Abo
  • Services:

Kostenlose Webseminare von der Linux Foundation

Sogenannte Webinare haben den Linux-Kernel zum Thema

Namhafte Programmierer wollen über die Linux Foundation Webseminare rund um den Linux-Kernel halten. Zu den Themen gehören die Versionsverwaltung Git, Kernel-Tuning, das Dateisystem Btrfs und die Fehlersuche.

Artikel veröffentlicht am ,
Kostenlose Webseminare von der Linux Foundation

Kernel-Entwickler Corbet startet die von der Linux Foundation angebotenen Webseminare mit dem Thema "How to Contribute to the Linux Community". In weiteren sogenannten Webinaren sollen vor allem Themen rund um die Kernel-Entwicklung abgehalten werden. Zu den weiteren Themen gehört auch beispielsweise die Arbeit mit der Linux Community, die ebenfalls von John Corbet gehalten wird.

Stellenmarkt
  1. geobra Brandstätter Stiftung & Co. KG, Zirndorf bei Nürnberg
  2. MBDA Deutschland, Schrobenhausen

Das Seminar "Eine Einführung in Git" leitet James Bottomley, der auch als Kernel-Maintainer arbeitet. Mit der Versionskontrollsoftware Git wird der Code für den Linux-Kernel verwaltet. Joe "Zonker" Brockmeier wird zum Thema Troubleshooting und System-Tuning referieren, während Ted T'so ein Webinar zum Kernel-Tuning halten will.

Für die Teilnahme an den Seminaren ist eine Anmeldung über die Webseite der Linux-Foundation erforderlich. Mit der Anmeldung zum ersten Seminar erhalten Teilnehmer auch Benachrichtigungen über Termine zu den darauf folgenden Webinaren. Alle Seminare werden auf Englisch abgehalten.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,95€
  2. 1,29€
  3. (-73%) 7,99€

Folgen Sie uns
       


Fahrt mit Alstoms Brennstoffzellenzug - Bericht

Wasserstoff statt Diesel: Der Nahverkehrszug der Zukunft soll sauber fahren. Der französische Konzern Alstom hat einen Zug mit einem Brennstoffzellenantrieb entwickelt, der ohne Oberleitung elektrisch fährt. Wir sind eingestiegen.

Fahrt mit Alstoms Brennstoffzellenzug - Bericht Video aufrufen
Indiegames-Rundschau: Mutige Mäuse und tapfere Trabbis
Indiegames-Rundschau
Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

Grafikwucht beim ganz großen Maus-Abenteuer oder lieber Simulationstiefe beim Mischen des Treibstoffs für den Trabbi? Wieder haben Fans von Indiegames die Qual der Wahl - wir stellen die interessantesten Neuheiten vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Zwischen Fake News und Mountainbiken
  2. Indiegames-Rundschau Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte
  3. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass

Adblock Plus: Bundesgerichtshof erlaubt Einsatz von Werbeblockern
Adblock Plus
Bundesgerichtshof erlaubt Einsatz von Werbeblockern

Der Bundesgerichtshof hat im Streit um die Nutzung von Werbeblockern entschieden: Eyeo verstößt mit Adblock Plus gegen keine Gesetze. Axel Springer hat nach dem Urteil angekündigt, Verfassungsbeschwerde einreichen zu wollen.

  1. Urheberrecht Easylist muss Anti-Adblocker-Domain entfernen

Blue Byte: Auf dem Weg in schöner generierte Welten
Blue Byte
Auf dem Weg in schöner generierte Welten

Quo Vadis Gemeinsam mit der Universität Köln arbeitet Ubisoft Blue Byte an neuen Technologien für prozedural generierte Welten. Producer Marc Braun hat einige der neuen Ansätze vorgestellt.

  1. Influencer Fortnite schlägt Minecraft
  2. Politik in Games Zwischen Völkerfreundschaft und Präsidentenprügel
  3. Förderung Spielebranche will 50 Millionen Euro vom Steuerzahler

    •  /