Abo
  • Services:
Anzeige

Media Markt kündigt kein Apple iPad an (Update)

Ein gelöschter Eintrag bei Twitter sorgt weltweit für Aufsehen

Per Twitter hat Media Markt ein Apple-Tablet angekündigt. Es soll demnach iPad heißen und ohne Vertrag für 899 Euro verkauft werden. Media Markt hat das Ganze mittlerweile dementiert, der Twitter-Account gehört nicht dem Unternehmen.

Ein Tweet von Media Markt sorgt für Wirbel, denn die Metro-Tochter kündigt darin für den 1. März das Apple iPad für 899 Euro ohne Vertrag an. Zusammen mit einem T-Mobile-Vertrag (Complete L) soll das Gerät 499 Euro kosten. Doch der Twitter-Account gehört nicht dem Unternehmen, so Media Markt.

Anzeige

Der unter anderem bei ndevil.com, Netbooknews und Macrumors.com als Screenshot veröffentlichte Media-Markt-Tweet wurde mittlerweile wieder gelöscht, was manch einer als Bestätigung der Informationen wertet, andere als Beweis dafür, dass es sich nur um einen Marketinggag handelt.

Apple hat für den 27. Januar 2010 zu einer Ankündigung geladen, hält sich aber bedeckt über deren Inhalt. Im Rahmen der Bekanntgabe der Bilanzzahlen für das erste Quartal des Geschäftsjahres 2009/2010 kündigte Apple-Chef Steve Jobs aber ein neues "starkes Produkt" an, das Apple in dieser Woche vorstellen wird.

Dabei soll es sich den Gerüchten zufolge um ein Tablet mit einem 10 bis 11 Zoll großen Display handeln, das mit einem ARM-Prozessor ausgestattet ist und die Softwareplattform von iPhone und iPod touch nutzt. Es soll als digitales Lesegerät für Magazine, Zeitungen und Bücher neue Erlöskanäle für die entsprechenden Medien eröffnen, zugleich aber wie auch das iPhone als Spieleplattform und zum Abspielen von Filmen und Musik dienen. Mit einer Markteinführung wird im März gerechnet, so dass Applikationsentwickler etwas Zeit haben, Software für das neue Gerät zu entwickeln. Gefertigt wird das Gerät Gerüchten zufolge von Foxconn Electronics.

Nachtrag vom 26. Januar 2010, 11:50 Uhr:

Media Markt hat die Meldung mittlerweile gegenüber Golem.de offiziell dementiert, der besagte Twitter-Account gehöre nicht dem Unternehmen. Der Artikel wurde entsprechend geändert.


eye home zur Startseite
powertim2k@gmx.de 29. Jan 2010

Minus mal minus gibt plus ... ... und wenn man lange genug auf Display tatscht hat man ne...

SteveMobs 27. Jan 2010

Super, ein großes iPhone. Tolle Leistung. http://img97.imageshack .us/img97/8410/mobsp.jpg

Sag nein zu Apple 27. Jan 2010

Welche Chance? Das war bei Apple doch schon immer so gewesen!

Nipking 27. Jan 2010

Das liegt daran: http://img269.imageshack.us/i/1264497228450.png/

imgone3GS 27. Jan 2010

für heisse Luft zahl ich nicht, nie und nimmer, da müssen die schon einen anderen Dummen...


ubbu.de / 26. Jan 2010

Jans Blog / 26. Jan 2010

Apple islate – neuer Tablet-PC

www.tutsi.de / 26. Jan 2010

Early Adopter - Info-Blog für Technik Freaks / 26. Jan 2010



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Voith Digital Solutions GmbH, Heidenheim
  2. heroal - Johann Henkenjohann GmbH & Co. KG, Verl
  3. Dataport, Hamburg
  4. Robert Bosch GmbH, Abstatt


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. The Revenant 7,97€, James Bond Spectre 7,97€, Der Marsianer 7,97€)
  2. 39,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Gratis-WLAN

    EU gibt 120 Millionen Euro für 8.000 Hotspots aus

  2. Continental

    All Charge macht Elektroautos kompatibel für alle Ladesäulen

  3. Rime

    Entwickler kündigen Entfernung von Denuvo nach Crack an

  4. Inspiron Gaming Desktop

    Dell steckt AMDs Ryzen in Komplett-PC

  5. Bluetooth-Wandschalter

    Enocean steuert das Licht mit Energy Harvesting

  6. Skylake-X

    Intel kontert mit Core i9 und 18 Kernen

  7. Mobile-Games-Auslese

    Weltraumkartoffel und Bilderbuchwanderung für mobile Spieler

  8. Experten fordern Grenzen

    Smartphones können Kinder krank machen

  9. Wifi4EU

    EU will kostenlose WLAN-Hotspots fördern

  10. In eigener Sache

    Studentenrabatt für die große Quantenkonferenz von Golem.de



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Razer Core im Test: Grafikbox + Ultrabook = Gaming-System
Razer Core im Test
Grafikbox + Ultrabook = Gaming-System
  1. Gaming-Notebook Razer will das Blade per GTX 1070 aufrüsten
  2. Razer Lancehead Symmetrische 16.000-dpi-Maus läuft ohne Cloud-Zwang
  3. 17,3-Zoll-Notebook Razer aktualisiert das Blade Pro mit THX-Zertifizierung

Matebook X und E im Hands on: Huawei kann auch Notebooks
Matebook X und E im Hands on
Huawei kann auch Notebooks
  1. Matebook X Huawei stellt erstes Notebook vor
  2. Trotz eigener Geräte Huawei-Chef sieht keinen Sinn in Smartwatches
  3. Huawei Matebook Erste Infos zu kommenden Huawei-Notebooks aufgetaucht

Debatte nach Wanna Cry: Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
Debatte nach Wanna Cry
Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
  1. Android-Apps Rechtemissbrauch ermöglicht unsichtbare Tastaturmitschnitte
  2. Sicherheitslücke Fehlerhaft konfiguriertes Git-Verzeichnis bei Redcoon
  3. Hotelketten Buchungssystem Sabre kompromittiert Zahlungsdaten

  1. Re: Unzureichender Artikel

    elf | 11:24

  2. Re: Bin für 10 Jahre

    Sharra | 11:23

  3. Re: Danke AMD!

    hiDDen | 11:22

  4. Re: Kann ich vollkommen bestätigen!

    AllDayPiano | 11:21

  5. Re: "Hass im Netz" klingt nach Zensur für mich

    bombinho | 11:20


  1. 11:40

  2. 11:34

  3. 10:23

  4. 10:08

  5. 10:01

  6. 09:42

  7. 09:25

  8. 09:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel