Abo
  • Services:
Anzeige
Spieletest: Dark Void - Aliens im Bermudadreieck

Spieletest: Dark Void - Aliens im Bermudadreieck

Actionspiel von Capcom lässt Spieler am Boden und in der Luft attackieren

Schlechter hätte der Tag für Pilot Will kaum laufen können: Erst bekommt er die Mitteilung, dass er seine Traumfrau und eine gefährliche Ladung in seinem Flieger transportieren soll, dann stürzt er im Bermudadreieck ab. Am Boden muss er feststellen, dass er in einem Paralleluniversum voller Aliens gelandet ist.

Dark Void (PS3, Xbox 360, PC)
Dark Void (PS3, Xbox 360, PC)
Die Handlung von Dark Void versucht gar nicht erst, mit Logik und Tiefgang zu überzeugen, sondern setzt auf einen Mix aus Science-Fiction und Soapopera: Zwar spielt der Titel zeitlich in den dreißiger Jahren des letzten Jahrhunderts, allerdings in einer Parallelwelt, in der Aliens gelandet sind und von ihrem Versteck im Dschungel aus versuchen, die Menschheit zu unterjochen. Dazu kommt eine kleine Liebesgeschichte - und schon ist Pilot Will überzeugt, dass er die Erde retten muss.

Anzeige

Glücklicherweise ist er dabei nicht nur auf seine Fäuste angewiesen - schon kurz nach Spielbeginn erobert er die erste Schusswaffe, die er im Kampf gegen die Außerirdischen auch dringend benötigt. In einem Szenario, das optisch teils an Halo erinnert, gilt es dann, sich beständig neue Deckungsmöglichkeiten zu suchen, von dort aus die Kontrahenten unter Beschuss zu nehmen und nach und nach neue Waffen, mehr Munition und diverse Upgrades für die Schießprügel zu erlangen.

Um Dark Void etwas abwechslungsreicher zu gestalten, setzt die Action auf zwei zusätzliche Elemente. Einerseits wird oft in der Vertikalen gekämpft: Will muss immer wieder in Canyons von Holzbrücke zu Holzbrücke springen, an Felsvorsprüngen entlangkraxeln oder an Klippen balancieren - darf dabei aber nie aufhören, auf die Aliens zu schießen. Zudem bekommt er den von einem gewieften Erfinder entwickelten Raketenrucksack: Per Knopfdruck lässt sich so in die Lüfte steigen, je nach Spielsituation Schub geben oder bremsen, und dann von luftiger Position aus weiterballern.

Spieletest: Dark Void - Aliens im Bermudadreieck 

eye home zur Startseite
Hotohori 02. Feb 2010

Mir hilft das jetzt jedoch weniger, ist die Story nun gut oder nicht? ;) Ich mag vor...

jajajaja 30. Jan 2010

Um die Frage klar zu beantwortetn, JA! Um den Text aus dem Trailer aufzugreifen: "... Sie...

Tropf 29. Jan 2010

sonst eher ziemlich platt...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Schwarz Dienstleistung KG, Neckarsulm
  2. PBM Personal Business Machine AG, Köln
  3. Zurich Gruppe Deutschland, Bonn
  4. SimCorp Central Europe, Bad Homburg (bei Frankfurt)


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan Blu-ray 9,97€, Deadpool Blu-ray 8,97€, Fifty Shades of Grey Blu-ray 11,97€)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Alcatel 1X

    Android-Go-Smartphone mit 2:1-Display kommt für 100 Euro

  2. Apple

    Ladestation Airpower soll im März 2018 auf den Markt kommen

  3. Radeon Software Adrenalin 18.2.3

    AMD-Treiber macht Sea of Thieves schneller

  4. Lifebook U938

    Das fast perfekte Business-Ultrabook bekommt vier Kerne

  5. Wochenrückblick

    Früher war nicht alles besser

  6. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  7. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  8. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

  9. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen

  10. Telekom-Chef

    "Sorry! Da ist mir der Gaul durchgegangen"



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Entdeckertour angespielt: Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
Entdeckertour angespielt
Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
  1. Assassin's Creed Denuvo und VM Protect bei Origins ausgehebelt
  2. Sea of Thieves angespielt Zwischen bärbeißig und böse
  3. Rogue Remastered Assassin's Creed segelt noch mal zum Nordpol

Axel Voss: "Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
Axel Voss
"Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
  1. EU-Urheberrechtsreform Kompromissvorschlag hält an Uploadfiltern fest
  2. Leistungsschutzrecht EU-Ratspräsidentschaft schlägt deutsches Modell vor
  3. Fake News Murdoch fordert von Facebook Sendegebühr für Medien

Star Trek Discovery: Die verflixte 13. Folge
Star Trek Discovery
Die verflixte 13. Folge
  1. Star Trek Bridge Crew Sternenflotte verlässt Holodeck

  1. Re: Vergleich zu Nvidia

    Niaxa | 19:11

  2. Re: Schneller?

    Niaxa | 19:10

  3. Re: Habe noch nie verstanden...

    Niaxa | 19:07

  4. Re: Anschlüsse!

    gaelic | 19:03

  5. Re: Das sagt eine Schlange auch

    teenriot* | 19:01


  1. 19:00

  2. 11:53

  3. 11:26

  4. 11:14

  5. 09:02

  6. 17:17

  7. 16:50

  8. 16:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel