Abo
  • Services:

712ZAF - neues Luxushandy von Mobiado

HSDPA-Mobiltelefon mit 5-Megapixel-Kamera und GPS-Empfänger

Mobiado hat mit dem 712ZAF ein neues Luxushandy der Classic-Linie des Unternehmens vorgestellt. Für den Hersteller stehen die für das Gehäuse verwendeten Materialien im Mittelpunkt: Neben Aluminium sind das Edelstahl und Saphirglas.

Artikel veröffentlicht am ,
712ZAF - neues Luxushandy von Mobiado

Das Basisgehäuse des 712ZAF besteht aus Aluminium sowie Saphirglasplatten, die Handytasten und Schrauben sind aus Edelstahl. Das Mobiado-Logo wurde mit CNC-Maschinen in das Gehäuse gefräst. Das Mobiltelefon misst 111,6 x 45,2 x 12,1 mm und wiegt ohne Akku 144 Gramm. Damit ist das 712ZAF ein echtes Schwergewicht, denn mit Akku werden es sicherlich rund 180 Gramm sein. Üblicherweise wird das Gewicht eines Mobiltelefons inklusive Akku angegeben, was den Verdacht nährt, dass der Hersteller hier einen zu schlechten Wert vermeiden wollte.

Stellenmarkt
  1. BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH, Berlin
  2. OHB System AG, Bremen, Oberpfaffenhofen

Das Display zeigt 16 Millionen Farben und bietet eine Bildschirmdiagonale von 2,2 Zoll sowie eine Auflösung von 320 x 240 Pixeln. Mittels Sensoren wird die Displayhelligkeit an das Umgebungslicht angepasst. Für Foto- und Videoaufnahmen gibt es eine 5-Megapixel-Kamera mit Autofokus und LED-Blitz. Für Daten steht ein interner Speicher von 1,17 GByte zur Verfügung, einen Speicherkartensteckplatz gibt es nicht.

Im Mobiltelefon befindet sich ein A-GPS-Empfänger. Ob auch passende Navigationssoftware mitgeliefert wird, ist nicht bekannt. Es gibt einen Mediaplayer, der die üblichen Formate versteht, sowie den Webbrowser Opera Mini. Das UMTS-Mobiltelefon unterstützt HSDPA sowie alle vier GSM-Netze, GPRS und EDGE. WLAN-Technik ist nicht vorhanden, aber es gibt Bluetooth 2.1 mit A2DP-Unterstützung.

Mit geladenem Akku wird eine Sprechzeit von 4 Stunden im UMTS-Modus und 5 Stunden im GSM-Betrieb versprochen. Im Bereitschaftsmodus hält der Akku rund 17 Tage durch.

Mobiado machte keine Angaben dazu, wann das 712ZAF auf den Markt kommt und was es kosten wird. Frühere Modelle wurden für 1.500 bis 2.000 US-Dollar verkauft.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. ES Blu-ray 10,83€, Die nackte Kanone Blu-ray-Box-Set 14,99€)
  2. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  3. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  4. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

tztzz 27. Jan 2010

sind genau wo scheisse abgesehen das z.b. ein phaeton n besseres p/l verhältniss bietet...

monettenom 27. Jan 2010

Mein Handy hat keine Kamera, weil ich sowas eh nicht benutze. Dafür hat es Solarzellen...

FAZ217 27. Jan 2010

Toller Name. Oder soll es gar auf den schönen Namen Sieben Eins Zwei Zett Ah Eff hören...

ewffwe 27. Jan 2010

So meine Bewertung des Designs. Es müsste noch viel reduzierter geformt sein und dabei...

8oP 27. Jan 2010

Hey, immerhin ist das ein Massagestab (mit lauter Noppen dran) mit dem man auch noch...


Folgen Sie uns
       


Razer Hypersense angesehen (CES 2019)

Razer hat Vibrationsmotoren in Maus, Handballenablage und Stuhl verbaut - und wir haben uns auf der CES 2019 durchrütteln lassen.

Razer Hypersense angesehen (CES 2019) Video aufrufen
Eden ISS: Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner
Eden ISS
Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner

Wer in der Antarktis überwintert, träumt irgendwann von frischem Grün. Bei der Station Neumayer III hat das DLR vor einem Jahr ein Gewächshaus in einem Container aufgestellt, in dem ein Forscher Salat und Gemüse angebaut hat. Das Projekt war ein Test für künftige Raumfahrtmissionen. Der verlief erfolgreich, aber nicht reibungslos.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Eden ISS DLR will Gewächshaus-Container am Südpol aus Bremen steuern
  2. Eu-Cropis DLR züchtet Tomaten im Weltall
  3. NGT Cargo Der Güterzug der Zukunft fährt 400 km/h

Nubia Red Magic Mars im Hands On: Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro
Nubia Red Magic Mars im Hands On
Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro

CES 2019 Mit dem Red Magic Mars bringt Nubia ein interessantes und vor allem verhältnismäßig preiswertes Gaming-Smartphone nach Deutschland. Es hat einen Leistungsmodus und Schulter-Sensortasten, die beim Zocken helfen können.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. ATH-ANC900BT Audio Technica zeigt neuen ANC-Kopfhörer
  2. Smart Clock Lenovo setzt bei Echo-Spot-Variante auf Google Assistant
  3. Smart Tab Lenovo zeigt Mischung aus Android-Tablet und Echo Show

CES 2019: Die Messe der unnützen Gaming-Hardware
CES 2019
Die Messe der unnützen Gaming-Hardware

CES 2019 Wer wollte schon immer dauerhaft auf einem kleinen 17-Zoll-Bildschirm spielen oder ein mehrere Kilogramm schweres Tablet mit sich herumtragen? Niemand! Das ficht die Hersteller aber nicht an - im Gegenteil, sie denken sich immer mehr Obskuritäten aus.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Slighter im Hands on Wenn das Feuerzeug smarter als der Raucher ist
  2. Sonos Keine Parallelnutzung von Alexa und Google Assistant geplant
  3. Hypersense-Prototypen ausprobiert Razers Rumpel-Peripherie sorgt für Immersion

    •  /