Codeplex Foundation greift zu Mercurial

Freie Software zur Versionskontrolle in Microsofts Open-Source-Initiative

Die von Microsoft gegründete Stiftung für Open-Source-Projekte Codeplex verwendet ab sofort auch das freie verteilte Versionskontrollsystem Mercurial. Bislang war ausschließlich der Team Foundation Server von Microsoft verwendet worden.

Artikel veröffentlicht am ,

Entwickler, die ihren Quellcode bei der Codeplex Foundation einreichen, können ab sofort zwei Versionskontrollsysteme verwenden: den Team Foundation Server und das freie Mercurial. Das berichtet blogs.msdn.com. Die Verfasser geben hier auch Hilfestellung für die Umrüstung von bestehenden Projekten auf Codeplex. Und sie liefern am Beispiel der Software TortoiseHg eine Anleitung, wie künftige Projekte mit Mercurial angelegt werden können.

Die Codeplex-Stiftung wurde von Microsoft gegründet, um kommerziellen Softwareentwicklern die Möglichkeit zu geben, mit der Open-Source-Community zusammenzuarbeiten. Dafür können sie der Stiftung ihr Copyright übertragen. Die Stiftung stellt den Code dann unter die von der Open Source Initiative (OSI) akzeptierte freie Lizenz Microsoft Public License. Zu den bekanntesten Projekten, die bei der Codeplex-Stiftung gehostet werden, gehören die ASP.Net-Ajax-Bibliothek, ASP.NET MVC und die DotNetNuke Community Edition.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Glasfaser
Berliner Senat blamiert sich mit Gigabitstrategie

Der Berliner Senat ist nach Jahren aus dem Dämmerzustand hochgeschreckt und hat nun eine Gigabitstrategie. Warum haben sie nicht einfach geschwiegen?
Ein IMHO von Achim Sawall

Glasfaser: Berliner Senat blamiert sich mit Gigabitstrategie
Artikel
  1. Razer: Der erste Blade-Laptop mit Ryzen ist da
    Razer
    Der erste Blade-Laptop mit Ryzen ist da

    Wieder 14 Zoll, erstmals mit AMD-Chip: Das neue Razer Blade kombiniert einen 75-Watt-Ryzen mit der flottesten Geforce RTX.
    Ein Hands-on von Marc Sauter

  2. Selbständige: Vodafone mit neuen Tarifen ohne Preissteigerung
    Selbständige
    Vodafone mit neuen Tarifen ohne Preissteigerung

    Vodafone wird seine Preise in neuen Tarifen für Selbständige nach 24 Monaten nicht mehr anheben.

  3. Coronapandemie: Einige Microsoft-Admins schliefen direkt in Rechenzentren
    Coronapandemie
    Einige Microsoft-Admins schliefen direkt in Rechenzentren

    Um weite Arbeitswege und Verspätungen zu vermeiden, hatten es sich einige Microsoft-Mitarbeiter in den eigenen Rechenzentren bequem gemacht.

schildkröte 27. Apr 2010

Ich kenne nur TortoiseSVN und ~GIT. Prinzipiell kann man ja das Diff-Tool für den...

hb 26. Jan 2010

Ich bin kein Codeplex-Nutzer, aber deren FAQ [1] sieht für mich so aus, als wäre SVN...

a-z 26. Jan 2010

Troll, geh fischen.

ernst un 25. Jan 2010

LOL! Bei Microsoft wird sicher auch irgendwo ein Subversion repository sein und anderes...

meracuril 25. Jan 2010

Cool, immerhin heute mal nicht Mercurail oder Mercury. Das habe ich schon so oft gesehen...


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Dualsense 59,99€ • Battlefield 2042 PC 53,99€ • XXL Sale bei Alternate • Rainbow Six Extraction Limited PS5 69,99€ • Sony Pulse 3D-Headset PS5 99,99€ • Snakebyte Gaming Seat Evo 149,99€ • Bethesda E3 Promo bei GP [Werbung]
    •  /