Abo
  • Services:

Xbox 360 auch in Zukunft ohne Blu-ray

Erneute Absage an den DVD-Nachfolger seitens Microsoft

Microsoft will die Xbox 360 weiterhin nicht zum Blu-ray-Player machen. Das bestätigte ein Xbox-Sprecher gegenüber Pressetext Austria - eine erneute Absage an den DVD-Nachfolger.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Xbox 360 ließ sich mit externem Laufwerk bereits zum HD-DVD-Player aufrüsten, doch die HD-DVD scheiterte und die Blu-ray erfreut sich als DVD-Nachfolger wachsender Beliebtheit. Entsprechend stieg auch die Nachfrage nach einem Blu-ray-Laufwerk für die Microsoft-Konsole - was laut Microsoft-Mitarbeitern jedoch weder sinnvoll noch geplant ist.

Stellenmarkt
  1. Controlware GmbH, Ingolstadt
  2. ING-DiBa AG, Nürnberg

Gegenüber Pressetext Austria betonte ein österreichischer Microsoft-Sprecher nun, es gebe keinen Bedarf für eine Xbox 360 mit Blu-ray, "da es nur die Kosten für die Konsole erhöhen würde und Blu-ray für Spiele absolut nicht nötig ist." Stattdessen biete man einen ausgereiften Video-on-Demand-Dienst.

Nachdem Microsoft-Chef Steve Ballmer die mittlerweile wiederholt dementierten Gerüchte um Blu-ray für die Xbox 360 selbst im vergangenen Jahr unbedacht angeheizt hatte, müht sich Microsoft redlich, die Bedeutung des Blu-ray-Formats für Spiele und Filme herunterzuspielen. Analysten gehen laut Pressetext davon aus, dass Microsoft an der Blu-ray über kurz oder lang nicht vorbeikommt.

Die DVD stößt als Datenträger längst an ihre Grenzen - und bei Video-on-Demand kann es abhängig von der Netzanbindung durchaus mehrere Stunden dauern, bis ein hochauflösender Spielfilm zur Wiedergabe bereitsteht. Immerhin müssen pro HD-Film teils mehrere Gigabyte heruntergeladen werden, was bei Streaming eine noch viel stabilere, schnelle Internetanbindung erfordert, soll es nicht zu unerwünschten Wiedergabepausen kommen. Selbst der ehemalige HD-DVD-Verfechter Toshiba wollte nach dem Ende der HD-DVD erst einen Bogen um die Blu-ray machen und bei HD-Filmen primär auf Set-Top-Boxen für Video-on-Demand setzen, verkauft aber seit Ende 2009 doch selbst eigene Blu-ray-Abspielgeräte.

So bleibt die Playstation 3 auch auf absehbare Zeit die einzige Spielekonsole, die Spiele und Filme von Blu-ray-Datenträgern wiedergeben kann - und daneben auch Filme über Video-on-Demand bietet. Da eigenständige Blu-ray-Player aber inzwischen für einen Bruchteil des PS3-Preises zu haben sind, spielt die Blu-ray-Unterstützung der Sony-Konsole derzeit eine geringere Rolle als noch bei ihrer Einführung. Das könnte sich wieder etwas ändern, wenn die Blu-ray-3D eingeführt wird, denn die PS3 soll die dreidimensionalen hochauflösenden Filme nach einem Softwareupdate ebenfalls auf kompatiblen Fernsehern oder Projektoren wiedergeben können.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 399€
  2. 309€ + Versand mit Gutschein: RYZEN20 (Bestpreis!)
  3. 915€ + Versand

Realist 26. Jan 2010

*signed*

Realist 26. Jan 2010

*signed*

supergrobi1 26. Jan 2010

Ich würde HD Streaming mit einer 6000er DSL Leitung durchaus als ausgereift bezeichnen...

Horschd 26. Jan 2010

War doch saubillig bei Amazon zu haben. Deswegen hab ich das auch...


Folgen Sie uns
       


Logitechs MX Vertical und Ankers vertikale Maus im Vergleichstest

Die MX Vertical ist Logitechs erste vertikale Maus. Sie hat sechs Tasten und kann wahlweise über Blueooth, eine Logitech-eigene Drahtlostechnik oder Kabel verwendet werden. Die spezielle Bauform soll Schmerzen in der Hand, dem Handgelenk und den Armen verhindern. Wem es vor allem darum geht, eine vertikale Sechstastenmaus nutzen zu können, kann sich das deutlich günstigere Modell von Anker anschauen, das eine vergleichbare Bauform hat. Logitech verlangt für die MX Vertical 110 Euro, das Anker-Modell gibt es für um die 20 Euro.

Logitechs MX Vertical und Ankers vertikale Maus im Vergleichstest Video aufrufen
SpaceX: Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen
SpaceX
Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen

Ein japanischer Milliardär ist der mysteriöse erste Kunde von SpaceX, der um den Mond fliegen will. Er will eine Gruppe von Künstlern zu dem Flug einladen. Die Pläne für das Raumschiff stehen kurz vor der Fertigstellung.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Mondwettbewerb Niemand gewinnt den Google Lunar X-Prize

Leistungsschutzrecht: So viel Geld würden die Verlage von Google bekommen
Leistungsschutzrecht
So viel Geld würden die Verlage von Google bekommen

Das europäische Leistungsschutzrecht soll die Zukunft der Presse sichern. Doch in Deutschland würde derzeit ein einziger Verlag fast zwei Drittel der Einnahmen erhalten.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Netzpolitik Willkommen im europäischen Filternet
  2. Urheberrecht Europaparlament für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter
  3. Leistungsschutzrecht/Uploadfilter Wikipedia protestiert gegen Urheberrechtsreform

Elektroroller-Verleih Coup: Zum Laden in den Keller gehen
Elektroroller-Verleih Coup
Zum Laden in den Keller gehen

Wie hält man eine Flotte mit 1.000 elektrischen Rollern am Laufen? Die Bosch-Tochter Coup hat in Berlin einen Blick hinter die Kulissen der Sharing-Wirtschaft gewährt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neue Technik Bosch verkündet Durchbruch für saubereren Diesel
  2. Halbleiterwerk Bosch beginnt Bau neuer 300-mm-Fab in Dresden
  3. Zu hohe Investionen Bosch baut keine eigenen Batteriezellen

    •  /