Abo
  • IT-Karriere:

Fünf neue Prozessoren von AMD ab 65 Watt

Chips mit zwei, drei und vier Prozessorkernen für teilweise unter 100 US-Dollar

AMD erweitert sein Angebot an Phenom-II- und Athlon-II-Prozessoren und bringt unter anderem einen Phenom II für unter 100 US-Dollar auf den Markt. Mit dem Phenom II X2 555 Black Edition stellt AMD zudem seinen bislang schnellsten Dual-Core-Prozessor vor.

Artikel veröffentlicht am ,
Fünf neue Prozessoren von AMD ab 65 Watt

AMDs neuer Phenom II X2 555 Black Edition läuft mit 3,2 GHZ und wird für 99 US-Dollar OEM-Preis angeboten. AMD bezeichnet diese Angaben jetzt auch als "Suggested System Builder Price" oder SSBP. AMDs derzeit schnellster Phenom-II mit zwei Kernen verfügt über 1 MByte L2-Cache sowie 6 MByte L3-Cache, wird in 45-Nanometer-Technik gefertigt, seine Thermal Design Power (TDP) beträgt 80 Watt. Er hat einen offenen Multiplikator für einfaches Übertakten wie alle Black Editions.

Stellenmarkt
  1. Süwag Energie AG, Frankfurt am Main
  2. ManpowerGroup Deutschland GmbH & Co. KG, Kiel

Sparsamer ist der Phenom II X4 910e mit vier Kernen. Er läuft mit 2,6 GHz, verfügt über 2 MByte L2-Cache und 6 MByte L3-Cache, wird in 45-Nanometer-Technik gefertigt und soll 169 US-Dollar kosten. Seine TDP gibt AMD mit 65 Watt an.

Ebenfalls neu ist der Quad-Core-Prozessor Athlon II X4 635, der mit einer Taktfrequenz von 2,9 GHz läuft und über 2 MByte L2-Cache verfügt. Die TDP des ebenfalls in 45-Nanometer-Technik gefertigten Chips gibt AMD mit 65 Watt an. Der SSBP für den Chip liegt bei 119 US-Dollar.

Deutlich günstiger zu haben sind die ebenfalls neuen Modelle Athlon II X2 255 mit 65 Watt TDP, 2 MByte L2-Cache, 3,1 GHz und zwei CPU-Kernen für 74 US-Dollar, der Athlon II X3 440 mit drei Kernen, 1,5 MByte L2-Cache, 3,0 GHz und einer TDP von 95 Watt für 84 US-Dollar.

Alle fünf neuen AMD-Prozessoren sind für den Sockel AM3 ausgelegt und ab sofort erhältlich.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 114,99€ (Release am 5. Dezember)

Der braune Lurch 27. Jan 2010

Diese 800 MHz hat er natürlich nur im Leerlauf. Unter Vollast taktet er auf 4x2.3 GHz...

CPUKlaus 26. Jan 2010

Pico-Netzteil sollte das heißen (nicht Pice-Netzteil)

CPUKlaus 25. Jan 2010

Ja, ist 95W!

Rama Lama 25. Jan 2010

AMDs hochbezahlte Marketingabteilung trifft sich einmal im Monat. Dabei wird anhand...

Hilbert... 25. Jan 2010

Nanu....


Folgen Sie uns
       


Timex Data Link ausprobiert

Die Data Link wurde von Timex und Microsoft entwickelt und ist eine der ersten Smartwatches. Anlässlich des 25-jährigen Jubiläums haben wir uns die Uhr genauer angeschaut - und über einen alten PC mit Röhrenmonitor programmiert.

Timex Data Link ausprobiert Video aufrufen
Super Mario Maker 2 & Co.: Vom Spieler zum Gamedesigner
Super Mario Maker 2 & Co.
Vom Spieler zum Gamedesigner

Dreams, Overwatch Workshop und Super Mario Maker 2: Editoren für Computerspiele werden immer mächtiger, inzwischen können auch Einsteiger komplexe Welten bauen. Ein Überblick.
Von Achim Fehrenbach

  1. Nintendo Switch Wenn die Analogsticks wandern
  2. Nintendo Akku von überarbeiteter Switch schafft bis zu 9 Stunden
  3. Hybridkonsole Nintendo überarbeitet offenbar Komponenten der Switch

iPad OS im Test: Apple entdeckt den USB-Stick
iPad OS im Test
Apple entdeckt den USB-Stick

Zusammen mit iOS 13 hat Apple eine eigene Version für seine iPads vorgestellt: iPad OS verbessert die Benutzung als Tablet tatsächlich, ein Notebook-Ersatz ist ein iPad Pro damit aber immer noch nicht. Apple bringt aber endlich Funktionen, die wir teilweise seit Jahren vermisst haben.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Tablets Apple bringt neues iPad Air und iPad Mini
  2. Eurasische Wirtschaftskommission Apple registriert sieben neue iPads
  3. Apple Es ändert sich einiges bei der App-Entwicklung für das iPad

In eigener Sache: Zeig's uns!
In eigener Sache
Zeig's uns!

Golem kommt zu dir: Golem.de möchte noch mehr darüber wissen, was IT-Profis in ihrem Berufsalltag umtreibt. Dafür begleitet jeder unserer Redakteure eine Woche lang ein IT-Team eines Unternehmens. Welches? Dafür bitten wir um Vorschläge.

  1. In eigener Sache Golem.de bietet Seminar zu TLS an
  2. In eigener Sache ITler und Board kommen zusammen
  3. In eigener Sache Herbsttermin für den Kubernetes-Workshop steht

    •  /