ohne Aufpreis dazu. Das Fire HD 10 Kids Edition kostet 200 Euro. Falls das Tablet innerhalb von zwei Jahren nach dem Kauf kaputtgeht, wird es ausgetauscht.

Amazons Fire HD 10 Kids Edition - Hands on Video aufrufen
Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Razer Blade 15 im Test: Schlanker 15,6-Zöller für Gamer gefällt uns
Razer Blade 15 im Test
Schlanker 15,6-Zöller für Gamer gefällt uns

Das Razer Blade 15 ist ein gutes Spiele-Notebook mit flottem Display und schneller Geforce-Grafikeinheit. Anders als im 14-Zoll-Formfaktor ist bei den 15,6-Zoll-Modellen die Konkurrenz aber deutlich größer.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Gaming-Notebook Razer packt Hexacore und Geforce GTX 1070 ins Blade 15
  2. Razer Blade 2017 im Test Das beste Gaming-Ultrabook nun mit 4K

Leistungsschutzrecht/Uploadfilter: Worüber das Europaparlament wirklich abstimmt
Leistungsschutzrecht/Uploadfilter
Worüber das Europaparlament wirklich abstimmt

Das Europaparlament entscheidet am Donnerstag über das Leistungsschutzrecht und Uploadfilter. Doch Gegner und Befürworter streiten bis zuletzt, worüber eigentlich abgestimmt wird. Golem.de analysiert die Vorschläge.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Urheberrecht Europaparlament bremst Leistungsschutzrecht und Uploadfilter
  2. Urheberrecht Freies Netz für freie Bürger
  3. Leistungsschutzrecht Verleger attackieren Bär und Jarzombek scharf

    •  /