Abo
  • Services:

Hacking der Playstation 3 macht Fortschritte

George Hotz erlangt Zugriff auf Speicher und Hypervisor

Wieder einmal gilt die PS3 als gehackt - diesmal scheinen die Bastler aber wirklich sehr nahe daran zu sein, eigene Programme auf der Konsole ausführen zu können. Das behauptet zumindest George "Geohot" Hotz, der schon am Hack des iPhone beteiligt war.

Artikel veröffentlicht am ,
Hacking der Playstation 3 macht Fortschritte

In seinem Blog gibt Hotz an, er habe Zugriff auf alle Speicherbereiche der PS3 und über den Hypervisor des Systems auch auf den Prozessor. An die Hardware auf Registerebene ist bei der Sony-Konsole kaum heranzukommen, weil auch das Betriebssystem virtualisiert läuft. Dafür ist eines der sieben Rechenwerke (SPE) des Cell-Prozessors reserviert, und in dieser SPE vermutet Hotz auch die wesentlichen Verschlüsselungstechniken.

Inhalt:
  1. Hacking der Playstation 3 macht Fortschritte
  2. Hacking der Playstation 3 macht Fortschritte

Wie andere moderne Konsolen auch führt die PS3 nur signierten Code aus, eigene Programme mit direktem Zugriff auf die Hardware zu starten ist so nicht möglich. Die letzten großen Konsolenhacks wie bei der PSP oder Wii konzentrierten sich daher auch darauf, dem System schon beim Booten Code unterzuschieben, der alle folgenden Programme gültig aussehen lässt. Manchmal gibt es in den Sicherheitssystemen der Konsolen auch Hintertüren, in denen beispielsweise eine Art Generalschlüssel gespeichert ist.

Derartige Backdoors ließen sich bei der PS3 aber bisher noch nicht finden. Laut George Hotz sollte nun aber der Weg frei sein, um Programme auf der PS3 zu starten und weitere Lücken zu finden. Seinen Hack will er dennoch nicht veröffentlichen, um Sony die Gegenmaßnahmen zu erschweren. Seine aktuelle Methode könne der Hersteller vielleicht einfach verhindern, das Prinzip des Angriffs aber nicht, meint der Hacker.

Hack erst nach Umbau der Konsole

Fünf Wochen brauchte Hotz nach eigener Darstellung für den Hack. Dazu musste er die Konsole zerlegen und mit zusätzlichen Anschlüssen versehen, um einige der Daten- und Steuerleitungen überprüfen zu können. Seine Umbauten hat Hotz in einigen Bildern dokumentiert, über seinen Twitter-Account scherzte er auch, allmählich wäre ein Logic Analyzer für 10.000 US-Dollar nötig, um weiterzukommen.

Hacking der Playstation 3 macht Fortschritte 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (nur für Prime-Mitglieder)
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

mr. incomplete... 27. Jan 2010

@NOTar der angriff sollte grundsätzlich aber auch auf den neuen ps3 modellen...

vgchatz 26. Jan 2010

Abgesehen vom US Martk wurden mehr PS3 als xboy 360 verkauft.Seit einiger Zeit hat die...

GoHomeAndBeAFam... 26. Jan 2010

Full ACK. Besser ein Spiel kaufen und durchspielen, als zig Spiele haben und dann alle...

Spieler 26. Jan 2010

mitnichten. Spiele sind alle Region free. Du kannst ein x-eliebiges Spiel von irgendwo...

Ei-Pott 26. Jan 2010

Naja, der Verkauf ist schon legal... Der Betrieb als solcher wahrscheinlich auch...


Folgen Sie uns
       


Square Enix E3 2018 Pressekonferenz - Live

Lara Croft steht kurz vor ihrer Metamorphose, Dragon Quest 11 und Final Fantasy 14 erblühen in Europa und zwei ganz neue Spieleserien hat Square Enix auch noch vorgestellt. Wie fanden wir das?

Square Enix E3 2018 Pressekonferenz - Live Video aufrufen
Hasskommentare: Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?
Hasskommentare
"Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?"

Hannes Ley hat vor rund anderthalb Jahren die Online-Initiative #ichbinhier gegründet. Die Facebook-Gruppe schreibt Erwiderungen auf Hasskommentare und hat mittlerweile knapp 40.000 Mitglieder. Im Interview mit Golem.de erklärt Ley, wie er die Idee aus dem Netz in die echte Welt bringen will.
Ein Interview von Jennifer Fraczek

  1. Nutzungsrechte Einbetten von Fotos muss nicht verhindert werden
  2. Bundesnetzagentur UKW-Abschaltung abgewendet
  3. Drupalgeddon 2 115.000 Webseiten mit Drupallücken übernommen

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

    •  /