Abo
  • Services:

Elektronischer und optischer Sucher in Spiegelreflexkameras

Canon beantragt Patent für integrierten Digitalsucher

Canon hat in den USA Patentanträge eingereicht, die einen zweiten elektronischen Sucher innerhalb eines Spiegelreflexkamera-Suchers beschreiben. Damit könnten Fotografen ohne die Kamera abzusetzen die vorhergehenden Aufnahmen begutachten.

Artikel veröffentlicht am ,
Elektronischer und optischer Sucher in Spiegelreflexkameras

Die Patente (12/495,813 und 12/495,814) beschreiben ein kleines LC-Display mit LED-Hintergrundbeleuchtung, das in den Pentaprismensucher einer digitalen Spiegelreflexkamera ein zweites Bild projiziert. Das Display ist im Inneren der Kamera untergebracht. Parallel zum normalen optischen Sucherbild sieht der Fotograf im Sucher dann ein elektronisches Bild. Damit erspart er sich die Bildkontrolle im Kameradisplay.

Stellenmarkt
  1. Deutsche Schillergesellschaft e.V., Marbach am Neckar
  2. Hella Gutmann Solutions GmbH, Ihringen bei Freiburg im Breisgau

Die Integration eines zweiten Suchers kommt aus Platzgründen vermutlich nur bei Profikameras mit entsprechend großen Gehäusen infrage. Um eine hohe Akzeptanz für diese neue Funktion zu schaffen, dürfte das optische Sucherbild im Hybridsucher aber nicht oder nur unwesentlich kleiner ausfallen als bisher.

Der Fotograf kann durch die Kontrolle der Aufnahmen bei Folgebildern zum Beispiel Blende und Zeit ändern oder den Weißabgleich justieren, meint Canon in den Patentbeschreibungen.

Bridgekameras und die neuen Kompaktkameras mit Wechselobjektiven setzen schon lange auf elektronische Sucherdisplays, bieten aber keine optischen Sucher, da der Platz für ein Pentaprisma und die Umlenkspiegel in den kleinen Kameras nicht ausreicht. Ihre Auflösung ist allerdings recht gering. Die Panasonic GH1 kommt bei ihrem elektronischen Sucher auf 800 x 600 Pixel.

Die Kombination aus beiden Techniken könnte auch beim Videofilmen mit Spiegelreflexkameras Vorteile bei der Schärfebeurteilung bringen. Profifilmer nutzen dabei nicht den Autofokus, sondern stellen die Schärfe mit der Hand selbst nach. Die Schärfekontrolle könnte so mit einer vergrößerten Ansicht des Films im elektronischen Sucher geschehen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 149,90€ + Versand (im Preisvergleich ab 184,95€)
  2. 399€ (Vergleichspreis ab 467€)
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Filmen 26. Jan 2010

Warum sollte es abgelehnt werden? Wie wolltest du sonst beim Filmen durch den Sucher schauen?

Dr Flashe 26. Jan 2010

Ja, diese Beobachtung habe ich auch schon gemacht, du Vollpflock!

OptischesAuge 26. Jan 2010

...ist klar, Golem ;) "Die Panasonic GH1 kommt bei ihrem optischen Sucher auf 800 x 600...

dada 26. Jan 2010

Meine hat eine Eingangsdynamik von 9,2 Blenden bei Belichtung wie ISO 100 und nein Sie...

ahoi 26. Jan 2010

Ah ja, hätte ich auch so gebaut.


Folgen Sie uns
       


Alexa-App für Windows 10 ausprobiert

Wir stellen Alexa über die neue Windows-10-App einige Fragen und natürlich erzählt sie auch wie immer einen Witz.

Alexa-App für Windows 10 ausprobiert Video aufrufen
Apple Mac Mini (Late 2018) im Test: Tolles teures Teil - aber für wen?
Apple Mac Mini (Late 2018) im Test
Tolles teures Teil - aber für wen?

Der Mac Mini ist ein gutes Gerät, wenngleich der Preis für die Einstiegsvariante von Apple arg hoch angesetzt wurde und mehr Speicher(platz) viel Geld kostet. Für 4K-Videoschnitt eignet sich der Mac Mini nur selten und generell fragen wir uns, wer ihn kaufen soll.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Apple Mac Mini wird grau und schnell
  2. Neue Produkte Apple will Mac Mini und Macbook Air neu auflegen

Autonome Schiffe: Und abends geht der Kapitän nach Hause
Autonome Schiffe
Und abends geht der Kapitän nach Hause

Weite Reisen in ferne Länder, eine Braut in jedem Hafen: Klischees über die Seefahrt täuschen darüber hinweg, dass diese ein Knochenjob ist. Doch in wenigen Jahren werden Schiffe ohne Besatzung fahren, überwacht von Steuerleuten, die nach dem Dienst zur Familie zurückkehren. Daran arbeitet etwa Rolls Royce.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Elektromobilität San Francisco soll ein Brennstoffzellenschiff bekommen
  2. Yara Birkeland Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
  3. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen

Mars Insight: Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars
Mars Insight
Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars

Bei der Frage, wie es im Inneren des Mars aussieht, kann eine Raumsonde keine spektakuläre Landschaft gebrauchen. Eine möglichst langweilige Sandwüste wäre den beteiligten Wissenschaftlern am liebsten. Der Nasa-Livestream zeigte ab 20 Uhr MEZ, dass die Suche nach der perfekten Langeweile tatsächlich gelang.

  1. Astronomie Flüssiges Wasser auf dem Mars war Messfehler
  2. Mars Die Nasa gibt den Rover nicht auf
  3. Raumfahrt Terraforming des Mars ist mit heutiger Technik nicht möglich

    •  /