Abo
  • Services:
Anzeige
Hacking der Playstation 3 macht Fortschritte

Hacking der Playstation 3 macht Fortschritte

George Hotz erlangt Zugriff auf Speicher und Hypervisor

Wieder einmal gilt die PS3 als gehackt - diesmal scheinen die Bastler aber wirklich sehr nahe daran zu sein, eigene Programme auf der Konsole ausführen zu können. Das behauptet zumindest George "Geohot" Hotz, der schon am Hack des iPhone beteiligt war.

In seinem Blog gibt Hotz an, er habe Zugriff auf alle Speicherbereiche der PS3 und über den Hypervisor des Systems auch auf den Prozessor. An die Hardware auf Registerebene ist bei der Sony-Konsole kaum heranzukommen, weil auch das Betriebssystem virtualisiert läuft. Dafür ist eines der sieben Rechenwerke (SPE) des Cell-Prozessors reserviert, und in dieser SPE vermutet Hotz auch die wesentlichen Verschlüsselungstechniken.

Anzeige

Wie andere moderne Konsolen auch führt die PS3 nur signierten Code aus, eigene Programme mit direktem Zugriff auf die Hardware zu starten ist so nicht möglich. Die letzten großen Konsolenhacks wie bei der PSP oder Wii konzentrierten sich daher auch darauf, dem System schon beim Booten Code unterzuschieben, der alle folgenden Programme gültig aussehen lässt. Manchmal gibt es in den Sicherheitssystemen der Konsolen auch Hintertüren, in denen beispielsweise eine Art Generalschlüssel gespeichert ist.

Derartige Backdoors ließen sich bei der PS3 aber bisher noch nicht finden. Laut George Hotz sollte nun aber der Weg frei sein, um Programme auf der PS3 zu starten und weitere Lücken zu finden. Seinen Hack will er dennoch nicht veröffentlichen, um Sony die Gegenmaßnahmen zu erschweren. Seine aktuelle Methode könne der Hersteller vielleicht einfach verhindern, das Prinzip des Angriffs aber nicht, meint der Hacker.

Hack erst nach Umbau der Konsole

Fünf Wochen brauchte Hotz nach eigener Darstellung für den Hack. Dazu musste er die Konsole zerlegen und mit zusätzlichen Anschlüssen versehen, um einige der Daten- und Steuerleitungen überprüfen zu können. Seine Umbauten hat Hotz in einigen Bildern dokumentiert, über seinen Twitter-Account scherzte er auch, allmählich wäre ein Logic Analyzer für 10.000 US-Dollar nötig, um weiterzukommen.

Hacking der Playstation 3 macht Fortschritte 

eye home zur Startseite
mr. incomplete... 27. Jan 2010

@NOTar der angriff sollte grundsätzlich aber auch auf den neuen ps3 modellen...

vgchatz 26. Jan 2010

Abgesehen vom US Martk wurden mehr PS3 als xboy 360 verkauft.Seit einiger Zeit hat die...

GoHomeAndBeAFam... 26. Jan 2010

Full ACK. Besser ein Spiel kaufen und durchspielen, als zig Spiele haben und dann alle...

Spieler 26. Jan 2010

mitnichten. Spiele sind alle Region free. Du kannst ein x-eliebiges Spiel von irgendwo...

Ei-Pott 26. Jan 2010

Naja, der Verkauf ist schon legal... Der Betrieb als solcher wahrscheinlich auch...


ps3dev - playstation 3 news blog / 25. Jan 2010

PS3 gehackt???



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BMF Media Information Technology GmbH, Augsburg
  2. OSRAM GmbH, Augsburg
  3. AKDB · Anstalt des öffent­lichen Rechts, Regensburg
  4. Daimler AG, Sindelfingen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Space Jam 11,97€, Ex Machina 9,97€, Game of Thrones 3. Staffel 24,97€)
  2. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u.a. The Big Bang Theory, True Detective, The 100)

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Praxiseinsatz, Nutzen und Grenzen von Hadoop und Data Lakes
  2. Globale SAP-Anwendungsunterstützung durch Outsourcing


  1. Konkurrenz zu Amazon Echo

    Hologramm-Barbie soll digitale Assistentin werden

  2. Royal Navy

    Hubschrauber mit USB-Stick sucht Netzwerkanschluss

  3. Class-Action-Lawsuit

    Hunderte Ex-Mitarbeiter verklagen Blackberry

  4. Rivatuner Statistics Server

    Afterburner unterstützt Vulkan und bald die UWP

  5. Onlinewerbung

    Youtube will nervige 30-Sekunden-Spots stoppen

  6. SpaceX

    Trägerrakete Falcon 9 erfolgreich gestartet

  7. Hawkeye

    ZTE bricht Crowdfunding-Kampagne ab

  8. FTTH per NG-PON2

    10 GBit/s für Endnutzer in Neuseeland erfolgreich getestet

  9. Smartphones

    FCC-Chef fordert Aktivierung ungenutzter UKW-Radios

  10. Die Woche im Video

    Die Selbstzerstörungssequenz ist aktiviert



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Ex-Verfassungsgerichtspräsident Papier: Die Politik stellt sich beim BND-Gesetz taub
Ex-Verfassungsgerichtspräsident Papier
Die Politik stellt sich beim BND-Gesetz taub
  1. NSA-Ausschuss SPD empört über "Schweigekartell" der US-Konzerne
  2. Reporter ohne Grenzen Klage gegen BND-Überwachung teilweise gescheitert
  3. Drohnenkrieg USA räumen Datenweiterleitung über Ramstein ein

Anet A6 im Test: Wenn ein 3D-Drucker so viel wie seine Teile kostet
Anet A6 im Test
Wenn ein 3D-Drucker so viel wie seine Teile kostet
  1. Bat Bot Die Fledermaus wird zum Roboter
  2. Kickstarter / NexD1 Betrugsvorwürfe gegen 3D-Drucker-Startup
  3. 3D-Druck Spanische Architekten drucken eine Brücke

EU-Funkanlagenrichtlinie: Mit dem Router-Lockdown kommt das absolute Chaos
EU-Funkanlagenrichtlinie
Mit dem Router-Lockdown kommt das absolute Chaos
  1. Freie Software Gemeinnützigkeit-as-a-Service gibt es auch in Europa
  2. CPU-Architektur RISC-V soll dominierende Architektur werden
  3. IETF-Standard Erste Quic-Tests kommen noch diesen Sommer

  1. Angst vor FB? Wieso?

    Sharra | 19:37

  2. Re: Windows hat Skalierung immer noch nicht im Griff

    Desertdelphin | 19:36

  3. Re: hmmm

    Prinzeumel | 19:27

  4. was ist schlimmer

    Prinzeumel | 19:22

  5. Re: Toll

    sneaker | 19:20


  1. 14:00

  2. 12:11

  3. 11:29

  4. 11:09

  5. 10:47

  6. 18:28

  7. 14:58

  8. 14:16


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel