Abo
  • Services:

George Hotz veröffentlicht Code für den Hack der PS3

Cache-Writeback findet nicht statt

Hotz hat aber eine Methode gefunden, den virtuellen Adressen physikalische zuzuordnen, was nach seiner Darstellung der Hypervisor gar nicht erlauben sollte. Wenn sein Programm also den belegten Speicherbereich wieder freigibt, weiß es schon, wo er im physikalischen Speicher liegt. Nun kommt die Hardware ins Spiel: Hotz zieht über eine kleine Schaltung mit einem FPGA-Baustein eine Leitung des Speicherbusses auf Masse, während die veränderten Speicherbereiche zurückgeschrieben werden.

Stellenmarkt
  1. Klinkhammer Intralogistics GmbH, Nürnberg
  2. BayernInvest Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH, München

Dadurch bekommt der Hypervisor die tatsächlichen Veränderungen im Speicher nicht mit und hält diese Bereiche immer noch für belegt, in Wirklichkeit sind sie aber frei, und ihre Adressen sind bekannt - somit lässt sich dort Code einschleusen. Hotz erzeugt also quasi ein schwarzes Loch im Speicher, das der Hypervisor offenbar nicht mehr anfasst. Da die physikalischen Adressen bekannt sind, lässt sich der Konsole so beliebiger Code unterschieben, ohne dass die Virtualisierung das mitbekommt.

Schwarzkopieren ist nicht das Ziel

Aufwendig und unzuverlässig ist das Verfahren aber immer noch. Laut Hotz schickt seine Schaltung fortlaufende Impulse von 40 Nanosekunden an den Speicherbus, sobald er einen Knopf drückt. Das führt manchmal zu Abstürzen des Linux (Kernel Panic), manchmal verabschiedet sich der Hypervisor, manchmal funktioniert der Angriff.

Wie schon beim iPhone schlägt Hotz vor, dass PS3-Hacker ihre Ergebnisse in einem Wiki sammeln sollen, das bereits existiert und auch über Angriffe auf weitere Sony-Konsolen berichtet. Hotz fordert die Konsolenhacker auf, aus seinem Angriff "etwas Sinnvolles" zu machen. In seinem Programm findet sich auch die Kommentarzeile "Ich dulde keine Piraterie, der Exploit ist nur für Forschungszwecke". Warum der Hacker nicht selbst weitermacht, erklärt er in seinem Blog: "Ich habe ein Leben, zu dem ich zurückkehren muss, ich kann daran nicht weiter Tag und Nacht arbeiten."

 George Hotz veröffentlicht Code für den Hack der PS3
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. ab 69,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 26.10.)
  2. 31,49€
  3. 20,99€ - Release 07.11.
  4. (-40%) 23,99€

ThomasW 07. Mai 2010

Also ich für meinen Teil werde mich am Playstation Network abmelden. Wenn ich Linux...

Exakt 28. Jan 2010

Tausend Punkte!

antares 28. Jan 2010

nicht wirklich. Ich war schon zu einer Zeit PC-Anwender und entwickler, als es noch...

Omnipotent 28. Jan 2010

Meine Herren du Flachpfeife der Exploit von George Hotz soll dazu genutzt werden eine...

tribal-sunrise 27. Jan 2010

stimmt, irgendwie sagt er jedesmal "keine Zeit mehr", "keine Lust mehr" oder was immer...


Folgen Sie uns
       


Monster Hunter World vs Generations Ultimate Gameplay

Gameplay von den Spielen Monster Hunter World und Monster Hunter Generations Ultimate, das im Splittscreen verglichen wird.

Monster Hunter World vs Generations Ultimate Gameplay Video aufrufen
Lichtverschmutzung: Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht
Lichtverschmutzung
Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht

LEDs für den Garten sind energiesparend und praktisch - für Menschen und manche Fledermäuse. Für viele Tiere haben sie jedoch fatale Auswirkungen. Aber mit einigen Änderungen lässt sich die Gartenbeleuchtung so gestalten, dass sich auch Tiere wohlfühlen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Play und Signe Neue farbige Philips-Hue-Leuchten für indirektes Licht
  2. Smart Home Weitere Hue-Leuchten fürs Badezimmer vorgestellt
  3. Badezimmerspiegel Philips Hue kommt ins Bad

Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on: Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen
Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on
Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen

Google hat das Pixel 3 und das Pixel 3 XL vorgestellt. Bei beiden neuen Smartphones legt das Unternehmen besonders hohen Wert auf die Kamerafunktionen. Mit viel Software-Raffinessen sollen gute Bilder auch unter widrigen Umständen entstehen. Die ersten Eindrücke sind vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. BQ Aquaris X2 Pro im Hands on Ein gelungenes Gesamtpaket mit Highend-Funktionen

    •  /