Kamera mit HD-Videoaufnahme, GPS und 12fach-Zoom

Panasonic Lumix DMC-TZ10 schreibt Aufnahmestandort in Fotos und Videos

Panasonic hat mit der Lumix DMC-TZ10 eine Kompaktkamera mit 12fach-Zoom vorgestellt, die Fotos mit 12 Megapixeln und Videos mit 720p aufnimmt. Ein eingebautes GPS zeichnet den Aufnahmestandort auf. Eine eingebaute Ortsdatenbank fügt Länder- und Städtenamen sowie die Namen von Sehenswürdigkeiten hinzu.

Artikel veröffentlicht am ,
Kamera mit HD-Videoaufnahme, GPS und 12fach-Zoom

Das Objektiv der Panasonic Lumix DMC-TZ10 deckt eine Brennweite von 25 bis 300 mm bei F3,3 und 4,9 ab. Ein optischer Bildstabilisator soll Verwackler reduzieren. Eigentlich ist der 1/2,33 Zoll große CCD-Sensor der Kamera in der Lage, 14,5 Megapixel aufzunehmen. Für Fotos wird jedoch eine etwas geringere Fläche verwendet, so dass die Fotos letztlich nur 12,1 Megapixel groß sind. Den Rest verwendet die Kamera, um unterschiedliche Seitenverhältnisse in 4:3, 3:2 oder 16 zu ermöglichen. Bei 4:3 werden die Fotos 4.000 x 3.000 Pixel groß, bei 3:2 maximal 4.176 x 2.784 Pixel und bei 16:9 sinkt die Auflösung auf 4.320 x 2.432 Pixel. Die Multi-Format-Funktion erzeugt Fotos synchron in allen drei Varianten.

Stellenmarkt
  1. SAP Inhouse Consultant (m/w/d) mit Schwerpunkt Logistik Module
    Covivio Immobilien GmbH, Oberhausen
  2. Oracle Datenbankadministrator/-in (m/w/d)
    GKD Recklinghausen, Recklinghausen
Detailsuche

Neben einer Vollautomatik und einer Motivautomatik ist auch eine manuelle Zeit- und Blendenwahl möglich. Ein rein manueller Modus ist ebenfalls vorhanden.

Das Display mit 3 Zoll Diagonale erreicht eine Auflösung von 460.000 Bildpunkten. Dessen Helligkeit wird passend zur Umgebungshelligkeit geregelt. Das eingebaute GPS speichert die Aufnahmekoordinaten in den Bildern. Über die integrierte Ortsdatenbank werden auch die Namen von Städten und interessanten Orten (Points of Interest) integriert. In der Datenbank befinden sich nach Herstellerangaben 500.000 Sehenswürdigkeiten aus 73 Staaten.

Neben Fotos nimmt die TZ10 auch Videos mit 720p im AVCHD-Lite-Format mit Stereoton auf. Die Zoomfunktion kann auch beim Filmen eingesetzt werden. Die GPS-Informationen werden auch in Videos eingebettet. Auch beim Filmen können Funktionen wie die Gesichtserkennung und die automatische Motivprogrammwahl eingesetzt werden.

Golem Akademie
  1. Advanced Python – Fortgeschrittene Programmierthemen: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    27.–28. Januar 2022, Virtuell
  2. Java EE 8 Komplettkurs: virtueller Fünf-Tage-Workshop
    29. November–3. Dezember 2021, virtuell
Weitere IT-Trainings

Die Kamera speichert auf SD-(HC-)Speicherkarten und kann auch mit SDXC-Karten umgehen. Die TZ10 wird in den Gehäusefarben Schwarz, Silber, Braun, Rot und Dunkelblau angeboten. Optional gibt es eine Ledertasche und ein Unterwassergehäuse bis 40 Meter Tauchtiefe.

Neben der TZ10 hat Panasonic auch eine abgespeckte Version der Kamera im Programm. Die DMC-TZ8 arbeitet ohne AVCHD und GPS und ist mit einem etwas kleineren Display (2,7 Zoll) ausgerüstet. Die Kameras messen 103 x 59,6 x 32,6 mm und wiegen leer rund 200 Gramm.

Die Panasonic Lumix DMC-TZ10 und -TZ8 sollen ab März 2010 für rund 400 beziehungsweise 330 Euro angeboten werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Jusu 13. Mär 2010

Hallo, habe einen Testbericht zur TZ10 gefunden, scheinbar der erste in Deutschland...

oldmcdonald 30. Jan 2010

kwt

cdg 27. Jan 2010

und ging dann eben die folgenden zwei Modelle nach der Tz1 nicht mehr. Danach war es...

cdg 27. Jan 2010

die LX3 wäre auch sehr gut, leider mache ich in der Praxis doch schon ganz schön viele...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Wemax Go Pro
Mini-Projektor für Reisen strahlt 120-Zoll-Bild an die Wand

Der Wemax Go Pro setzt auf Lasertechnik von Xiaomi. Der Beamer ist klein und kompakt, soll aber ein großes Bild an die Wand strahlen können.

Wemax Go Pro: Mini-Projektor für Reisen strahlt 120-Zoll-Bild an die Wand
Artikel
  1. Snapdragon 8cx Gen 3: Geleaktes Qualcomm-SoC erreicht das Niveau von AMD und Intel
    Snapdragon 8cx Gen 3
    Geleaktes Qualcomm-SoC erreicht das Niveau von AMD und Intel

    In Geekbench wurde der Qualcomm Snapdragon 8cx Gen 3 gesichtet. Er kann sich mit Intel- und AMD-CPUs messen, mit Apples M1 aber wohl nicht.

  2. Air4: Renault 4 als Flugauto neu interpretiert
    Air4
    Renault 4 als Flugauto neu interpretiert

    Der Air4 ist Renaults Idee, wie ein fliegender Renault 4 aussehen könnte. Mit der Drohne wird das 60jährige Jubiläum des Kultautos gefeiert.

  3. MS Satoshi: Die abstruse Geschichte des Bitcoin-Kreuzfahrtschiffs
    MS Satoshi
    Die abstruse Geschichte des Bitcoin-Kreuzfahrtschiffs

    Kryptogeld-Enthusiasten kauften ein Kreuzfahrtschiff und wollten es zum schwimmenden Freiheitsparadies machen. Allerdings scheiterten sie an jeder einzelnen Stelle.
    Von Elke Wittich

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Black Friday Wochenende • LG UltraGear 34GP950G-B 999€ • SanDisk Ultra 3D 500 GB M.2 44€ • Boxsets (u. a. Game of Thrones Blu-ray 79,97€) • Samsung Galaxy S21 128GB 777€ • Premium-Laptops (u. a. Lenovo Ideapad 5 Pro 16" 829€) • MS Surface Pro7+ 888€ • Astro Gaming Headsets [Werbung]
    •  /