Abo
  • Services:
Anzeige
Arctic Cooling vermarktet Einfachkonsole Arctic GC Pro

Arctic Cooling vermarktet Einfachkonsole Arctic GC Pro

Kühlsystemspezialist vertreibt künftig eine Spielkonsole für 40 Euro

Das Schweizer Unternehmen Arctic Cooling ist vor allem für seine Kühllösungen für PCs und Laptops bekannt. Jetzt bietet es eine einfache Spielkonsole mit 48 vorinstallierten Spielen und Bewegungssteuerung an - für nur 40 Euro.

Das Gehäuse erinnert an die Nintendo Wii, auch Bewegungssteuerung hat die Arctic GC Pro schon mit an Bord. Da passt es gut, dass passende Adapter für Golf, Tennis, Tischtennis und Baseball beiliegen sowie ein Fußballcontroller, der am Bein befestigt wird. Die Konsole des sonst auf Kühlsysteme spezialisierten Unternehmens Arctic Cooling enthält 48 vorinstallierte Spiele aller Genres; neue Programme lassen sich nicht installieren.

Anzeige

An dem Gerät können zwei Spieler gleichzeitig mit- oder gegeneinander spielen. Für die Grafik ist ein nicht näher spezifizierter 32-Bit-3D-Prozessor zuständig. Der Preis der Arctic GC Pro liegt bei rund 40 Euro.


eye home zur Startseite
hmjam 29. Jan 2010

Wiedermal schön zu lesen und ansich gut argumentiert. Allerdings muss ich einem vehement...

Echt mal 28. Jan 2010

Du erwartest wohl Fakten von Golem? Das ist lustig.

Bouncy 28. Jan 2010

lol, genial: "doing something with buttons will make you sad" :D

MESH 27. Jan 2010

schade das das teil keine möglichkeit hat eigene dinge zu verwirklichen. ichb in ehrlich...

Bläää 27. Jan 2010

Kopien von Konsolen wie NES, Mega Drive, SNES gibt's seit... jeweils 1-2 Jahre nachdem...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. DATAGROUP Köln GmbH, Aschaffenburg
  2. SIKA via Hays AG, Zürich (Schweiz)
  3. Bundeskriminalamt, Meckenheim bei Bonn, Wiesbaden
  4. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 189,99€
  2. ab 47,99€
  3. (-66%) 6,80€

Folgen Sie uns
       


  1. Code-Audit

    Kaspersky wirbt mit Transparenzinitiative um Vertrauen

  2. iOS 11+1+2=23

    Neuer Apple-Taschenrechner versagt bei Kopfrechenaufgaben

  3. Purism Librem 13 im Test

    Freiheit hat ihren Preis

  4. Andy Rubin

    Drastischer Preisnachlass beim Essential Phone

  5. Sexismus

    US-Spielforum Neogaf offenbar abgeschaltet

  6. Kiyo und Seiren X

    Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer

  7. Pixel 2 XL

    Google untersucht Einbrennen des Displays

  8. Max-Planck-Gesellschaft

    Amazon eröffnet AI-Center mit 100 Jobs in Deutschland

  9. Windows 10

    Trueplay soll Cheating beim Spielen verhindern

  10. Foto-App

    Weboberfläche von Google Fotos hat Bilderlücken



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
ZFS ausprobiert: Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
ZFS ausprobiert
Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
  1. Librem 5 Purism zeigt Funktionsprototyp für freies Linux-Smartphone
  2. Pipewire Fedora bekommt neues Multimedia-Framework
  3. Linux-Desktops Gnome 3.26 räumt die Systemeinstellungen auf

Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
Verschlüsselung
Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
  1. RSA-Sicherheitslücke Infineon erzeugt Millionen unsicherer Krypto-Schlüssel
  2. TLS-Zertifikate Zertifizierungsstellen müssen CAA-Records prüfen
  3. Certificate Transparency Webanwendungen hacken, bevor sie installiert sind

Zotac Zbox PI225 im Test: Der Kreditkarten-Rechner
Zotac Zbox PI225 im Test
Der Kreditkarten-Rechner

  1. Warum nur Full HD?

    mbirth | 15:26

  2. Re: Verbraucher bleibt dabei nur zu hoffen, dass...

    gadthrawn | 15:26

  3. Re: Auch hier wieder die Frage:

    Niaxa | 15:25

  4. Re: Verurteilung

    Eisboer | 15:24

  5. Re: Warum Inhalte überhaupt depublizieren?

    Kein Kostverächter | 15:24


  1. 15:38

  2. 15:23

  3. 12:02

  4. 11:47

  5. 11:40

  6. 11:29

  7. 10:50

  8. 10:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel